Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Sport & Wettbewerb > S1B beim 15 CNW-DM
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (4): « 1 2 [3] 4 »

Autor Thema 
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 40361 [Alter Beitrag07. Dezember 2003 um 09:12]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Zitat:
Gibts da irgendwo zusammengefasst...




http://sport.modellraketen.net

Gruss
Tom
A10

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jul 2003

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 252

Status: Offline

Beitrag 40378 [Alter Beitrag07. Dezember 2003 um 15:51]

[Melden] Profil von A10 anzeigen    A10 eine private Nachricht schicken   Besuche A10's Homepage    Mehr Beiträge von A10 finden

Hallo Norman ......usw.


S1B Modelle von Jonas leider noch ohne Tiny .

Folgende Datei wurde angehängt:

Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8025

Status: Online

Beitrag 40379 [Alter Beitrag07. Dezember 2003 um 16:08]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ich finde die Informationen auf sport.modellraketen.net doch etwas spärlich. Z.B. fehlt die Mindestlänge für S1B... aber ansonsten schonmal gut für einen kleinen Überblick.

Oliver
Herbert

Epoxy-Meister

Herbert

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort:

Verein: RAMOG e.V.

Beiträge: 237

Status: Offline

Beitrag 40479 [Alter Beitrag08. Dezember 2003 um 00:38]

[Melden] Profil von Herbert anzeigen    Herbert eine private Nachricht schicken   Besuche Herbert's Homepage    Mehr Beiträge von Herbert finden

Es muß doch mal jemand erbarmen und die ganze BeMod (Betriebsordnung Modellflug) Kap. 44 abtippen.

Also nochmals zu den vorgeschriebenen Durchmessern und Mindestgesamtlängen der Klasse S 1:

Antriebsklasse...Mindestdurchmesser(in mm).....Mindest-Gesamtlänge (in mm)
..............für mindestens 50 % der Gesamtlänge...............

..... A................ 30.................................... 350
..... B................ 40.................................... 500
..... C................ 50.................................... 650
..... D................ 60.................................... 800
..... E................ 70.................................... 950
..... F................ 80....................................1100

Diese Maße gelten übrigens auch für die Klassen S3 (Fallschirm) und S6 (Flatterband).

Für S1 sind allerdings noch einige zusätzliche Gemeinheiten in die Regeln eingebaut:
Modelle der Klassen S1 müssen einen Mindestdurchmesser von 30 mm für wenigstens 50 % der Gesamtkörperrohrlänge aufweisen.

Zusätzlich darf der Durchmesser des Körperrohrs nicht geringer als 18 mm sein. Der Mindestdurchmesser von 18 mm versteht sich als Mindestdurchmesser aller Rückkehrsektionen jeder Stufe und wird am unteren Ende des Körperrohrs jeder Stufe gemessen.

Es geht noch weiter:
Es sind keine Bootshecks (boat tails) oder Reduzierstücke erlaubt, die diese Bedingung nicht erfüllen.

Damit sind recht enge Regeln gesetzt. Die Veranstalter der Wettbewerbe können in die Ausschreibung aus Gründen der Sicherheit zusätzliche Auflagen aufnehmen, so z.B. die Einstufigkeit in der Klasse S1F.

Viel Spaß beim Bauen
Herbert
A10

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jul 2003

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 252

Status: Offline

Beitrag 40480 [Alter Beitrag08. Dezember 2003 um 07:25]

[Melden] Profil von A10 anzeigen    A10 eine private Nachricht schicken   Besuche A10's Homepage    Mehr Beiträge von A10 finden

Hallo Oliver , Norman ............usw.

S1B

Klasse ......Impuls............Gewicht.......Durchmesser........Länge....Ein -und Zweistufig

S1B... 2,51- 5,00NS .... 60g-->..........40mm............... 500mm.......Ein -und Zweistufig


Zusätzlich darf der Durchmesser des Körperrohrs nicht geringer als 18 mm sein. Der Mindestdurchmesser von 18 mm versteht sich als Mindestdurchmesser aller Rückkehrsektionen jeder Stufe und wird am unteren Ende des Körperrohrs jeder Stufe gemessen.


Alle Klassen mit Höhenmesser im Modell zb.SALT-3 Tiny....usw.
unicorn

Raketenbauer

unicorn

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Erlangen

Verein: RMV, RAMOG, FMSCO

Beiträge: 132

Status: Offline

Beitrag 40506 [Alter Beitrag08. Dezember 2003 um 14:48]

[Melden] Profil von unicorn anzeigen    unicorn eine private Nachricht schicken   Besuche unicorn's Homepage    Mehr Beiträge von unicorn finden

Zitat:
Original geschrieben von Tom


http://sport.modellraketen.net

Gruss
Tom




Bin ich doof, oder finde ich da nur die Ausschreibung, aber keine
Baubestimmungen ????

Greets Norman

"Auf diesen Tag habe ich 12 Jahre lang hingearbeitet", Zitat J. Eisele vor dem Empfang seiner Goldmedaille am CNW2004
unicorn

Raketenbauer

unicorn

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Erlangen

Verein: RMV, RAMOG, FMSCO

Beiträge: 132

Status: Offline

Beitrag 40507 [Alter Beitrag08. Dezember 2003 um 14:49]

[Melden] Profil von unicorn anzeigen    unicorn eine private Nachricht schicken   Besuche unicorn's Homepage    Mehr Beiträge von unicorn finden

Zitat:
Original geschrieben von unicorn


Bin ich doof, oder finde ich da nur die Ausschreibung, aber keine
Baubestimmungen ????

Greets Norman




Grmpf, ok ich habs gefunden :-)

Danke

Greets Norman

"Auf diesen Tag habe ich 12 Jahre lang hingearbeitet", Zitat J. Eisele vor dem Empfang seiner Goldmedaille am CNW2004
unicorn

Raketenbauer

unicorn

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Erlangen

Verein: RMV, RAMOG, FMSCO

Beiträge: 132

Status: Offline

Beitrag 40508 [Alter Beitrag08. Dezember 2003 um 14:52]

[Melden] Profil von unicorn anzeigen    unicorn eine private Nachricht schicken   Besuche unicorn's Homepage    Mehr Beiträge von unicorn finden

Zitat:
Original geschrieben von A10
Hallo Oliver , Norman ............usw.

S1B

Klasse ......Impuls............Gewicht.......Durchmesser........Länge....Ein -und Zweistufig

S1B... 2,51- 5,00NS .... 60g-->..........40mm............... 500mm.......Ein -und Zweistufig



Ok dann mal ans Basteln und testen :-)
Das wird ein Spass :-)

Zitat:

Alle Klassen mit Höhenmesser im Modell zb.SALT-3 Tiny....usw.




Da muss ich noch ein Weilchen warten.
Da wird wohl erst ein Tiny Salt4 reinkommen, die anderen sind ja schon wech. Oder der UliN bzw der Kurt hat einen den er mir mal leihen kann :-)

Greets Norman

"Auf diesen Tag habe ich 12 Jahre lang hingearbeitet", Zitat J. Eisele vor dem Empfang seiner Goldmedaille am CNW2004
unicorn

Raketenbauer

unicorn

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Erlangen

Verein: RMV, RAMOG, FMSCO

Beiträge: 132

Status: Offline

Beitrag 40510 [Alter Beitrag08. Dezember 2003 um 14:56]

[Melden] Profil von unicorn anzeigen    unicorn eine private Nachricht schicken   Besuche unicorn's Homepage    Mehr Beiträge von unicorn finden

Zitat:
Original geschrieben von A10
Hallo Norman ......usw.

S1B Modelle von Jonas leider noch ohne Tiny .




Da stellt sich doch gleich die Frage ob man innerrhalb der 3 Durchgaenge ein und zweistufig starten darf??
Oder muss man sich da dann einmal entscheiden ??

Greets Norman

"Auf diesen Tag habe ich 12 Jahre lang hingearbeitet", Zitat J. Eisele vor dem Empfang seiner Goldmedaille am CNW2004
laminator

Epoxy-Meister

laminator

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Chemnitz

Verein: RMC-Sachsen e.V.

Beiträge: 438

Status: Offline

Beitrag 40524 [Alter Beitrag08. Dezember 2003 um 18:17]

[Melden] Profil von laminator anzeigen    laminator eine private Nachricht schicken   Besuche laminator's Homepage    Mehr Beiträge von laminator finden

Hi Norman,

Du darfst innerhalb der drei Durchgänge mit 2 abgenommenen Modellen starten.
Ob diese dann ein- oder zweistufig sind ist egal.
Du kannst also denn ersten start mit einem einstufigen Modell machen und die
zwei weiteren mit deinem zweistufigen.

Jonas
Seiten (4): « 1 2 [3] 4 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben