Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Triebwerkstests im DLR Lampoldshausen
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753

Beiträge: 2505

Status: Offline

Beitrag 21199 [Alter Beitrag31. Oktober 2002 um 14:32]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hallo !

Moment, Moment !!!
Habt ihr etwa schon vergessen, welchen Schrecken uns Hendrik im "Motorenbau ??? Nie wieder !!!" Fred eingejagt hat ?
tztztz. ... Ich würde mal sagen: Alle auf`n Hendrik !!! devil fg fg fg
-----------

Nee, nee - Neil hat`s schon ganz richtig erfasst:
Die Proportionen dieses Motors sind sowohl von den Kosten/Herstellung etc. pp. bei unserem "Sport" gar nicht mehr dazu zu zählen.
Das wäre schon fast so als würde ein "Modellflugzeugbastler" sagen, jetz mag´ich nicht mehr, weil Jumbo Jet`s rumfliegen... ein bisschen grob gesagt. fg

Also, Hendrik:
Mach` so weiter !!! Ich stehe still in Begeisterung !

Gruß,
Marxi

P.S.: Aber jetzt: Alle auf Hendrik !!! big grin
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 21202 [Alter Beitrag31. Oktober 2002 um 14:36]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Zitat:
Original geschrieben von Marxi

P.S.: Aber jetzt: Alle auf Hendrik !!! big grin




Aber laßt die Narrenkappe nicht zu lange auf meinem Schädel, ansonsten fällt mir bestimmt wieder ein Ulk ein!

Viele Grüße,

Henni

PS.: hehehe, wachgerüttelt hatte ich einen schon oder besser schöööön, ne?

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1491

Status: Offline

Beitrag 21218 [Alter Beitrag31. Oktober 2002 um 17:20]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Moin Henni,

nach dem Schreck aus dem Ur-Fred muß ich schon sagen - schönes Ding!!!
Wäre selber auch gerne dabeigewesen!

Gestern scheint übrigens ein guter Tag zum Testen gewesen sein, der Firma Aerojet hat gestern einen 1.7 MN Feststoffmotor getestet (Link zur Story).
Der Motor soll nächstes Jahr bei den Atlas V Raketen zum Einsatz kommen.

Kleine Partyinfo*: Aerojet stellt auch die Motoren für Minuteman und Peacekeeper MX her.

Gruß,

Tom aus Gö

* kann man mal bei einem Gespräch am Buffet lässig in den Raum stellen big grin

Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben