Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Allgemein > Wer fliegt mit welcher Motorleistung ?

Welche Motorisierung wird regelmässig / häufig geflogen
Die Umfrage ist beendet.
T1 / TRA bis max. 20 Ns
0
?
T2 / TRA bis max. 160 Ns / @Pegi: G64 mit 120 Ns
0
?
T2 / TRA von 160 - 320 Ns
0
?
T2 / TRA von 320 - 640 Ns
0
?
T2 / TRA von 640 - 1280 Ns
0
?
T2 / TRA von 1280 - 5120 Ns
0
?
T2 / TRA > 5120 Ns
0
?
Einzelantriebe
0
?
Cluster
0
?
Total:
0 Stimme(n)
100%


Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Rocketom

SP-Schnüffler

Rocketom

Registriert seit: Okt 2001

Wohnort: WF

Verein: ja

Beiträge: 599

Status: Offline

Beitrag 47794 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 13:10]

[Melden] Profil von Rocketom anzeigen    Rocketom eine private Nachricht schicken   Besuche Rocketom's Homepage    Mehr Beiträge von Rocketom finden

hehe,
ich habe bisher jeden Raketenstart (heuer ca. 250) irgendwie protokolliert.
Satistisch verfliege ich so gesehen 8,75 Ns pro Flug big grin


Zitat:
"T1 / TRA bis max. 20 Ns"


Leider liegt hierzulande das T1-Limit bei knapp 13 Ns!
Denn 20g BP - Delay - Eject < 20 Ns!

"Am Schluß jeder Berechnung steht das Experiment" (Rolli)
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2483

Status: Offline

Beitrag 47795 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 13:18]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

*lol*

Hendrik - Wenn du mir die 10 Casings zusammenleist, dann such´ ich schon mal nach nem Röhrchen mit 60cm Durchmesser, ok ;-))

Apo pro, gibt´s den BC 360 eigtl. auch noch als SU, schön in einem GFK- Casing verpackt ?
Gereizt hat er mich schon immer immer... und TT´s liegen hier auch freudig herum.. und ein Estes FatBoy.. *SCHERZ*

Viele Grüße,
Marxi *harhar* big grin
Tom Engelhardt

Überflieger


Moderator

Tom Engelhardt

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: In der Mitte Deutschlands

Verein: ARGOS/RAMOG/TRA L3

Beiträge: 1480

Status: Offline

Beitrag 47799 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 13:32]

[Melden] Profil von Tom Engelhardt anzeigen    Tom Engelhardt eine private Nachricht schicken   Besuche Tom Engelhardt's Homepage    Mehr Beiträge von Tom Engelhardt finden

Hmm,

bei mir kann ich 'ne Entwicklung beobachten:
in der Studizeit hauptsächlich T1 (auch mit T2-Schein), schnell mit Oli Arend aufn Acker und ein paar Löcher in den Himmel gestanzt...smile
Seit etwa 3 Jahren zunehmend nur noch T2, und das vorwiegend im Bereich zwischen 160-1280 Ns. Auch wenns vielen Leuten die Augenbrauen hochzieht: ich mags groß und laut. So!wink

Gruß,

Tom aus Gö

Roman

Archiv-Moderator

Roman

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck/Bayern

Verein: AGM,

Beiträge: 1884

Status: Offline

Beitrag 47818 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 21:09]

[Melden] Profil von Roman anzeigen    Roman eine private Nachricht schicken   Besuche Roman's Homepage    Mehr Beiträge von Roman finden

ich hab angekreuzt <160Ns, weil mir der bereich einfach am bestn gefällt...
und ich hab auch schon ne rak auf nen G35-4 gebaut die größer WAR als ich...

mfg roman

'Technisch gesehen hat alles funktioniert!'
-Ich (aber oft kopiert)
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2446

Status: Offline

Beitrag 47819 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 21:32]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Bei mir ist es ähnlich wie bei Tom Engelhardt, gaaaanz früher T1 und seit dem ersten Cluster fast nur noch T2 bis hin zum I284.
Neuerdings ist aber der BC125 mein absoluter Lieblingsmotor, ihr könnt euch denken warum... wink
Man kommt eben viel zu selten ins Ausland um sich mit den At's zu vergnügen.
Ciao, Rolli
Achim

Moderator


Moderator

Achim

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Deutschland 91088 Bubenreuth

Verein: Solaris & RMV

Beiträge: 3029

Status: Offline

Beitrag 47822 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 21:57]

[Melden] Profil von Achim anzeigen    Achim eine private Nachricht schicken   Besuche Achim's Homepage    Mehr Beiträge von Achim finden

ich schliesse mich Rolli und Tom E. an. Fast nur nach Cluster. Mit den kleinen Teilen kann ich irgendwie nix mehr anfangen. Man kommt so selten zum Fliegen, dass es dann schon etwas mehr sein muss.

Gruß,
Achim

Der größte Feind des Erfolges ist die Perfektion
Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben