Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Christoph Bermann

Drechsel-Lehrling

Christoph Bermann

Registriert seit: Dez 2002

Wohnort: 85077 Manching

Verein: Leider noch keiner

Beiträge: 52

Status: Offline

Beitrag 24591 , Zulassung [Alter Beitrag17. Januar 2003 um 19:21]

[Melden] Profil von Christoph Bermann anzeigen    Christoph Bermann eine private Nachricht schicken   Besuche Christoph Bermann's Homepage    Mehr Beiträge von Christoph Bermann finden

Hallo Leute!
Wann (und überhaupt) werden Treibsätze z.B. D13....E20 (ohne T2) zugelassen?
Ulrich

SP-Schnüffler

Registriert seit: Dez 2001

Wohnort: Dortmund

Verein: RAMOG e.V. ,AGM

Beiträge: 554

Status: Offline

Beitrag 24594 [Alter Beitrag17. Januar 2003 um 20:22]

[Melden] Profil von Ulrich anzeigen    Ulrich eine private Nachricht schicken   Besuche Ulrich's Homepage    Mehr Beiträge von Ulrich finden

Gute Frage....- nächste bitte smile

Aber das ist auch so eine Sache, hinter welche auch ich noch nicht hintergestiegen bin. In anderen EU- Ländern läuft´s problemlos mit den Motoren stärkerer Klassen, hier leider nicht. Und das, obwohl doch die EU so etwas wie Konformität bringen sollte. Naja, unsere Gesetze waren halt schon immer etwas anders... redhot

Uli
Johannes (Axe) Haux

Poseidon

Johannes (Axe) Haux

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort: D-73035 Göppingen-Jebenhausen

Verein: HGV, AGM, TRA #7891 L2 z.Zt. inaktiv

Beiträge: 1067

Status: Offline

Beitrag 24595 , Re: Zulassung [Alter Beitrag17. Januar 2003 um 20:44]

[Melden] Profil von Johannes (Axe) Haux anzeigen    Johannes (Axe) Haux eine private Nachricht schicken   Johannes (Axe) Haux besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Johannes (Axe) Haux finden

Zitat:
Original geschrieben von Chris15
Hallo Leute!
Wann (und überhaupt) werden Treibsätze z.B. D13....E20 (ohne T2) zugelassen?




Hi Chris,

die AT-Palette ist in der EU Zulassung. Wenn diese durch ist, koennen die Motoren hier gekauft werden.
(Inzwischen koennen sie seit 1.1. auch in anderen EU Laendern nicht gekauft werden).

Wann, ist nicht sicher aber, da der Druck inzwischen hoeher ist (alle anderen (z.B. NL, S, I . . .) koennen die Motoren auch nicht mehr kaufen) hoffe ich doch, dass es im diesem Halbjahr sein wird.

Gruss Johannes

PS: Genaue Info's hat (wenn er sich dazu aeussern will) Juerg.

Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, daß sie nur verdummte Sklaven aber keine freien Völker regieren können. (Johann Nepomuk Nestroy)
Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, daß man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird. (Ernest Hemingway)
Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd. (Otto Fürst von Bismarck)
Dennis T

Raketenbauer

Dennis T

Registriert seit: Feb 2002

Wohnort: 46499 Hamminkeln

Verein: RAMOG e.V.

Beiträge: 188

Status: Offline

Beitrag 24601 [Alter Beitrag17. Januar 2003 um 23:09]

[Melden] Profil von Dennis T anzeigen    Dennis T eine private Nachricht schicken   Dennis T besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Dennis T finden

Also, um sie für Personen ohne Erlaubnis nach §27 SprenG zuzulassen, dürfen sie maximal 20g Treibladung haben. Alles was darüber ist erfordert eine Erlaubnis. Die Zulassung direkt hat, so wie ich die Rechtslage verstehe, nicht direkt was mit T2 oder nicht T2 zu tun, sondern einfach mit der BAM Zulassung. Die Motoren werden geprüft, ob sie mit den lokalen Sicherheitsrichtlinien konform sind, oder nicht. Ob man sie dann schliesslich ohne T2 erwerben darf, das ist dann eine Sache der Treibstoffmenge.

mfg,
Dennis.

P.S.: Wenn ich da was falsches gesagt habe, dann entschuldige ich mich und hoffe bald korrigiert zu werden.

Bush's on a highway to hell with the whole world blind, leading it straight into the flames.
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 24621 , Re: Re: Zulassung [Alter Beitrag18. Januar 2003 um 16:44]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Zitat:
Original geschrieben von Johannes (Axe) Haux


Hi Chris,

die AT-Palette ist in der EU Zulassung. Wenn diese durch ist, koennen die Motoren hier gekauft werden.
(Inzwischen koennen sie seit 1.1. auch in anderen EU Laendern nicht gekauft werden).

Wann, ist nicht sicher aber, da der Druck inzwischen hoeher ist (alle anderen (z.B. NL, S, I . . .) koennen die Motoren auch nicht mehr kaufen) hoffe ich doch, dass es im diesem Halbjahr sein wird.

Gruss Johannes

PS: Genaue Info's hat (wenn er sich dazu aeussern will) Juerg.





Hallo Axe,

was heißt das?
Darf Stefano in Italien nun bei Jürg keine ATs mehr kaufen, da es keine Tripoli dort gibt?
Kläre mich bitte auf, ansonsten..: JÜRG Hallo, bist Du da?

Viele Grüße,

Hendrik

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1491

Status: Offline

Beitrag 24622 [Alter Beitrag18. Januar 2003 um 17:32]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Hi Henni,

uiuiui, seit den Ereignissen der jüngsten Zeit tauchen überall Verschwörungstheorien auf...wink

Ernsthaft.

Das man seit dem 01.01.2003 keine AT/Cesaroni/USR oder andere APCP Motoren in der EU (wohl aber noch in der Schweiz) erwerben darf, hat einen ganz banalen Grund: seit dem 01.01.2003 ist für diese Gegenstände eine CE-Einteilung (Zertifikation/kennzeichnung/wasauchimmer) vonnöten. Man darf als Übergangsregelung wohl noch seinen bereits erworbenen Motoren verfeuern, aber keine neuen kaufen und verkaufen. Witzigerweise gilt diese Regelung nicht für SP-Motoren bis 'D', da sie nicht als Sprengstoff, sondern Pyrotechnische Erzeugnisse für technische Zwecke gelten. Kann auch sein, daß ich mich irre, denn allmählich blicke ich durch den Gesetzeswust nicht mehr ganz durch.
Eine baldige CE-Zertifizierung wäre deshalb schön, und wird wohl (was man so im Netz liest) mit aller Eile und der nötigen Sorgfalt vorangetrieben - was u.a. jetzt helfen könnte, ist, daß nicht nur Deutschland, sondern eben alle EU-weiten Raketler betroffen sind, ein vergleichsweise großer Markt also.

Also, alle beruhigen, es findet keine feindliche Übernahme des Motorenmarkts statt big grin (<---- das war ein Scherz).

Gruß,

Tom aus Gö

P.S. Will Jürg nicht vorgreifen, bin aber gerade über den Beitrag gestolpert und will die Wogen glätten, bevor sie zu hoch schwappen.

Jonas Veya

Mitglied

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Schweiz, 8044 Zürich

Verein: ARGOS

Beiträge: 440

Status: Offline

Beitrag 24628 [Alter Beitrag18. Januar 2003 um 23:17]

[Melden] Profil von Jonas Veya anzeigen    Jonas Veya eine private Nachricht schicken   Besuche Jonas Veya's Homepage    Mehr Beiträge von Jonas Veya finden

Und da sage einer die Schweiz solle in die EU wink big grin
Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Fulda

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1567

Status: Offline

Beitrag 26322 [Alter Beitrag19. Februar 2003 um 10:05]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Moin Jungs,

Banane, äääh, banale Frage...bekomme ich ATs fürs NRT jetzt nur noch bei Juerg? (Nachdem die EU ja tot sein soll, was den Verkauf von ATs angeht...bis die CE durch ist und keiner weiß wann...)

Henni, Juerg? Bitte mal Stellungnahme...geht das mit der Ausnahmebewilligung der BAM?

Gruß,

Oli4

AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 26332 [Alter Beitrag19. Februar 2003 um 12:24]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Hallo Oli4,
nur in den EU-Ländern ist im Moment der Riegel vorgeschoben. Die CH liegt nicht in der EU.

Mit unserer BAM-Genehmigung darfst Du von außerhalb der EU in eben diese einführen...

Ich denke damit ist alles gesagt, oder?

Mail an Jürg von Dir, Fax von mir an Dich, und schon kommst alles rechtens durch den Zoll!

Viele Grüße,

Hendrik

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben