Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (12): « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »

Autor Thema 
Paul

SP-Schnüffler


Moderator

Paul

Registriert seit: Sep 2001

Wohnort: Lüdenscheid

Verein: LSV Lilienthal / TRA / Solaris

Beiträge: 901

Status: Offline

Beitrag 56045 [Alter Beitrag08. September 2004 um 22:46]

[Melden] Profil von Paul anzeigen    Paul eine private Nachricht schicken   Paul besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Paul finden

Ich hoffe, er kann! Meine Bestellung ist auch noch offen wavey

Grüsse
Paul
Christian S.

Überflieger

Christian S.

Registriert seit: Sep 2003

Wohnort: Köln

Verein: Solaris-RMB / TRA #11159 L1

Beiträge: 1023

Status: Offline

Beitrag 56052 [Alter Beitrag09. September 2004 um 00:26]

[Melden] Profil von Christian S. anzeigen    Christian S. eine private Nachricht schicken   Besuche Christian S.'s Homepage    Mehr Beiträge von Christian S. finden

Wo wir gerade dabei sind: Ich würde auch 5 x D-Mag und 5 x D-Tim nehmen, wenn es geht gebohrt. Größere Mengen auch gern, aber Andreas mag ja nicht bohren. wink

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit... burnout
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 56179 [Alter Beitrag10. September 2004 um 18:34]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

An alle Interessenten für Platinen der D-Serie:

Mir liegen schon einige Anfragen vor, ich komme aber derzeit wirklich nicht dazu, eure Wünsche zu erfüllen. Ihr könnt gerne Bestellungen aufgeben, ich versuche demnächst eine Serie aufzulegen.
Bestellungen aber bitte grundsätzlich nur per PM mit eurer Adresse.

Gruß Andreas
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 56196 [Alter Beitrag10. September 2004 um 22:22]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

alarm Eine Bemerkung noch. Bitte bestellt nicht zu viele Platinen, ich schaffe das sonst überhaupt nicht. So je 2 - 3 Stück pro Typ und Besteller ist o.k. - ich habe keine automatische Fertigungslinie sondern nur eine Manufaktur!

Gruß Andreas grazy
Achim

Moderator


Moderator

Achim

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Deutschland 91088 Bubenreuth

Verein: Solaris & RMV

Beiträge: 3029

Status: Offline

Beitrag 56211 [Alter Beitrag11. September 2004 um 08:28]

[Melden] Profil von Achim anzeigen    Achim eine private Nachricht schicken   Besuche Achim's Homepage    Mehr Beiträge von Achim finden

Zitat:
Original geschrieben von Andreas Hader
alarm Eine Bemerkung noch. Bitte bestellt nicht zu viele Platinen, ich schaffe das sonst überhaupt nicht. So je 2 - 3 Stück pro Typ und Besteller ist o.k. - ich habe keine automatische Fertigungslinie sondern nur eine Manufaktur!

Gruß Andreas grazy




big grin big grin big grin

Der größte Feind des Erfolges ist die Perfektion
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 56268 [Alter Beitrag12. September 2004 um 10:49]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

Hi,

meine Planung läuft jetzt langsam aus - also letzte Chance bei dieser Serie noch was zu bekommen.

Wer noch keine Erfahrung mit Selberlöten hat, hier das schwierigste Bauteil, der Magnetfeldsensor KMZ51. Dieser ist ein SMD-Bauteil und wird direkt auf die Leiterseite gelötet.
Weiterhin gibt es noch 2 Leistungs-MOSFET's in SMD, welche aber größer sind.
Mit einer feinen Lötspitze, ruhiger Hand und ggf. einer Lupe ist das aber alles kein Problem.wink

Gruß Andreas

Folgende Datei wurde angehängt:

Stefan Wimmer

Grand Master of Rocketry


Moderator

Stefan Wimmer

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Deutsche Experimental Raketen Arbeitsgruppe (DERA)

Beiträge: 2398

Status: Offline

Beitrag 56273 [Alter Beitrag12. September 2004 um 13:01]

[Melden] Profil von Stefan Wimmer anzeigen    Stefan Wimmer eine private Nachricht schicken   Besuche Stefan Wimmer's Homepage    Mehr Beiträge von Stefan Wimmer finden

...und wer sich die SMD-Bauteile gar nicht zutraut, der schickt die Teile (bitte mit frankiertem Rückumschlag) zu mir - ich habe Spaß daran.
(Ausserdem sind die SO-8 Gehäuse mit 1,27mm eher Grobzeug im Vergleich zu den 0,65 und 0,5mm-Teilen, die ich berufshalber so verarbeite smile)

Nachtrag - anderer Vorschlag:
Andreas schickt die Platinen und SMD-Teile nach der Fertigung auf einen kleinen Umweg zu mir und ich löte sie auf. Danach kann er sie an die Besteller weiterverteilen.

It's the Government - it doesn't have to make sense! (B. Kaplow in r.m.r)
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 56279 [Alter Beitrag12. September 2004 um 14:50]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

Ähhhm..., ich liefere nur Platinen, keine Bausätze - Bauteile kauft sich jeder selber (Bauteillisten, Schalt- und Bestückungspläne auf der Rocketpage.de.vu).
Wenn Stefan das Löten übernehmen möchte - kein Problem.
Es ist aber wirklich nicht so schwer. Auf den Lötpads der Leiterplatte kleine Zinnbettchen machen, das Bauteil draufsetzen, ausrichten und einmal kurz mit der Lötspitze auf jedes Beinchen drücken - fertisch!

Andreas stick out tongue

Stefan, die Minis lötest Du aber sicher mit speziellem Equipment, was "Otto Normalverbraucher" nicht unbedingt in der Bastelkiste hat, oder?smile
Stefan Wimmer

Grand Master of Rocketry


Moderator

Stefan Wimmer

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Deutsche Experimental Raketen Arbeitsgruppe (DERA)

Beiträge: 2398

Status: Offline

Beitrag 56283 [Alter Beitrag12. September 2004 um 15:38]

[Melden] Profil von Stefan Wimmer anzeigen    Stefan Wimmer eine private Nachricht schicken   Besuche Stefan Wimmer's Homepage    Mehr Beiträge von Stefan Wimmer finden

Zitat:
Original geschrieben von Andreas Hader
Stefan, die Minis lötest Du aber sicher mit speziellem Equipment, was "Otto Normalverbraucher" nicht unbedingt in der Bastelkiste hat, oder?smile


Nein - ich verwende einen ganz normalen temperaturgeregelten 50W Weller-Lötkolben (WECP20) mit 0,8mm Bleistiftspitze (für das Grobzeugs) bzw. einer SMD-Spitze (hat eine Hohlkehle und wirkt wie ein Miniatur-Lötbad) für die PQFP-Gehäuse. Und natürlich gute Beleuchtung und eine ruhige Hand!

Der Rest ist Übung und Erfahrung...

It's the Government - it doesn't have to make sense! (B. Kaplow in r.m.r)
Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 56292 [Alter Beitrag12. September 2004 um 17:09]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Hallo Andreas,

wenn es dir nicht sehr viel ausmacht, dann würde ich auch noch gerne 2xD-mag und 2xD-tim gebohrt nehmen. Ist das möglich?

Viele Grüße, Gert.
Seiten (12): « 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben