Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Kerzenwachsantrieb
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2562

Status: Offline

Beitrag 27078 , Kerzenwachsantrieb [Alter Beitrag12. März 2003 um 13:58]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Quelle: T-Online News

Raketenschnell mit Kerzenwachs

Seit fast 2000 Jahren nutzen Menschen die Kerze als Lichtquelle - vielleicht starten sie bald mit Kerzenwachs auch ins All. Statt mit einem gefährlichen Mix aus flüssigen und festen Brennstoffen könnten Raumschiffe künftig mit umweltfreundlichem Paraffin angetrieben werden. Das hoffen zumindest Wissenschaftler der kalifornischen Stanford University und der US-Weltraumbehörde Nasa.
Raketenantrieb aus dem Supermarkt?
Das Paraffin einer ruhig brennnenden Kerze wirkt nicht wie ein Material, das eine Rakete explosionsartig mit viel Getöse in die Höhe steigen lässt. Und doch: "Wir verwenden exakt das gleiche Wachs, dass in normalen Kerzen verwendet wird", sagt Arif Karabeyoglu, ein Wissenschaftler der Stanford University. "Wir haben es im Internet bei einem Wachs-Großhändler bestellt." Karabeyoglu und seine Kollegen haben eine Methode entwickelt, mit der Paraffin dreimal schneller verbrannt werden kann, als es normalerweise der Fall ist - schnell genug, um Raketen anzutreiben.

Sicher und sauber ins All
Paraffin verbrennt fast rückstandsfrei, es hinterlässt nur Wasserdampf und Kohlendioxid. Bisher werden Raketen mit einem wenig umweltfreundlichen und hoch entzündlichen Gemisch aus festen und flüssigen Brennstoffen angetrieben. Noch sind Shuttle-Starts selten, aber in den kommenden Jahren werden kommerziell genutzte Raketen immer öfter ins All starten. Umweltfreundlicher Antrieb wird dann mehr und mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Nicht zuletzt würden die Raketen durch die Verbrennung von Paraffin sicherer werden. Aus dieser Sicht erscheinen die Worte des ersten Amerikaners im All, Alan Shepard, fast prophetisch: Als seine Weltraumkapsel starten sollte, rief er ungeduldig: "Lasst uns die Kerze endlich anzünden!"


Ist schon 1.April?

Verwundert
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
Kai A.

Moderator

Kai A.

Registriert seit: Aug 2001

Wohnort: Salzgitter

Verein: RAMOG e.V.

Beiträge: 586

Status: Offline

Beitrag 27079 [Alter Beitrag12. März 2003 um 14:10]

[Melden] Profil von Kai A. anzeigen    Kai A. eine private Nachricht schicken   Kai A. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Kai A. finden

Hybrid?

Als Brennstoff in einem Hybriden kann man ja irgendwie alles verbrennen, was irgendwie brennbar ist. Papier, Harze, Kunststoffe. Warum also nicht auch Paraffin?

Gruß

Kai


Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8010

Status: Online

Beitrag 27096 [Alter Beitrag12. März 2003 um 18:42]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ja, Hybrid, wenn auch wohl mit LOX statt mit N<sub>2</sub>O. Ich glaube aber dass man mit genügend Druck und Sauerstoff Paraffin auch dazu bringen kann, noch mehr als dreimal so schnell abzubrennen.

Die Idee ist aber auch schon alt, T-Online scheint da wohl wie beim Phoenix etwas hinterher zu hinken.

Oliver
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 27105 , Re: Kerzenwachsantrieb [Alter Beitrag12. März 2003 um 20:08]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Zitat:
Original geschrieben von MikeHB
Aus dieser Sicht erscheinen die Worte des ersten Amerikaners im All, Alan Shepard, fast prophetisch: Als seine Weltraumkapsel starten sollte, rief er ungeduldig: "Lasst uns die Kerze endlich anzünden!"



OH Gott!! wuerg Total ballaballa. Der arme Al dreht sich doch im Grabe rum.
Stefan Wimmer

Grand Master of Rocketry


Moderator

Stefan Wimmer

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Deutsche Experimental Raketen Arbeitsgruppe (DERA)

Beiträge: 2398

Status: Offline

Beitrag 27110 [Alter Beitrag12. März 2003 um 23:00]

[Melden] Profil von Stefan Wimmer anzeigen    Stefan Wimmer eine private Nachricht schicken   Besuche Stefan Wimmer's Homepage    Mehr Beiträge von Stefan Wimmer finden

...ich denke der o.g. "Unfug" ist eine Übersetzung/Interpretation dieser Seite hier:
http://science.nasa.gov/headlines/y2003/28jan_envirorocket.htm

It's the Government - it doesn't have to make sense! (B. Kaplow in r.m.r)
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben