Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (14): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 »

Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8025

Status: Offline

Beitrag 45235 [Alter Beitrag21. März 2004 um 02:05]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Naja, eher leidlich... JPEG-Kompression von Text halt...

Oliver
TR260

PU-Meister

TR260

Registriert seit: Jun 2003

Wohnort: Köln / Nürnberg

Verein:

Beiträge: 461

Status: Offline

Beitrag 45642 , Flug 30 Teil 1 [Alter Beitrag28. März 2004 um 12:25]

[Melden] Profil von TR260 anzeigen    TR260 eine private Nachricht schicken   Besuche TR260's Homepage    Mehr Beiträge von TR260 finden

Schon wieder 2mal abgebrochen. Beim 1. mal hielt die Dichtung vom mittleren Tiebwerk nicht dicht (bei 2bar, trotz Schraubverschluss drumrum allerhand rausgespritzt). Beim 2. mal nahm ich 2 Dichtungen, die auch dicht hielten, da hat sich das Problem aufs 3. Triebwerk verlagert (Problem: wenn die äußeren Flaschen nicht gleichzeitig aufgepumpt werden drückts die Korken asymmetrisch raus => spritz!). Ich probiers nochmal heut nachmittag.

Grüße
Highflyer

PU-Meister

Highflyer

Registriert seit: Feb 2004

Wohnort: Wuppertal

Verein:

Beiträge: 442

Status: Offline

Beitrag 45680 [Alter Beitrag29. März 2004 um 14:34]

[Melden] Profil von Highflyer anzeigen    Highflyer eine private Nachricht schicken   Highflyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Highflyer finden

Du könntest doch an den Pumpschlauch ein T-Stück dranmachen. Dann führst du
die schläuche an die Ventile.
So pumpst du alles gleichzeitig auf. Ich weiss aber nicht wie das dann mit der Kraft beim Pumpen ist,
die müsste doch eigentlich gleich bleiben, du bist dann doch ewig am Pumpen?
MfG
Highflyer
TR260

PU-Meister

TR260

Registriert seit: Jun 2003

Wohnort: Köln / Nürnberg

Verein:

Beiträge: 461

Status: Offline

Beitrag 45701 , Verbesserungen [Alter Beitrag29. März 2004 um 21:58]

[Melden] Profil von TR260 anzeigen    TR260 eine private Nachricht schicken   Besuche TR260's Homepage    Mehr Beiträge von TR260 finden

@Highflyer
Ich schau mich mal nach so einem T-Stück um. Der Druckaufbau könnte sogar etwas schneller gehen (kein umstecken des Schlauchs).

Ich werde auch die Korken in den äußeren Triebwerken durch Gummidichtungen ersetzen. Wenn die nicht dicht halten, bin ich wenigstens selber schuld.

Grüße
TR260

PU-Meister

TR260

Registriert seit: Jun 2003

Wohnort: Köln / Nürnberg

Verein:

Beiträge: 461

Status: Offline

Beitrag 45739 [Alter Beitrag30. März 2004 um 21:50]

[Melden] Profil von TR260 anzeigen    TR260 eine private Nachricht schicken   Besuche TR260's Homepage    Mehr Beiträge von TR260 finden

Ich hab mir jetzt an so einen Verteiler 3 kurze Schläuche (zu den Flaschen) und einen 4m Schlauch (zur Pumpe) dran gemacht. Die ersten Tests liefen gut.
TR260

PU-Meister

TR260

Registriert seit: Jun 2003

Wohnort: Köln / Nürnberg

Verein:

Beiträge: 461

Status: Offline

Beitrag 46000 , Flug 30 [Alter Beitrag05. April 2004 um 18:46]

[Melden] Profil von TR260 anzeigen    TR260 eine private Nachricht schicken   Besuche TR260's Homepage    Mehr Beiträge von TR260 finden

Wie misst ihr eigentlich die Höhe? Ich hab gestern ein Kassettenband dran gemacht, kann ich nur empfehlen. Das war der 1. Flug mit dem Spezialschlauch. In die äußeren Triebwerke hab ich zusätzlich zu den Korken Gummidichtungen reingemacht, jetzt is alles dicht. Wenn sich das Wetter stabilisiert schick ich wieder meine Kapsel hoch.

Grüße
Highflyer

PU-Meister

Highflyer

Registriert seit: Feb 2004

Wohnort: Wuppertal

Verein:

Beiträge: 442

Status: Offline

Beitrag 46022 [Alter Beitrag05. April 2004 um 21:58]

[Melden] Profil von Highflyer anzeigen    Highflyer eine private Nachricht schicken   Highflyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Highflyer finden

Wie lang ist denn so ein Kasettenband?
ansonsten toitoitoi!!!! bei deinem Nächsten Start. Wie verlief dein letzter?
mfg
highflyer
TR260

PU-Meister

TR260

Registriert seit: Jun 2003

Wohnort: Köln / Nürnberg

Verein:

Beiträge: 461

Status: Offline

Beitrag 46067 [Alter Beitrag06. April 2004 um 19:02]

[Melden] Profil von TR260 anzeigen    TR260 eine private Nachricht schicken   Besuche TR260's Homepage    Mehr Beiträge von TR260 finden

Beim letzten mal flog das Ding mit ca. 3,4bar 16m hoch (ich hab da aus Versehen ein Ventil in der Robinsonkupplung des mittleren Triebwerks vergessen, das wird sonst bei den Startvorbereitungen immer entfernt. Dadurch war der Luftstrom blockiert.). So ein sch... Wetter hier, das wechselt schneller, als ich raus und rein gehen kann.

Grüße
Rocket

Poseidon

Rocket

Registriert seit: Mär 2004

Wohnort: Ahausen/Weyhe bei Bremen

Verein:

Beiträge: 1088

Status: Offline

Beitrag 46121 [Alter Beitrag07. April 2004 um 18:28]

[Melden] Profil von Rocket anzeigen    Rocket eine private Nachricht schicken   Rocket besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Rocket finden

Mit oder ohne die Kapsel???Ich denke mal ohne,oder??
Hört sich ganz gut an die Methode,sollt ich auch mal probieren,will mal wissen was 0,5l so bringenwink
Rocket
TR260

PU-Meister

TR260

Registriert seit: Jun 2003

Wohnort: Köln / Nürnberg

Verein:

Beiträge: 461

Status: Offline

Beitrag 46130 , Höhe [Alter Beitrag07. April 2004 um 23:29]

[Melden] Profil von TR260 anzeigen    TR260 eine private Nachricht schicken   Besuche TR260's Homepage    Mehr Beiträge von TR260 finden

Ja, diesmal ohne. Aber im Normalfall fliegt die Kapsel noch höher. Warum?
-normalerweise nehm ich schon 4bar und wenn das besagte Ventil ordnungsgemäß entfernt wird hat auch das mittlere Triebwerk volle Leistung
-wenn mehr Gewicht oben ist, fliegt die Rakete stabiler, also auch senkrechter nach oben
-die Kapsel hat einen geringeren Luftwiderstand und ein vergleichsweise höheres Gewicht als die Rakete, wird also geringer vom Luftwiderstand abgebremst
Normalerweise sind es also eher 20m (bei der Kapsel, nicht bei der Rakete)
Seiten (14): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben