Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (12): « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 »

Autor Thema 
ruedigerkeune

Raketenbauer

Registriert seit: Dez 2001

Wohnort: Mettmann

Verein:

Beiträge: 114

Status: Offline

Beitrag 10297 [Alter Beitrag24. Februar 2002 um 13:40]

[Melden] Profil von ruedigerkeune anzeigen    ruedigerkeune eine private Nachricht schicken   Besuche ruedigerkeune's Homepage    Mehr Beiträge von ruedigerkeune finden

Tom, Du meist also das ich in den Rumpf auch noch Treibsätze bauen soll ?
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8025

Status: Offline

Beitrag 10299 [Alter Beitrag24. Februar 2002 um 14:22]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ist technisch günstiger, weil wenn Du bei bspw. 4 C-Treibern eine Fehlzündung hast, ist es nicht so schlimm, als wenn außen ein einzelner D versagt. Weil dann hättest Du eine Bogenlampe mit sehr kleinem Radius. Bei dem C-Cluster würde die Rakete halt nur ein bisschen vom Kurs abkommen und natürlich nicht so hoch fliegen.

Was mir da auffällt (beim Thema Motoren in Linie angetreten, äh, eingebaut, mit großem Abstand), auch wenn schon Ariane 5-Modelle ohne Flossen geflogen sind, es wirken ja quasi zwei Nosecones wie zwei Flossen mit 180° Abstand, dann wird die Rakete ja nur in einer Ebene stabilisiert? Glück? Funktioniert es deswegen, weil der NC nicht eine Fläche ist, sondern Ausdehnung in zwei Richtungen hat? Vermutlich...

Oliver
ruedigerkeune

Raketenbauer

Registriert seit: Dez 2001

Wohnort: Mettmann

Verein:

Beiträge: 114

Status: Offline

Beitrag 10310 [Alter Beitrag24. Februar 2002 um 18:46]

[Melden] Profil von ruedigerkeune anzeigen    ruedigerkeune eine private Nachricht schicken   Besuche ruedigerkeune's Homepage    Mehr Beiträge von ruedigerkeune finden

Ja schon aber dann würde es nicht mehr so echt aussehen da bei
der echten Ariane 5 das meiste Feuer ja auch aus den beiden Boostern kommt.
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8025

Status: Offline

Beitrag 10311 [Alter Beitrag24. Februar 2002 um 18:58]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Schon klar.

Auch wenn Hendrik mich wieder steinigen will, mein Vorschlag wäre jetzt: 2x D21 (Blue Thunder, sieht also ähnlich wie ein Flüssigtriebwerk nach n bisschen blauem Nichts aus), und außen je eine Held 1000 als "Raucherzeuger", brennt auch schön lange. So hast Du den meisten Schub inner Mitte, und ein nicht-zündender Held wird das Ding vielleicht nicht gleich in den Boden treiben. Problem ist auch hier wieder dass Du den D21 nur auf Flugtagen der ERIG oder in Neubrandenburg fliegen kannst - diese finden ja auf Militärgelände statt.

Oliver
ruedigerkeune

Raketenbauer

Registriert seit: Dez 2001

Wohnort: Mettmann

Verein:

Beiträge: 114

Status: Offline

Beitrag 10318 [Alter Beitrag24. Februar 2002 um 20:12]

[Melden] Profil von ruedigerkeune anzeigen    ruedigerkeune eine private Nachricht schicken   Besuche ruedigerkeune's Homepage    Mehr Beiträge von ruedigerkeune finden

Könnte ich nicht auch einfach 2 D-7 statt D21 nehmen? Wieviel Schub hat denn so ein D21 ?
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8025

Status: Offline

Beitrag 10319 [Alter Beitrag24. Februar 2002 um 20:15]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Wie der Name schon sagt, 21 Newton im Schnitt, also dreimal so viel wie ein D7, und insgesamt volle 20 Ns - also mehr als anderthalb mal so viel wie der D7. Aber der raucht dann halt wieder aus der Mitte der Rakete.

An sich wäre die Lösung mit zwei D7 in den Boostern am Günstigsten für Dich, nur bei einer Fehlzündung hast Du halt ein großes Problem, es sei denn Du winkelst die Treibsätze so stark an, dass kein Drehmoment bei einer Fehlzündung entsteht - also die Treibsätze auf den Schwerpunkt der Rakete ausrichten.

Oliver
Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1493

Status: Offline

Beitrag 10342 [Alter Beitrag25. Februar 2002 um 09:35]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Am besten ist, man richtet bei außenliegenden Motoren oder Boostern diese nicht genau auf den Schwerpunkt aus, sondern auf den Mittelpunkt zwischen Schwerpunkt (CG) und Druckmittelpunkt (CP).

Rüdiger, mein Vorschlag wäre, wirklich vier zentrale D7 zu zünden, damit die Ariane erstmal sicher fliegt. Außen in den Boostern kannst Du dann entweder auch je einen D7 oder einen Held 1000 nehmen, die brennen schön langen und qualmen mächtig vor sich hin. Ein realistisches Flugbild im Sinne von wenig Flamme in der Mitte und viel Flamme außen ist ja erstmal Nebensache...oder?

Gruß,

Tom aus Gö

ruedigerkeune

Raketenbauer

Registriert seit: Dez 2001

Wohnort: Mettmann

Verein:

Beiträge: 114

Status: Offline

Beitrag 10370 [Alter Beitrag25. Februar 2002 um 16:27]

[Melden] Profil von ruedigerkeune anzeigen    ruedigerkeune eine private Nachricht schicken   Besuche ruedigerkeune's Homepage    Mehr Beiträge von ruedigerkeune finden

Dann mach ich das jetzt so: Ich baue 4 D7 in die Mitte und 2 Held
in die beiden Booster. Oder hat einer eine bessere Idee?smile
ruedigerkeune

Raketenbauer

Registriert seit: Dez 2001

Wohnort: Mettmann

Verein:

Beiträge: 114

Status: Offline

Beitrag 10544 [Alter Beitrag01. März 2002 um 14:49]

[Melden] Profil von ruedigerkeune anzeigen    ruedigerkeune eine private Nachricht schicken   Besuche ruedigerkeune's Homepage    Mehr Beiträge von ruedigerkeune finden

Meine Ariane ist jetzt fast fertig bis auf die Spitzen die ich noch aus Styrodur machen will. Mir fehlt auch noch die beschriftung
weis jemand wie man die selber hersellen kann?
Stefan Wimmer

Grand Master of Rocketry


Moderator

Stefan Wimmer

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Deutsche Experimental Raketen Arbeitsgruppe (DERA)

Beiträge: 2398

Status: Offline

Beitrag 10561 [Alter Beitrag01. März 2002 um 19:23]

[Melden] Profil von Stefan Wimmer anzeigen    Stefan Wimmer eine private Nachricht schicken   Besuche Stefan Wimmer's Homepage    Mehr Beiträge von Stefan Wimmer finden

...schau' mal in Rollis Saturn-5 Thread, da schreibt er ein paar Zeilen über seine Aufkleber.

It's the Government - it doesn't have to make sense! (B. Kaplow in r.m.r)
Seiten (12): « 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben