Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Held 5000 und die Hülsen
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2562

Status: Offline

Beitrag 34601 , Held 5000 und die Hülsen [Alter Beitrag25. August 2003 um 15:10]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Moin zusammen.
Ich habe gerade mit SF telefoniert und versucht das Problem mit den Hülsen etwas einzugrenzen. Herr Pillau, der Geschäftsführer für den Verkauf, gibt mir in Kürze genaue Daten bis zu welchem Herstellungszeitpunkt die H5K's verwendbar sind.
Sobald ich die Daten habe veröffentliche ich sie natürlich hier.

Zur Zeit sind Motoren (auch D7) mit neuen Hülsen in der Erprobung. Diese Testphase soll bis zur 38. Kalendewoche (15.-21. Sptember) abgeschlossen sein. Danach kann SF Aussagen zur Auslieferung dieser neuen Motoren machen. Also: Noch ein wenig Geduld!

Viele Grüße
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2562

Status: Offline

Beitrag 35109 [Alter Beitrag04. September 2003 um 10:56]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Moin smile
Ich habe gerade mit H. Pillau nochmals telefoniert. Das Problem ist, das die letze Charge "in einem Rutsch" mit verschiedenen Hülsen (alt und neu) gefertigt wurde. Es gibt daher kein klares Datum ab wann die fehlerhaften Hülsen verwendet wurden.
Herr Pillau hat folgendes vorgeschlagen:
Jeder der noch fehlerhafte H5K (Charge 02?) hat kann sie an SF zurückschicken. Sobald die neuen Motoren fertig sind (40. KW?)bekommt er dann automatisch Ersatz von SF.

Adresse:
Sachsen-Feuerwerk
Pulvermühlenweg
09599 Freiberg

Der Wahreneingang ist informiert, alles weitere läuft dann automatisch. Bitte vergesst nicht Eure Adresse zu vermerken!

So, ich hoffe das es Euch weiterhilft.

Viele Grüße
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben