Ist das möglich oder nicht???
Ja
Nein

[Ergebnis zeigen]

Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Bremen

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7659

Status: Offline

Beitrag 38247 [Alter Beitrag26. Oktober 2003 um 16:05]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Sebastian, das gilt auf jeden Fall für den Ionenantrieb. Einen Reaktor kann man natürlich so auslegen, dass er größere Mengen Gas oder Flüssigkeit entsprechend erhitzt, und so eine ähnliche Leistungsfähigkeit wie ein chemisches Triebwerk erreicht.

Mich würde aber wirklich interessieren wann ich mal an nem Ionentriebwerk rumgebastelt hab. Theoretisch ist ja auch eine Fernsehröhre ein Ionentriebwerk, aber auch da hab ich noch nicht rumgebastelt...

Oliver

Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. -- Thomas Jefferson
-sebA-

SP-Schnüffler

Registriert seit: Aug 2003

Wohnort:

Verein: -

Beiträge: 530

Status: Offline

Beitrag 38250 [Alter Beitrag26. Oktober 2003 um 16:21]

[Melden] Profil von -sebA- anzeigen    -sebA- eine private Nachricht schicken   Besuche -sebA-'s Homepage    Mehr Beiträge von -sebA- finden

"Junger aufstrebender Raketenkonstrukteur fliegt nur mit Hilfe eines Fernsehers zum Mars und zurück!"

Wär doch was für die "Wetten-Dass!" Außenwette! fg
Und Thomas G. müßte mein Zimmer aufräumen wenn er sich vertippt...

Gruß, Sebastian
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 38259 [Alter Beitrag26. Oktober 2003 um 19:16]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

An dieser Stelle eine Literaturempfehlung: "Mission Ares" von Stephen Baxter. Da ist die Nerva in Aktion eek!
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 38260 [Alter Beitrag26. Oktober 2003 um 19:21]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

ja der ist gut, wenn auch stellen weise etwas unlogisch.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Stefan Wimmer

Grand Master of Rocketry


Moderator

Stefan Wimmer

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Deutsche Experimental Raketen Arbeitsgruppe (DERA)

Beiträge: 2398

Status: Offline

Beitrag 38262 [Alter Beitrag26. Oktober 2003 um 19:35]

[Melden] Profil von Stefan Wimmer anzeigen    Stefan Wimmer eine private Nachricht schicken   Besuche Stefan Wimmer's Homepage    Mehr Beiträge von Stefan Wimmer finden

Zitat:
Original geschrieben von Oliver Arend
Theoretisch ist ja auch eine Fernsehröhre ein Ionentriebwerk...


...nein, noch nicht mal theoretisch. Das da hinten bei der Braun'schen Röhre ist eine Elektronenkanone und kein Ionenbeschleuniger.

Die NERVA Motoren sind beileibe keine Ionentriebwerke (obwohl: eigentlich kommt da ja auch ein thermisches Plasma raus...), zumindest keine elektrischen und haben durchaus mächtig viele kN Schub. Als man dann erkannte, was man mit all den Atomversuchen der Atmosphäre antut, hat man neben den atmosphärischen Atomexplosionen auch die NERVA-Versuche eingestellt.

@Andi: Graphit ist ebenfalls ein Moderator (bremst schnelle Neutronen). Zum Regeln eines Reaktors nimmt man Stoffe mit hohem Neutronen-Einfangquerschnitt, z.B. Beryllium (toxikologisch auch ganz lecker frown)

It's the Government - it doesn't have to make sense! (B. Kaplow in r.m.r)
Apollo

Anzündhilfe

Registriert seit: Nov 2003

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 3

Status: Offline

Beitrag 38869 [Alter Beitrag06. November 2003 um 15:38]

[Melden] Profil von Apollo anzeigen    Apollo eine private Nachricht schicken   Besuche Apollo's Homepage    Mehr Beiträge von Apollo finden

Hallo

Ich hab mal einen Antib gesehen der so funktioniert:
In ein exakt berechneter Spiegel in Glockenform wird ein Laser geschossen, der Spiegel leitet die Strahlen so um dass der Sauerstoff hinter der Glocke explosionsartig verbrennt. Und das immer wieder.
Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben