Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Rauchpulver
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Christoph Bermann

Drechsel-Lehrling

Christoph Bermann

Registriert seit: Dez 2002

Wohnort: 85077 Manching

Verein: Leider noch keiner

Beiträge: 52

Status: Offline

Beitrag 25610 , Rauchpulver [Alter Beitrag04. Februar 2003 um 21:50]

[Melden] Profil von Christoph Bermann anzeigen    Christoph Bermann eine private Nachricht schicken   Besuche Christoph Bermann's Homepage    Mehr Beiträge von Christoph Bermann finden

Hi Leute, woraus besteht Rauchpulver?
Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1491

Status: Offline

Beitrag 25618 [Alter Beitrag04. Februar 2003 um 23:09]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Aus einem Sauerstofflieferanten und einem Stoff, der verrußt (schwarzer Rauch, z.B. Milchzucker, Naphtalin) oder sublimiert (farbiger Rauch, z.b. synthetischer Indigo, Auramin, Azo-Farben).

Gruß,

Tom aus Gö

Christoph Bermann

Drechsel-Lehrling

Christoph Bermann

Registriert seit: Dez 2002

Wohnort: 85077 Manching

Verein: Leider noch keiner

Beiträge: 52

Status: Offline

Beitrag 25660 [Alter Beitrag05. Februar 2003 um 20:53]

[Melden] Profil von Christoph Bermann anzeigen    Christoph Bermann eine private Nachricht schicken   Besuche Christoph Bermann's Homepage    Mehr Beiträge von Christoph Bermann finden

Danke Tom
Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1491

Status: Offline

Beitrag 25670 [Alter Beitrag05. Februar 2003 um 23:06]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Keine Ursache.

markus

Anzündhilfe

Registriert seit: Aug 2003

Wohnort: chemnitz

Verein: rmc sachsen ev

Beiträge: 5

Status: Offline

Beitrag 33631 [Alter Beitrag09. August 2003 um 16:55]

[Melden] Profil von markus anzeigen    markus eine private Nachricht schicken   Besuche markus's Homepage    Mehr Beiträge von markus finden

HI!
Weises rauchpulver kann man auch selber machen indem man sorbit und kaliumnitrat im verhältnis xx:xx mischt.so ist auch das meiste proffesionelle raichpulver gemacht.also, zb. xx kaliumnitrat und xx sorbit. ich weis jetzt nicht wie das ist genau, aber es unterliegt soweit ich weis keinen sprengstoffgesetz dieses herzustellen

<hr>
Beitrag wurde von den Moderatoren verändert. Für nähere Informationen warum der Beitrag verändert wurde bitte per eMail an Foren-Moderator wenden.
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 33632 [Alter Beitrag09. August 2003 um 17:17]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

Zitat:
Original geschrieben von markus
aber es unterliegt soweit ich weis keinen sprengstoffgesetz dieses herzustellen



leider doch!!!

mfg Felix

Sky´s not the limit! smile
markus

Anzündhilfe

Registriert seit: Aug 2003

Wohnort: chemnitz

Verein: rmc sachsen ev

Beiträge: 5

Status: Offline

Beitrag 33633 [Alter Beitrag09. August 2003 um 17:25]

[Melden] Profil von markus anzeigen    markus eine private Nachricht schicken   Besuche markus's Homepage    Mehr Beiträge von markus finden

schade eigendlich.da rauchpulver ja ziemlich ungefährlich ist.aber lieber nicht mit dem gesetz in konflikt kommenmad
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8018

Status: Offline

Beitrag 33636 [Alter Beitrag09. August 2003 um 19:55]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Die von Dir beschriebene Mischung kann jedoch auch wunderbar für große (und preisgünstige) Raketentreibsätze verwendet werden.

Oliver
Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1491

Status: Offline

Beitrag 33644 [Alter Beitrag09. August 2003 um 21:27]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Zitat:
Original geschrieben von markus
HI!
Weises rauchpulver kann man auch selber machen indem man sorbit und kaliumnitrat im verhältnis xx:xx mischt.so ist auch das meiste proffesionelle raichpulver gemacht.also, zb. xx kaliumnitrat und xx sorbit.




Hi,

dies stimmt leider nicht ganz. Professionelle Rauchpatronen benutzen in der Regel ein Chlorat (!) als Sauerstofflieferant, da die Verbrennungswärme nicht ganz so brachial ist wie bei Nitraten - dies ist vor allem für Sublimation von Farbstoffen wichtig (sonst verrußt es nur und wird schwarzer Rauch wink).

Zitat:
Original geschrieben von markus

ich weis jetzt nicht wie das ist genau, aber es unterliegt soweit ich weis keinen sprengstoffgesetz dieses herzustellen




Doch, leider. Alles, was aus zwei Stoffen gemischt wird, von denen einer ein Sauerstoffträger und der andere ein Brennstoff ist, und was geeignet ist, in irgendeiner Art und Weise Schall-, Licht- oder Wärmeenergiue freizusetzen, unterliegt dem SprengG.

Gruß,

Tom aus Gö

[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben