Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Medien Forum > (m)-initiator
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5251

Status: Offline

Beitrag 36237 , (m)-initiator [Alter Beitrag26. September 2003 um 14:50]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Hi,

nachdem es ja einen Trend nach größer, höher usw. gibt,
habe ich mir gedacht: das mach ich jetzt mal nicht mit ... fg
Da wird von upscales und großen Motoren geredet... ich sprech mal von "downscale".
Als Modell stand mir die beliebte Aerotech Initiator für meine "tomtec (m)-initiator"

Die (m)-initiator ist aus Pertinax, Kunstoff und Birkensperrholz gebaut.
Eine Railführung für das 20 mm Item war obligatorisch.

Ein paar Daten:

Breite über Leitflächen: 120 mm
Länge über alles: 590 mm
Durchmesser: 40 mm
Gewicht (leer) ca. 150 g
Antrieb: 4 x Held 1000
Verzögerung: Pyrotechnisch über spez. FWK-Zündschnur.

Der erste Flug soll beim Held Flugtag in Haid stattfinden.

Folgende Datei wurde angehängt:

Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 36238 [Alter Beitrag26. September 2003 um 15:18]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Coool!

Tom,

Sieht schön aus! Außerdem finde ich es eine bemerkenswerte Größenentwicklung!
Downscale, jo! Finde ich gut!

Viele Grüße,

Hendrik

PS.: Sieht übrigens echt schön aus!!!

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
-sebA-

SP-Schnüffler

Registriert seit: Aug 2003

Wohnort:

Verein: -

Beiträge: 530

Status: Offline

Beitrag 36239 [Alter Beitrag26. September 2003 um 15:23]

[Melden] Profil von -sebA- anzeigen    -sebA- eine private Nachricht schicken   Besuche -sebA-'s Homepage    Mehr Beiträge von -sebA- finden

Sehr schöne Rakete Tom! Bitte auch Fotos vom Jungfernflug! smile

*alleswill* wink

Und ne Frage: Was ist Blitzwatte? Kann man die auch als T1ler zum Austoßen des Recovery Systems benutzen?

Gruß, Sebastian
bobito

RMB Grafiker

bobito

Registriert seit: Jul 2001

Wohnort: Iserlohn-Letmathe

Verein: ADAC (Gold)

Beiträge: 2305

Status: Offline

Beitrag 36242 [Alter Beitrag26. September 2003 um 15:34]

[Melden] Profil von bobito anzeigen    bobito eine private Nachricht schicken   Besuche bobito's Homepage    Mehr Beiträge von bobito finden

Zitat:
Original geschrieben von Hendrik
Downscale, jo! Finde ich gut!



Das aus Deinem "Mund"? confused wink

Du denkst doch eher über einen Downscale einer Saturn nach. fg


Boris


@Tom: Schicke Lackierung! Gefällt mir!

Schrecklich diese Umweltverschmutzung:
Gestern eine Dose Sardinen aufgemacht, alles voller Öl, alle Fische tot!
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 36248 [Alter Beitrag26. September 2003 um 16:19]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Zitat:
Original geschrieben von bobito


Das aus Deinem "Mund"? confused wink

Du denkst doch eher über einen Downscale einer Saturn nach. fg


Boris


@Tom: Schicke Lackierung! Gefällt mir!




Witzbold!

Meine kleinste Rakete ist immerhin nur 4 cm lang, hat einen Durchmesser von 2 mm und fliegt 1 m hoch!

Ich mag halt ein breites Spektrum!

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Roman

Archiv-Moderator

Roman

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck/Bayern

Verein: AGM,

Beiträge: 1884

Status: Offline

Beitrag 36257 [Alter Beitrag26. September 2003 um 17:44]

[Melden] Profil von Roman anzeigen    Roman eine private Nachricht schicken   Besuche Roman's Homepage    Mehr Beiträge von Roman finden

Zitat:
Original geschrieben von Hendrik

Meine kleinste Rakete ist immerhin nur 4 cm lang, hat einen Durchmesser von 2 mm und fliegt 1 m hoch!
Ich mag halt ein breites Spektrum!



und mit was soll die dann fliegen??? für micromaxx hat sie doch einen zu kleinen durchmesser...
mfg roman

'Technisch gesehen hat alles funktioniert!'
-Ich (aber oft kopiert)
emmpunkt

Überflieger

emmpunkt

Registriert seit: Jul 2003

Wohnort: Nümbrecht

Verein: Solaris-RMB

Beiträge: 1115

Status: Offline

Beitrag 36288 [Alter Beitrag26. September 2003 um 23:26]

[Melden] Profil von emmpunkt anzeigen    emmpunkt eine private Nachricht schicken   Besuche emmpunkt's Homepage    Mehr Beiträge von emmpunkt finden

Zitat:
Original geschrieben von RomanS


und mit was soll die dann fliegen??? für micromaxx hat sie doch einen zu kleinen durchmesser...

mfg roman




Warscheinlich mit Streichholzköpfen und Alufoliewink
Gruss M.
Peter

alias James "Pond"


Moderator

Peter

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: D-84034 Landshut

Verein: Solaris-RMB

Beiträge: 2235

Status: Offline

Beitrag 36290 , Re: (m)-initiator [Alter Beitrag26. September 2003 um 23:50]

[Melden] Profil von Peter anzeigen    Peter eine private Nachricht schicken   Besuche Peter's Homepage    Mehr Beiträge von Peter finden

Zitat:
Original geschrieben von Tom
Der erste Flug soll beim Held Flugtag in Haid stattfinden.

So isses recht! Und dann noch mit 4 Held 1000. Das sind 5 Sekunden Brenndauer, und ein schönes, "langsames" Abheben. Ein schmuckes Teil!

Andi Wirth

Überflieger

Andi Wirth

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Winterthur/CH

Verein: ARGOS, TRA, MGSU

Beiträge: 1262

Status: Offline

Beitrag 36306 , Re: Re: (m)-initiator [Alter Beitrag27. September 2003 um 09:01]

[Melden] Profil von Andi Wirth anzeigen    Andi Wirth eine private Nachricht schicken   Besuche Andi Wirth's Homepage    Mehr Beiträge von Andi Wirth finden


War mein erster Gedanke, als ich den Titel des Threads gelesen habe ... roll eyes (sarcastic)
Der zweite: waaas, eine Initiator mit M-Motor?

Nach dem Lesen: hübsches "Raketchen"!

Gruss

Andi

Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die zu machen sich kein anderer gefunden hat. (Jules Romains)
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5251

Status: Offline

Beitrag 36311 , Re: Re: Re: (m)-initiator [Alter Beitrag27. September 2003 um 09:45]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

tztztz....

dachte garnicht dass es so schwer ist nen Schriftzug zu lesen fg
Minitiator war eigentlich angedacht .... wink

Aber die Ideen zur Namensgebung sind genial...

Tom
Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben