Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Massen von Held 1000 und 5000
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8015

Status: Online

Beitrag 26917 , Massen von Held 1000 und 5000 [Alter Beitrag06. März 2003 um 23:15]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Nein, nicht was Ihr denkt...

Damit das hier ein für alle mal und für alle Zeiten nachschlagbar ist, bräuchte ich mal Voll- und Leermasse des Held 1000 und des Held 5000.

Vielen Dank

Oliver

PS: Keywords für die Suchfunktion: Gewicht, Gewichte, Masse, Massen
Rainer

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Mär 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2067

Status: Offline

Beitrag 26919 [Alter Beitrag07. März 2003 um 12:55]

[Melden] Profil von Rainer anzeigen    Rainer eine private Nachricht schicken   Rainer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Rainer finden

Da kann ich helfen:

Der Held 1000 wiegt startfertig 20 gr.
leer/abgebrannt nur noch 8 gr.
Länge 93 mm / Durchm. 15 mm

Gesamtimpuls: ca. 7,25 Ns
Schubdauer: 5,5 sec.
Verzögerung: keine

Die manchmal als Motorhalterung
verwendete AluHülse wiegt 2 gr.
Länge 85 mm / Aussendurchm. 16 mm



Zum Held 5000 kann ich nichts sagen,
da ich keinen H5K besitze.

VG
Rainer
Dirk

Überflieger

Dirk

Registriert seit: Feb 2002

Wohnort: Woltersdorf (Berlin)

Verein: AG Modellraketen, L1, T2, §7, §20,§27

Beiträge: 1874

Status: Offline

Beitrag 26922 [Alter Beitrag08. März 2003 um 12:40]

[Melden] Profil von Dirk anzeigen    Dirk eine private Nachricht schicken   Besuche Dirk's Homepage    Mehr Beiträge von Dirk finden

Der H5k wiegt voll genau 60g!
Leer kann ich am Sonntag abend sagen!big grin

Gruß
Dirk


Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4110

Status: Offline

Beitrag 27850 [Alter Beitrag05. April 2003 um 14:57]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

welches Maximal-Gewicht "hebt" eigendlich ein H5K ?
Wo liegt die "Schmerzgrenze" ?
Ein paar Infos von erfahrenen H5k fliegern wären toll !
Vieleicht hat ja auch mal jemand ein Schubdiagramm ?

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 27851 [Alter Beitrag05. April 2003 um 15:15]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

Schau mal hier

Gruß Andreas
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8015

Status: Online

Beitrag 27852 [Alter Beitrag05. April 2003 um 15:21]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ich bin schon zwei verschiedene Raketen (60 mm und 47 mm) mit je ca. 320 g Leergewicht erfolgreich auf H5k+C6-3 geflogen. Bei einer sehr langen Startführung und geringem Durchmesser könnte man vielleicht sogar bis auf 400 g gehen.

Oliver
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4110

Status: Offline

Beitrag 27853 [Alter Beitrag05. April 2003 um 15:46]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

@ Andreas & Oliver,

vielen Dank für die schnelle Info !
Da hab ich wieder was gelerntroll eyes (sarcastic) !

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben