Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Aerotech Motoren
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
-sebA-

SP-Schnüffler

Registriert seit: Aug 2003

Wohnort:

Verein: -

Beiträge: 530

Status: Offline

Beitrag 37250 , Aerotechmotoren - CE-Zulassung? [Alter Beitrag09. Oktober 2003 um 17:27]

[Melden] Profil von -sebA- anzeigen    -sebA- eine private Nachricht schicken   Besuche -sebA-'s Homepage    Mehr Beiträge von -sebA- finden

Hi alle!

Ich hätte eine Frage, und die wäre:

Wie sieht's denn nun aus mit der CE Zulassung für Aerotech Motoren in der EU? Gibt's da schon was neues? Kommen wir bald in den Genuß von Motoren, die richtig Qualmen? wink

Bitte haut mich nicht, ich hab nur vor kurzem mal irgendwo aufgeschnappt, dass AT versucht die CE Zulassing zu bekommen.

Und sollte AT dann mal das CE Zeichen haben, wie sieht's dann mit einer Zulassung in Deutschland aus? Das wäre nämlich großartig: E Motoren mit <20g Treibmittel! smile (E30, E45, etc... Daten aus der SpaceCAD Datenbank)

Gruß, Sebastian
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 37263 , Re: Aerotech Motoren [Alter Beitrag09. Oktober 2003 um 18:11]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Hi seba,

schöne Worte die Du da gehört hast...
Aber leider gibt es noch nix neues bezüglich einer Zulassung in DL.

Bis AT das CE zeichen bekommt wird sicherlich noch einige Zeit vergehen. Der beste Weg AT Motoren legal zu fliegen ist sich an einem Flugtag der ARGOS sehen zu lassen. Oder an einem Flugtag mit der besagten Ausnahmegenehmigung. Wie es um die allerdings steht war Thema eines anderen Threads...

CU
Tom
Juerg

SP-Schnüffler

Juerg

Registriert seit: Jan 2001

Wohnort: 8102 Oberengstringen, CH

Verein: ARGOS

Beiträge: 951

Status: Offline

Beitrag 37270 [Alter Beitrag09. Oktober 2003 um 18:56]

[Melden] Profil von Juerg anzeigen    Juerg eine private Nachricht schicken   Besuche Juerg's Homepage    Mehr Beiträge von Juerg finden

Hallo zusammen


Nun, das ist so eine Sache mit dieser CE Zulassung!
Gemäss Aussagen einer Person die das wissen muss (sie sitzt im EU-Gremium welches solche Normen für Pyrotechnik entwirft) gibt es derzeit und wird es auch nicht auf absehbare Zeit eine CE Norm für diese Art Pyrotechnik geben.

Nun gibt es Leute wie Ernst Maurer die eine CE erhalten haben, dies aber in einer ganz anderen Klasse. Die Sache ist im Moment etwas verworren.

Aufgehalten wurde die ganze Sache klar durch das Feuer bei AT, im wesentlichen sind wir nicht weiter als zur Zeit des Brandes. Das hat mit vielen Faktoren zu tun, hauptsächlich aber damit dass Aerotech nach wie vor nicht alle Treibsatztypen produziert welche zugelassen werden sollen.

Kurzum, derzeit gilt Tom's Aussage, wie schnell sich daran was ändert hängt unter anderem von einem Kaffeekränzchen mit Fachleuten ab wink


Gruss


Jürg
-sebA-

SP-Schnüffler

Registriert seit: Aug 2003

Wohnort:

Verein: -

Beiträge: 530

Status: Offline

Beitrag 37275 [Alter Beitrag09. Oktober 2003 um 20:11]

[Melden] Profil von -sebA- anzeigen    -sebA- eine private Nachricht schicken   Besuche -sebA-'s Homepage    Mehr Beiträge von -sebA- finden

Vielleicht sollte man statt Kaffe Wodka ausschenken um den Geist etwas zu beleben... fg
Tom, Jürg, Danke für die Infos!

Gruß, Sebastian
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben