Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Nutzlasten & Bergungssysteme > NE 555 Der feld,Wald,Wiesen-Timer
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5251

Status: Offline

Beitrag 1905 [Alter Beitrag25. Februar 2001 um 21:24]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Hier gibts neue Beispiele für Timerschaltungen mit dem NE 555:
http://www.e-online.de/public/schaerer/retr555.htm
Viel Spass beim Testen !
Tom
bernd johannes

Anzündhilfe

bernd johannes

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: NRW, 59073 Hamm

Verein: RMV-82 e.V.

Beiträge: 5

Status: Offline

Beitrag 4360 , Hilfe [Alter Beitrag28. Mai 2001 um 21:36]

[Melden] Profil von bernd johannes anzeigen    bernd johannes eine private Nachricht schicken   Besuche bernd johannes's Homepage    Mehr Beiträge von bernd johannes finden

confused
Hi Tom,
jetzt weiß ich auch warum hier bisher 0-gepostet wurde - ich hab nach den ersten Zeilen die Tasten vollgeheult...????
Gruß Berni

made with a mac!
weitere bewußtseinserweitende Hilfsmittel z.Z.: Lenny Kravitz-let love rule
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5251

Status: Offline

Beitrag 4652 , Re: Hilfe [Alter Beitrag07. Juni 2001 um 11:29]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Berni,

so schlimm ist das ganze nicht...
der 555 ist ein universeller Baustein der fast sogar noch Eier legen kann... stick out tongue

Allerdings sind für Experimente mit dem 555 die grundlegenden Elektronikkenntnisse erforderlich.

Ich weiß nicht wie sehr Du mit Elektronik auf dem Kriegsfuss stehst, aber Du kannst mal versuchen ein kleines Handbuch aufzustöbern :

Aus der TOP Reihe,
"Blinken, Tönen, Steuern mit dem NE 555"

das hat mal ca. 15 Mark gekostet, hatte einen blauen Einband und es gab es bei fast allen Elektronikhändlern. Hier wird so ziemlich alles um den Baustein erklärt, und zwar so, dass jemand der den Unterschied zwischen Strom und Spannung kennt, weiß wie ein RC-Glied und ein Transistor funzt, vielleicht auch des Lötens mächtig ist, relativ schnell seinen eigenen Timer bauen kann.

Hier im Forum sollen jedoch keine Elektronikgrundkenntnisse vermittelt werden...

Tom


Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5251

Status: Offline

Beitrag 5128 , NE 555 [Alter Beitrag28. Juni 2001 um 20:06]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Eine weitere Hilfe fand ich die Tage im WWW



Folgende Datei wurde angehängt:

[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben