Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > SN0 in Reihe oder parallel...
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (3): « 1 2 [3]

Autor Thema 
Achim

Moderator


Moderator

Achim

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Deutschland 91088 Bubenreuth

Verein: Solaris & RMV

Beiträge: 3029

Status: Offline

Beitrag 38801 [Alter Beitrag05. November 2003 um 12:04]

[Melden] Profil von Achim anzeigen    Achim eine private Nachricht schicken   Besuche Achim's Homepage    Mehr Beiträge von Achim finden

Zitat:
Original geschrieben von Neil
Hi,

neulich in Calden hatten wir ein paar Motore gehabt, die mit den SN0 nicht angegangen sind. Auch bei dem 2 und 3ten Versuch blieben die aus.
sowas kann aber auch mit einer Zünddose passieren. Bei der Diskussion ob Reihe oder Parallel sollte man dieses Problem nicht betrachten.
Wenn man alles richtig macht, also noch eine kleine Zündbeiladung in den Düsenkanal gibt sollte das immer funktionieren, quasi eine Zünddose pro Motor.

Gruß

Neil




Hi Neil,
auch mit SP im Zündkanal hat das mehrere Male nicht funktioniert, weil der SN0 das SP gar nicht erst zündet, sondern lediglich versprengt. Siehe Andreas`Beitrag. Vielleicht spielt auch die Befestigung des Zünders eine Rolle, oder die Verdämmung, o.ä.
Nach meiner Auffassung ist einfach die Brenndauer der SN0 für diesen Zweck zu kurz.
Vielleicht sollte man eine Umfrage machen, bei wem schon Zündversager aufgetaucht sind. Bei Einzelmotoren ist das ja kein Problem, bei Clustern dagegen ist der Verlust des Modells vorprogrammiert, von der Unfallgefahr mal abgesehen.

Gruß,
Achim

Der größte Feind des Erfolges ist die Perfektion
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 38802 [Alter Beitrag05. November 2003 um 12:18]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

Hallo Neil, ich hatte bisher 2 Versager mit SN0 und gut mit SP gefütterten Düsenkanälen, 1. bei Pegi's Fisch bei den BC-Tagen und 2. bei meiner S1F-Rakete, mit den Zünddosen, die ich mittlerweile für verschiedenste Cluster konfiguriert und verwendet habe habe, noch keinen einzigen.
Das spricht eigentlich für sich.

Gruß Andreas
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 38803 [Alter Beitrag05. November 2003 um 12:24]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

so lange entwickelt sich das zu dem Thema "Zünddose vs. Zünderarray".
also meine vorgehensweise ist den Kanal mit Pulver ausstopfen und dann noch lose Pulver oben drauf. also in dem Bereich nach der Düse, wo die Papphülse noch 2-3mm hoch steht. Da dann den SN0 rein und mit Tappe zu geklebt. also eine kleine Zünddose. Bis jetzt keine Versager. Es si hier zu beachten, das der SN0 nicht im Düsenkanal gesteckt wurde.
Problem was ich hier allerdings fürs clustern sehe, wäre die Abbrandrate des SP im Kanal. Wenn die nicht gleich ist, könnten die Motoren unterschiedlich schnell angehen.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 38804 [Alter Beitrag05. November 2003 um 12:27]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

ich muß vielleicht noch ergänzen, ich habe z.Zt. die roten SN0's. Früher hatte ich mal welche mit silbernen Köpfen, die haben viel heftiger gezündet und keine Probleme verursacht. Es hängt offenbar auch stark vom Hersteller ab.

Gruß Andreas
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 38805 [Alter Beitrag05. November 2003 um 12:53]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Zitat:
Original geschrieben von Neil
Problem was ich hier allerdings fürs clustern sehe, wäre die Abbrandrate des SP im Kanal. Wenn die nicht gleich ist, könnten die Motoren unterschiedlich schnell angehen.




Tjaaaaa, das mus nicht unbedingt ein Problem sein.
In gewissen Sonderfällen ist dies sogar gewünscht und wurde in Haid von Fritz auch mit Erfolg getestet wink

Aber das hat jetzt nichts mehr mit Reihe / Paralell Schaltung zu tun.
Lange Rede kurzer Sinn, die SNx sind für Reihe konzipiert.
Punkt.

Tom
Seiten (3): « 1 2 [3]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben