Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Qualität von Raketenmotoren
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (3): « 1 2 [3]

Autor Thema 
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753

Beiträge: 2505

Status: Offline

Beitrag 23443 [Alter Beitrag19. Dezember 2002 um 16:37]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hallo Jürg !

Vielen Dank für die Antwort !
Klingt doch recht einleuchtend. smile idee

Zitat von mir:
Zitat:
...dass Aeroetech, die unangefochten die meiste Auswahl an Treibsätzen hat und bis zum N2000 produziert...


So wie ich gestern mitbekommen habe, sollte man als Schlusslicht, denke ich, den N4800T wohl noch dem N2000W vor-nach confused big grin ziehen äh höher stellen. *hihi*
Man stelle sich eine 5 sec. lang brennde, 2 m lange, brutalst blaue Flamme vor... *hehe*

Grüße,
Marxi
Juerg

SP-Schnüffler

Juerg

Registriert seit: Jan 2001

Wohnort: 8102 Oberengstringen, CH

Verein: ARGOS

Beiträge: 951

Status: Offline

Beitrag 23460 [Alter Beitrag19. Dezember 2002 um 20:53]

[Melden] Profil von Juerg anzeigen    Juerg eine private Nachricht schicken   Besuche Juerg's Homepage    Mehr Beiträge von Juerg finden

<b><i>Man stelle sich eine 5 sec. lang brennde, 2 m lange, brutalst blaue Flamme vor... *hehe*</b></i>

4-5m lieber Marxi, 4-5m ist die Flamme lang...
wink

Gruss

Jürg
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 23463 [Alter Beitrag19. Dezember 2002 um 21:35]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

hinzu kommt dann noch der motion blure durch die schnelle Bewegung der Rakete.
so wie das klignt das mehr ein Motor für die Nacht.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753

Beiträge: 2505

Status: Offline

Beitrag 23508 [Alter Beitrag20. Dezember 2002 um 19:32]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hallo !

@ Jürg:
Zitat:
4-5m lieber Marxi, 4-5m ist die Flamme lang...


Echt ? - Schön ! big grin
Normaler Weise ist`s immer genau anders rum... tinysmile

Dies hier dürfte ein N4800T in Aktion sein :



Daran könnte man sich gewöhnen... big grin

@ Neil:
Zitat:
...das mehr ein Motor für die Nacht...


Ich finde, die M- Klasse hat da schon genug zu bieten...


http://www.maximumthrust.com
Hhmm, wie viele Meter Schweif das wohl sind ??? big grin
Wahnsinn.

In diesem Sinne, big grin
Viele Grüße,
Marxi
Andi Wirth

Überflieger

Andi Wirth

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Winterthur/CH

Verein: ARGOS, TRA, MGSU

Beiträge: 1262

Status: Offline

Beitrag 23509 [Alter Beitrag20. Dezember 2002 um 20:05]

[Melden] Profil von Andi Wirth anzeigen    Andi Wirth eine private Nachricht schicken   Besuche Andi Wirth's Homepage    Mehr Beiträge von Andi Wirth finden

Leider, Marxi, wirst du nun enttäuscht werden (ent-täuschen = aus einer Täuschung herausgeholt werden):
Das war nur eine lange Belichtung! So einen Schweif kriegst du auch mit einem normalen Midpower-Motor, wenn du einfach bei T-1s auf den Auslöser drückst und drauf bleibst, bis die Rakete weg ist ...
crying

Gruss

Andi

Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die zu machen sich kein anderer gefunden hat. (Jules Romains)
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8011

Status: Offline

Beitrag 23515 [Alter Beitrag20. Dezember 2002 um 21:52]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Marxi, ich glaube das Bild was Du oben gepostet hast, war ein L3 Versuch beim diesjährigen LDRS auf einer Min. Diam.-Rakete, bestückt mit einem M2400 oder M2500, müsste ich nachschlagen. Ein N4800 war es ganz sicher nicht.

Oliver
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 23530 [Alter Beitrag21. Dezember 2002 um 14:07]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Zitat:
Original geschrieben von awes
Leider, Marxi, wirst du nun enttäuscht werden (ent-täuschen = aus einer Täuschung herausgeholt werden):
Das war nur eine lange Belichtung! So einen Schweif kriegst du auch mit einem normalen Midpower-Motor, wenn du einfach bei T-1s auf den Auslöser drückst und drauf bleibst, bis die Rakete weg ist ...
crying

Gruss

Andi





Hi Marxi,

das geht auch mit T1 Motoren...
hier 4 Stk. C6-3 in der Dämmerung.
Mehr Startfotos findest Du im Medienforum oder über unsere interne Suchmaschine.

<img src="http://www.raketenmodellbau.org/attachment.php?s=&postid=13814">
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753

Beiträge: 2505

Status: Offline

Beitrag 23535 [Alter Beitrag21. Dezember 2002 um 16:55]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hallo !

Zitat von Andreas:
Zitat:
Leider, Marxi, wirst du nun enttäuscht werden (ent-täuschen = aus einer Täuschung herausgeholt werden):


Wiese enttäuscht, also aus der Täuschung herausgeholt ? big grin
Ist doch super, wenn das auch mit "normalen" Motoren möglich ist !
Aber so extrem ?
@ Tom: Schöne Rakete !
Zitat:
das geht auch mit T1 Motoren...
hier 4 Stk. C6-3 in der Dämmerung.



*hehe* ist aber dann auch nicht mehr T1... *lol* big grin
Muss wohl auch mal einen Nachtstart machen, bloß Bergung ? Aber so wie`s aussieht, wird darüber gerade in einem anderen Thread diskutiert. smile

@ Oliver:
Zitat:
Marxi, ich glaube das Bild was Du oben gepostet hast, war ein L3 Versuch beim diesjährigen LDRS auf einer Min. Diam.-Rakete, bestückt mit einem M2400 oder M2500...


Stimmt, war auf jeden Fall ein Start am LDRS diesen Jahres.
Mit den Treibsätzen hast du Recht, wären ebenfalls beide Blue Thunder...
Obwohl die Gates- Brothers wirklich alles an riesigen Treibsätzen verfeuern, ist kein einziges Foto eines N4800T abgebildet... Vielleicht ein neuer Motor ???
Dafür sind andere schöne Start zu sehen.

(Hab`das Bild unten als Link angegeben, weils ein kleines bisschen großgeraten ist und nur Themaverdeutlichend ist)

*Hehe*,
Viele Grüße,
Marxi

http://www.gbrocketry.com/Pictures/3X_Sumo_1st_Flight_Lift_Off_2.JPG
Es zeigt mal eben einen N2000W und 2 M1315 als Effektbeiladung. wink big grin

Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1491

Status: Offline

Beitrag 23557 [Alter Beitrag22. Dezember 2002 um 14:35]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Zitat:
Original geschrieben von Marxi
Obwohl die Gates- Brothers wirklich alles an riesigen Treibsätzen verfeuern, ist kein einziges Foto eines N4800T abgebildet...



Hahaaaaa, Du hast nur nicht genau genug geschaut!! big grin

Auf dem von mir angehängten Bild ist die Porthos II abgebildet, bei der gleichzeitig drei (!) N4800 vor sich hinköcheln. Du hast also insofern recht, daß kein Foto eines N4800 abgebildet ist, aber meines Wissens waren die Gates Brothers die ersten, die den N4800 exklusiv getestet haben.

Die Porthos II ist übrigens 19 Füße lang (etwa 5,70m), und die Flamme ist fast ebenso lang....eek! muß ein Höllenlärm machen, das Ding.

Gruß,

Tom aus Gö

Folgende Datei wurde angehängt:


Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753

Beiträge: 2505

Status: Offline

Beitrag 23564 [Alter Beitrag22. Dezember 2002 um 18:55]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hallo Tom !

Zitat:
Hahaaaaa, Du hast nur nicht genau genug geschaut!!


Tatsächlich ! *grmbl* big grin

Grüße,
Marxi

P.S.:
Zitat:
muß ein Höllenlärm machen, das Ding.


Hast Du dir das Video der Jayhawk beim 2. Flug angesehen ?
Dort ist die Kamera am Ende des Startturm befestigt und man hört von daher schon relativ gut, dass 2 N2000W nicht unbedingt "schwach" sind... stick out tongue
P.P.S.: Für evtl. Hörschäden oder Anrufe der Nachbarn übernehme ich keine Haftung. smile
Seiten (3): « 1 2 [3]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben