Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Termine & Flugtage > Projekt: Stammtisch in Köln

Was hältst Du von einem Kölschen Raketenstammtisch?
Die Umfrage ist beendet.
Ja, ich wäre auf jeden Fall dabei
0
?
Vielleicht würde ich mal vorbeischauen
0
?
Nein, ich habe kein Interesse
0
?
Was soll ich um Himmels Willen in Köln?
0
?
Total:
0 Stimme(n)
100%


Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Christian S.

Überflieger

Christian S.

Registriert seit: Sep 2003

Wohnort: Köln

Verein: Solaris-RMB / TRA #11159 L1

Beiträge: 1015

Status: Offline

Beitrag 35362 , Projekt: Stammtisch in Köln [Alter Beitrag08. September 2003 um 13:22]

[Melden] Profil von Christian S. anzeigen    Christian S. eine private Nachricht schicken   Besuche Christian S.'s Homepage    Mehr Beiträge von Christian S. finden

Wo die meisten jetzt wohl den Urlaub hinter sich haben, hier mal (wieder?) der Versuch, das Süd-Nord-Gefälle unter den RMBlern bezüglich der Gemeinschaftsaktivitäten zumindest für den Raum Köln ein wenig zu reduzieren:

Was haltet Ihr von einem Kölschen Raketenstammtisch mit Erfahrungsaustausch und Planung gemeinsamer praktischer Aktivitäten? Bei Interesse würde ich mich um eine geeignete, natürlich kostenlose Lokalität kümmern. Ich denke erstmal an einen ersten Termin als lockeres Treffen, ohne vorher eine Frequenz oder auch feste Inhalte festzulegen. Darüber kann man ja dann reden.

Als Veranstaltungsorte hätte ich zwei Kneipen mit abgeteilten eigenen Räumen im Kölner Norden im Angebot. Die eine gut bürgerlich, direkt bei mir gegenüber, so dass mein WLAN und DSL dort vermutlich noch funktionieren. Außerdem sehr preiswert (Gaffel-Kölsch für einen Euro) und kein großes Parkplatzproblem. Die andere etwas szeniger, mit astronomischem Namensbezug ("Nordlicht"), mitten in Nippes, wo man mit der U-Bahn besser hinkommt, aber keinen Parkplatz findet.

BTW: Kölscher Raketenstammtisch lässt sich auch schön abkürzen, wie es sich für Raumfahrtprojekte gehört - KRAS!

Ich bin nächste Woche auch aus den Ferien zurück und würde mich dann um alles kümmern.

Gruß
Christian

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit... burnout
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 35363 [Alter Beitrag08. September 2003 um 14:25]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Hallo Christian,

wie eben mit Dir ja besprochen, wäre ich bei einem KRAS wieder dabei!

Als eine sehr attraktive Lokalotät hat sich schon mehrfach der Flugplatz Kurtekotten bewährt.

Hier der Link zum 2. Kölschen Raketenseminar

Eine große Anfahrtskizze findet ihr hier .

Nun noch ein vergrößerter Ausschnitt mit Wegbeschreibung .

Das erwartet uns an Gastronomie .

Hier der Bericht über das 2. Kölsche Raketenseminar!

Also, da der Kurtekotten nahe dem Autobahnkreuz A1/A3 liegt, sehe ich diesen Ort wirklich als zentral und für alle NRWler aus Nord/Süd und West/Ost leicht erreichbar.

Viele Grüße,

Hendrik

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Christian S.

Überflieger

Christian S.

Registriert seit: Sep 2003

Wohnort: Köln

Verein: Solaris-RMB / TRA #11159 L1

Beiträge: 1015

Status: Offline

Beitrag 35437 [Alter Beitrag09. September 2003 um 21:32]

[Melden] Profil von Christian S. anzeigen    Christian S. eine private Nachricht schicken   Besuche Christian S.'s Homepage    Mehr Beiträge von Christian S. finden

Hmm, ich dachte eigentlich weniger ans Fliegen als ein Treffen zum Quatschen ohne Starts. Dort könnte man dann ehrgeizigere Praxisprojekte planen...

Christian

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit... burnout
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben