Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Allgemein > Wer fliegt mit welcher Motorleistung ?

Welche Motorisierung wird regelmässig / häufig geflogen
Die Umfrage ist beendet.
T1 / TRA bis max. 20 Ns
0
?
T2 / TRA bis max. 160 Ns / @Pegi: G64 mit 120 Ns
0
?
T2 / TRA von 160 - 320 Ns
0
?
T2 / TRA von 320 - 640 Ns
0
?
T2 / TRA von 640 - 1280 Ns
0
?
T2 / TRA von 1280 - 5120 Ns
0
?
T2 / TRA > 5120 Ns
0
?
Einzelantriebe
0
?
Cluster
0
?
Total:
0 Stimme(n)
100%


Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 47767 , Wer fliegt mit welcher Motorleistung ? [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 07:07]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Hi,

es gibt immer wieder Gespräche pro/contra T2 und Motoren, 75 g, etc....
Mich würde es mal interessieren, welche Motorisierung denn überhaupt regelmässig geflogen wird.

Darum hier mal eine Umfrage zum Thema.
Mehrfache Auswahl ist möglich.


Gruss
Tom
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 47778 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 11:05]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

confused
In welche Schublade kommt zB. ein G64 rein mit 120Ns, der ja keine BAM-Zulassung hat, ergo T2 hier leerläuft?
(oder bin ich auf dem falschen Dampfer?)
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 47783 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 12:32]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

Zitat:
Original geschrieben von pegi
confused
In welche Schublade kommt zB. ein G64 rein mit 120Ns, der ja keine BAM-Zulassung hat, ergo T2 hier leerläuft?
(oder bin ich auf dem falschen Dampfer?)




Nun, Pegi, T2 ist er allemal (meint §27 SprengG).

Gruß Andreas
Andi Wirth

Überflieger

Andi Wirth

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Winterthur/CH

Verein: ARGOS, TRA, MGSU

Beiträge: 1262

Status: Offline

Beitrag 47785 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 12:49]

[Melden] Profil von Andi Wirth anzeigen    Andi Wirth eine private Nachricht schicken   Besuche Andi Wirth's Homepage    Mehr Beiträge von Andi Wirth finden

Anmerkung zu meiner Abstimmung: ich fliege auch T1 - habe aber kein Kreuz dort gesetzt, weil "lediglich" steht.

Die Kleinen machen eben auch Spass!

Gruss

Andi

Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die zu machen sich kein anderer gefunden hat. (Jules Romains)
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 47786 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 12:51]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Zitat:
Original geschrieben von pegi
confused
In welche Schublade kommt zB. ein G64 rein mit 120Ns, der ja keine BAM-Zulassung hat, ergo T2 hier leerläuft?
(oder bin ich auf dem falschen Dampfer?)




Dann lies Dir doch einfach mal die 9 Fragen ganz genau durch, mein Gott!!!cool big grin

Viele Grüße,

ein grinsender Henni

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2494

Status: Offline

Beitrag 47788 , Wer fliegt mit welcher Motorleistung ? [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 12:56]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

*grins*

Die Frage, Tom...

... lässt sich meiner Meinung nach seehr schwer beantworten, weil jeder gewissermaßen ein Motor- Spektrum "hat", denke ich.

Einer, der am liebsten M- Motoren raufdonnert, wird das mit Sicherheit nicht ausschließlich tun, zumal sich Preise ab größer "G" ziemlich steigern, pro Motorklasse..
Vielmehr lässt er auch gern mal LP o. MP- Raketen fliegen, was nicht mehr viel gemein hat, mit einem "M", aber ebenfalls Spaß macht.

Außerdem muss man sagen, dass der ganze Bereich ab 160Ns Gesamtimpuls - hoch in Form von AP- Motoren in Dtl. nach der BAM nicht möglich sind, zu fliegen und mit seinem alljährlichen Besuch in der Schweiz die Frage, mit welcher Motorleistung er fliegt, festzusetzen...
Vielleicht säh´s anders aus, wären diese Motoren bei uns fliegbar... oder der Motorselbstbau erlaubt.. darausflogend entstehen nämlich die meisten M- Flüge oder generell höher Motorisierten in der USA..
Bei den Virginia- Rocketeers, den Mdrocketrys *lol* etc. kauft keienr bei Aerotech für 1200 $ nen Motor, den mir jemand in seiner Garage für 100 in den USA machen kann.

Auf jeden Fall ist in unserem Hobby mit einem zentralen Motor, gebündelt oder vers. Motorbereichen, für jeden ein interessanter Bereich dabei... manche lieben eine Mischung.

Viele Grüße,
Marxi
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 47789 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 12:57]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Zitat:
Original geschrieben von Andi Wirth
Anmerkung zu meiner Abstimmung: ich fliege auch T1 - habe aber kein Kreuz dort gesetzt, weil "lediglich" steht.

Die Kleinen machen eben auch Spass!

Gruss

Andi




Hallo Andi, hallo Peter,

Gefahr zu laufen ohne mit Tom Rücksprache gehalten zu haben, habe die ersten beiden Fragen erweitert.
"lediglich T1" ist nun "T1 / TRA bis 20 Ns" und "T2 bis 160 Ns" ist nun "T2 / TRA bis 160 Ns", damit Ihr beide abstimmen könnt!

Viele Grüße,

Hendrik

PS.: Tom, wenn meine Änderungen Dir nicht zusagen, dann ändere es bitte wieder zurück und gibt mir eins auf die Finger!

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 47790 , Re: Wer fliegt mit welcher Motorleistung ? [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 13:00]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Zitat:
Original geschrieben von Marxi


Außerdem muss man sagen, dass der ganze Bereich ab 160Ns Gesamtimpuls - hoch in Form von AP- Motoren in Dtl. nach der BAM nicht möglich sind,...
Viele Grüße,
Marxi




Hallo Marxi,

das ist so nicht vollständig richtig, was Du schreibst.
Wir dürften sehr wohl 10*BC-360 bündeln. Und wenn Du dies gerne tust, dann mache Dein Kreuzchen bei "T2 / TRA > 5120 Ns" ... und dies alles vollkommen ohne AP!

Viele Grüße,

Hendrik

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 47791 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 13:03]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Zitat:
Original geschrieben von Hendrik
Dann lies Dir doch einfach mal die 9 Fragen ganz genau durch, mein Gott!!!



Tschuldigung, dass ich so blöd frage.
Hendrik

Senior Pyronaut


Supervisor

Hendrik

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Köln

Verein: SOLARIS-RMB e.V., DGLR e.V., Aero Club Rheidt e.V.

Beiträge: 2941

Status: Offline

Beitrag 47792 [Alter Beitrag11. Mai 2004 um 13:06]

[Melden] Profil von Hendrik anzeigen    Hendrik eine private Nachricht schicken   Besuche Hendrik's Homepage    Mehr Beiträge von Hendrik finden

Zitat:
Original geschrieben von pegi


Tschuldigung, dass ich so blöd frage.




Keine Ursachetinysmile !
Hoffe Dir nun bei der Entscheidungsfindung geholfen zu haben...smile

SOL-2

Die Wissenschaft hat keine moralische Dimension. Sie ist wie ein Messer.
Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.

Wernher von Braun (1912 - 1977), deutsch-US-amerikanischer Raketenforscher

http://solaris.raketenmodellbau.org
Solaris-RMBder Verein fürs Forum.
Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben