Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Medien Forum > Bilder meiner Panther
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7873

Status: Offline

Beitrag 28979 [Alter Beitrag10. Mai 2003 um 00:51]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ja, mit 150 g und einem D dürfest Du kein Problem haben.

In Baumärkten ist 4 mm-Sperrholz das dünnste. Im Modellbauhandel erhältst Du Sperrhölzer bis 0,4 mm Dicke oder so (zumindest bei www.heerdegen-balsaholz.de). Man kann aber auch 3 mm Balsa verwenden.

Oliver
oliver

SP-Schnüffler

oliver

Registriert seit: Jan 2002

Wohnort: 89250 Senden

Verein: SOLARIS-RMB;T2; Tripoli #09637

Beiträge: 897

Status: Offline

Beitrag 28980 [Alter Beitrag10. Mai 2003 um 01:06]

[Melden] Profil von oliver anzeigen    oliver eine private Nachricht schicken   Besuche oliver's Homepage    Mehr Beiträge von oliver finden

Hi Oliver,

was habt ihr den für Baumärkte ?big grin

Ich kriege bei uns (Praktiker; Bauhaus usw.) ab 1mm, wobei die Qualität oft nicht so gut ist wie im Fachgeschäft

ciao
Oliver

Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken.
- Pythagoras -

Modellbau-Factory
sleepwalker

Drechsel-Lehrling

sleepwalker

Registriert seit: Feb 2003

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Verein:

Beiträge: 54

Status: Offline

Beitrag 28989 [Alter Beitrag10. Mai 2003 um 10:12]

[Melden] Profil von sleepwalker anzeigen    sleepwalker eine private Nachricht schicken   sleepwalker besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von sleepwalker finden

Gilet Hagebaumarkt oder so.

Ich mach später noch ein Foto auf den man den Schwerpunkt erkennt. Wäre nett wenn ihr mir dann sagen könnt ob's so passt, oder ob ich in die Spitze noch Gewicht einbringen muss.
sleepwalker

Drechsel-Lehrling

sleepwalker

Registriert seit: Feb 2003

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Verein:

Beiträge: 54

Status: Offline

Beitrag 29791 [Alter Beitrag21. Mai 2003 um 19:47]

[Melden] Profil von sleepwalker anzeigen    sleepwalker eine private Nachricht schicken   sleepwalker besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von sleepwalker finden

Ein paar wenige Daten:

Länge mit herausstehendem Motor: 77 cm
Gewicht (vollgetankt *g*): 180 gramm

Jetzt habe ich noch 2 Fragen.
Und zwar, den Fallschirm, wirum "stopft" man ihn in das Rohr hineinen? So dass die Spitze nach unten guckt und die Seile nach oben gucken, oder umgekehrt?
Gibt das nicht ein rießen gehuddel?

Jetzt noch einmal die Frage bzgl. des Schwerpunktest.
Mein Schwerpunkt ist auf dem, in 2 minuten kommenden, Bild zu erkennen.
Passt das? Wenn er höher muss, was kann ich da am Besten in die Spitze tun?

so, hier das bild ;-)
Guido Rechsteiner

Epoxy-Meister

Registriert seit: Dez 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 220

Status: Offline

Beitrag 29792 [Alter Beitrag21. Mai 2003 um 20:30]

[Melden] Profil von Guido Rechsteiner anzeigen    Guido Rechsteiner eine private Nachricht schicken   Guido Rechsteiner besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Guido Rechsteiner finden

Hi Dani

Wenn Du ein bisschen suchen gehst (in diesem Forum oder auf diversen privaten Sites), findest Du massig Erläuterungen zum Thema "ist eine Rakete Stabil oder nicht". Einfach so ab Foto lässt sich das nicht sagen... wink

Zu den Flossen: a) ist Sperrholz meistens verzogen und b) sau schwer... Daher nehme ich für Raketen bis so 500 Gramm Balsaholz (2 oder 3 mm, je nach Gewicht und Rumpfdurchmesser) und spendier ihm eine Lage Glasfasergewebe. Stabil und leicht, was will man mehr... Basteltips hier im Forum oder auf unserer Page...

Gruss und viel Glück beim Erstflug !

Guido
Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben