Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Gesetze und Paragraphen > Allg. Stimmungslage zum T2-Schein?
Psychotest: wie ist Deine Haltung zum T2-Schein?
T2-Schwein, was ist das???
Ich habe den Darf-Schein sowieso schon!
Ich würde mich sofort zum Lehrgang anmelden! T2 ist super!
Ich würde mich evtl. anmelden, brauche aber genügend Zeit, Geld, etc...
Der Schein ist mir zu teuer, die Mögl. zu gering, ungenügende Motorenwahl...etc. pp...
Ach, der ist doch sowieso bald überflüssig, wegen Eu und so...ich warte lieber ab.

[Ergebnis zeigen]

Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (4): « 1 2 [3] 4 »

Autor Thema 
Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 47577 [Alter Beitrag06. Mai 2004 um 20:33]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Du sagst es. Die gemeinsame Zufriedenheit anstreben. Das ist es.
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 47589 [Alter Beitrag06. Mai 2004 um 21:40]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Marxi, Du bist der Größte! king cheers
Vielleicht darfst Du doch noch Astronaut werden burnout
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2563

Status: Offline

Beitrag 47596 [Alter Beitrag06. Mai 2004 um 23:40]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Jo, Marxi, Deinem letzten Posting stimme ich voll zu.
Astronaut werden kannst Du aber nur OHNE Akzent! stick out tongue

Viele Grüße
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
oliver

SP-Schnüffler

oliver

Registriert seit: Jan 2002

Wohnort: 89250 Senden

Verein: SOLARIS-RMB;T2; Tripoli #09637

Beiträge: 897

Status: Offline

Beitrag 47597 [Alter Beitrag07. Mai 2004 um 01:39]

[Melden] Profil von oliver anzeigen    oliver eine private Nachricht schicken   Besuche oliver's Homepage    Mehr Beiträge von oliver finden

lasst doch unseren niederbayrischen Philosophen mit seinem Akzent Astronaut werden tinysmile

ciao
Oliver

P.S.: aber wahr hat er gesprochen !

Die kürzesten Wörter, nämlich 'ja' und 'nein' erfordern das meiste Nachdenken.
- Pythagoras -

Modellbau-Factory
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 47603 [Alter Beitrag07. Mai 2004 um 09:26]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Zitat:
Original geschrieben von MikeHB
Astronaut werden kannst Du aber nur OHNE Akzent!



Was die Russkis wohl zu der Aussprache vom Herrn Reiter gesagt haben? stick out tongue
tomcat

Epoxy-Meister

tomcat

Registriert seit: Dez 2002

Wohnort: Seeheim-Jugenheim

Verein: SOLARIS-RMB

Beiträge: 269

Status: Offline

Beitrag 47701 [Alter Beitrag10. Mai 2004 um 10:14]

[Melden] Profil von tomcat anzeigen    tomcat eine private Nachricht schicken   Besuche tomcat's Homepage    Mehr Beiträge von tomcat finden

Habe eben abgestimmt, dass ich den Schein super finde und sofort machen würde. Es scheint aber ziemlich schwierig zu sein, einen Lehrgang zu bekommen. Entweder gab es keinen Kurs, oder ich hatte als Nichtvereinsmittglied bzw. weil ich auf keiner Warteliste stand bisher keine Chance. 2004 soll es ja auch keinen T2-Lehrgang geben? Das ist schon etwas frustrierend.

Thomas
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2563

Status: Offline

Beitrag 47702 [Alter Beitrag10. Mai 2004 um 10:32]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Hallo Tomcat.
Ohne Verein wirds schwierig: Bedürfnissnachweis! Und: Evtl. findet doch noch ein Lehrgang in 2004 statt. Warte es ab...

VG
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
Achim

Moderator


Moderator

Achim

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Deutschland 91088 Bubenreuth

Verein: Solaris & RMV

Beiträge: 3029

Status: Offline

Beitrag 47709 [Alter Beitrag10. Mai 2004 um 12:28]

[Melden] Profil von Achim anzeigen    Achim eine private Nachricht schicken   Besuche Achim's Homepage    Mehr Beiträge von Achim finden

Hi Thomas,
die Sprengschule Dresden bietet eigentlich immer Lehrgänge an. Ist halt etwas teurer. Und eine Vereinsmitglirdschaft sollte nun wirklich kein Problem sein.

Gruß,
Achim

Der größte Feind des Erfolges ist die Perfektion
Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 47731 [Alter Beitrag10. Mai 2004 um 16:27]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Dresden kann ich nur emfehlen.
Rocketom

SP-Schnüffler

Rocketom

Registriert seit: Okt 2001

Wohnort: WF

Verein: ja

Beiträge: 729

Status: Offline

Beitrag 47808 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 17:43]

[Melden] Profil von Rocketom anzeigen    Rocketom eine private Nachricht schicken   Besuche Rocketom's Homepage    Mehr Beiträge von Rocketom finden

Hallo,

nachdem dieser Fred jetzt eine Woche läuft stelle ich fest, dass über die Hälfte der Leute, die abgestimmt haben, T2-Inhaber sind.
Ob dies ein repräsentatives Ergebnis ist? big grin
Glaube nicht...

Interessant finde ich aber auch, dass ein nicht unbeträchtlicher Teil der Leute keinen Sinn in dem Schein sieht...

Was ist mit den anderen?
Es gibt doch wohl mehr als 30 Leutz hier....cool

Ich kann mir schon vorstellen, dass es eine Menge Leute gibt, die es ähnlich wie Pegi sehen:
Ab und an mal einen Cluster oder Zweistufer fliegen, aber eigentlich Low-Power bleiben.
Für mich ist eben alles irgendwie Low-Power, was Estes schon in den 60ern in den Katalogen hatte.
(Ich denke, da wird Peter Q. mir recht geben.)
Nur unser Gesetzgeber sieht es leider anders und hat die Grenze eben etwas strenger gezogen...

Ich meine aber, dass für die Attraktiviät des Hobbies ein Plus an Möglichkeiten gerade im Einstiegsbereich nicht schlecht wäre.
Also z.B. auch mal problemlos einen Zweistufer mit 2 B-Motoren starten zu dürfen...

Wo sind also die Meinungen der Einsteiger?
Um euch müssen wir uns kümmern...dass die "alten Hasen" den T2er haben, kann ich mir ja denken...big grin

"Am Schluß jeder Berechnung steht das Experiment" (Rolli)
Seiten (4): « 1 2 [3] 4 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben