Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Andere Länder ... gleiche Probleme
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
bobito

RMB Grafiker

bobito

Registriert seit: Jul 2001

Wohnort: Iserlohn-Letmathe

Verein: ADAC (Gold)

Beiträge: 2305

Status: Offline

Beitrag 33960 , Andere Länder ... gleiche Probleme [Alter Beitrag15. August 2003 um 15:31]

[Melden] Profil von bobito anzeigen    bobito eine private Nachricht schicken   Besuche bobito's Homepage    Mehr Beiträge von bobito finden

Nicht nur SF Motoren neigen zu einem gewissen Knalleffekt. Im amerikanischen Forum schrieb einer folgendes:

Zitat:
Had my first CATO
Ran out friday night to buy a launch rod and some engines. Figured I'd buy some of those Quest engines. First off those Quest Ignitors are just wierd. I could not get them to ignight, tried and tried. I replaced the quest ignighter with an estes one and, with 5 kids standing around counting down I pressed the button and BOOM, my poor Quest starhawk blew up with a blast like an M-80, pieces landing at our feet.

I have decided that the 15 feet of wire is entirely too short, and am going to up the wire gauge and goto 30 feet. I also am never going to use Quest engines again. I have launched rockets for years and never had that happen before.

With Quest being sold, is there any thing I can do?

Also, the nozzle is still almost perfectly clean, figure that one out.

Hackazit (Greg)





Den ganzen Thread findet man hier:

Rocketry Forum

Die Anregung mit dem höheren Sicherheitsabstand ist interessant für alle Veranstalter von Schüler Workshops u.ä.

Groetjes
Boris

Schrecklich diese Umweltverschmutzung:
Gestern eine Dose Sardinen aufgemacht, alles voller Öl, alle Fische tot!
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8020

Status: Offline

Beitrag 33964 [Alter Beitrag15. August 2003 um 15:45]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Nun ja, Quest Motoren werden von SF hergestellt... zumindest die letzten die ich sah, von Tom Stach glaubich, hatten nur einen Aufkleber über den Standard-SF-Bedruckungen.

Oliver
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben