Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Streichhölzer
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 40041 , Streichhölzer [Alter Beitrag29. November 2003 um 18:17]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

kann man eigentlich streichhölzer zu anzünden der motoren nehmen: ich meien das streichholz in den motor stecken(hat ja so nen durchmesser) und dann mit nem anderen streichholz(oder feurezeug) anzünden?
Eberhard

SP-Schnüffler

Eberhard

Registriert seit: Jan 2002

Wohnort: Ulm

Verein: ARGOS; T2, TRA L3

Beiträge: 580

Status: Offline

Beitrag 40043 [Alter Beitrag29. November 2003 um 18:23]

[Melden] Profil von Eberhard anzeigen    Eberhard eine private Nachricht schicken   Besuche Eberhard's Homepage    Mehr Beiträge von Eberhard finden

Wenn Du Deine Hand schön kross gebraten haben willst, ist das sicherlich ein probates Mittel... :-((

Ansonsten lass zu Deiner eigenen Sichheit so einen Blödsinn bleiben. Wofür sind denn Zündschnüre den Motoren beigelegt?! Wenn Du schon nicht elektrisch zünden möchtest..

Grüsse

Eberhard
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 40078 [Alter Beitrag30. November 2003 um 17:49]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

war nur ne idee weil ich 2 lunten zu wenig habe kann man den lunten die lang genug sind nehmen egal welcher art
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 40088 [Alter Beitrag30. November 2003 um 19:10]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Zitat:
Original geschrieben von Battle MC
war nur ne idee weil ich 2 lunten zu wenig habe kann man den lunten die lang genug sind nehmen egal welcher art



Also manchmal frage ich mich wirklich....
Wie wäre es wenn Du Dir halt 2 Elektrozünder machst... roll eyes (sarcastic)

Ähm, schon mal was von Satzzeichen gehört ?
Ein klein wenig mehr Mühe beim Posten wäre schön, oder möchtest Du, dass wir im selben Stil antworten ?

Gruss
Tom
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 40093 [Alter Beitrag30. November 2003 um 19:41]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Ich habe im Moment aber keinen Acku, und kann deshalb nicht elektrisch zünden.
Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1491

Status: Offline

Beitrag 40104 [Alter Beitrag30. November 2003 um 22:22]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Und kein Geld, Dir einen 9V-Block zu kaufen?

Überleg mal: würdest Du ein Streichholz an einen (sinnbildlichen) Haufen Schwarzpulver halten, wo Deine Finger nur 1 cm von der Düse weg sind?
Das hat nichts mit "kann man das machen oder nicht" zu tun, sondern einfach mit gesundem Menschenverstand.
Klar kann man den Grill mit Benzin anfachen, oder Unkraut mit einer Deospraydose wegbrennen - muß man aber nicht.

Ebenso ist das für Raketen gültig: Zünden mit E-Zünder ist der Goldstandard. Wenn das nicht geht, nimm die beigelegten Lunten. Und wenn das auch nicht geht, bleibt der Hobel eben am Boden stehen, bis wieder Geld in der Kasse ist.

Gruß,

Tom aus'm Dienst

FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 40105 [Alter Beitrag30. November 2003 um 22:35]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

ok habe verstanden dachte nur das die mit feuerwerks-lunten auch gehen könnten

Reicht wirklich schon nen 9V achu für so nen gerät? dachte mehr an nen racing acku
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8015

Status: Offline

Beitrag 40116 [Alter Beitrag01. Dezember 2003 um 00:33]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ausreichend lange Feuerwerkslunten, die ebenso wie die beigelegten Lunten wenigstens halbwegs gleichmäßig abbrennen, kannst Du auch benutzen.

Die meisten E-Zünder haben natürlich schon was professionelles...

Oliver
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 40117 [Alter Beitrag01. Dezember 2003 um 07:15]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Zitat:
Original geschrieben von Battle MC
ok habe verstanden dachte nur das die mit feuerwerks-lunten auch gehen könnten

Reicht wirklich schon nen 9V achu für so nen gerät? dachte mehr an nen racing acku




9 V Block geht bedingt. Der kann aufgrund seines Aufbaus keinen hohen Strom liefern und wenn dann nicht oft .
Racing Pack ist da die sichere Lösung.

Nimm mal einen einzelnen Draht einer Stahlbürste und versuch den mit nem 9 V Block zu zünden.
Wenn das passt hast Du die billigste Lösung. Aber komm jetzt nicht und frage ob man direkt unter der Düse mit dem 9 V Block hantieren kann ...

wink
Tom
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 40129 [Alter Beitrag01. Dezember 2003 um 13:27]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

ok schon verstanden tinysmile
ich kann wahrscheinlich in nächster zeit ein racing pack besorgen!
da weis ich das ordentlich was drin ist!(habe mir mal versehentlich nen draht in den finger gegüht, mit den sch... GUTEN dingernangry )
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben