Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > C6-0 von WECO!
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (16): « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »

Autor Thema 
Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 50771 [Alter Beitrag20. Juni 2004 um 08:17]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Das unterschreibe ich auch sofort.
checko

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jul 2003

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 217

Status: Offline

Beitrag 50773 [Alter Beitrag20. Juni 2004 um 09:26]

[Melden] Profil von checko anzeigen    checko eine private Nachricht schicken   Besuche checko's Homepage    Mehr Beiträge von checko finden

Bin dabei! Da machen wir denen mal Feuere unterm...angry fg

Also Marichen, mit der neuen Brille schaust du ja furchtbar aus.
Ich hab doch gar keine.
Aber ich!
bobito

RMB Grafiker

bobito

Registriert seit: Jul 2001

Wohnort: Iserlohn-Letmathe

Verein: ADAC (Gold)

Beiträge: 2305

Status: Offline

Beitrag 50777 [Alter Beitrag20. Juni 2004 um 13:30]

[Melden] Profil von bobito anzeigen    bobito eine private Nachricht schicken   Besuche bobito's Homepage    Mehr Beiträge von bobito finden

Zitat:
Original geschrieben von Achim
(...) zumindest im T2 Bereich praktisch nur an organisierten Flugtagen geflogen wird, (...)



kann ich so nicht zustimmen. Denn warum habe ich so einen (nicht ganz billigen) Lehrgang besucht? In der Gemeinschaft macht das sicherlich mehr Spaß, aber so ganz enstpannt zu dritt oder viert kann auch nett sein. wink

Keine Selbstbeschränkungen.


Zu Mike: Wenn so ein Brief nicht als Beschwerde sondern als sachliche Aufforderung zur Stellungnahme (so von Profi zu Profi) abgefasst ist, bin ich dabei.

Prominente Unterzeichner sollten die Vorsitzenden aller (!) deutschen Reketen-Vereine sein, zusätzlich der Vorsitzende der DAeC Modellflugkommission, der Referent für Modellflug beim DAeC, ggf. Modellflugkommissionsleiter div. Länder und natürlich möglichst viele aktive Raketenmodellbauer inkl. Planschies beider Foren.

Die Masse machts, aber noch wirkungsvoller sind sog. Multiplikatoren.

Thema Multiplikator: Seit drei Jahren propagier das Thema Modellraketen als jugendgeignete Maßnahme im Luftsport, überzeuge meine Kollegen Landesjugendleiter, bilde Vereinsjugenleiter aus, impfe die Protektoren der NRW Schülerfluggemeinschaften (alles Lehrer) und muss nunmehr feststellen, das es nicht genug Motoren mit maßnahmengeignetem Preis/Leistungsverhältnis auf dem Markt gibt. Dumm gelaufen.
Mehrere anfangs Begeisterte, habens deshalb wieder drangegeben.


Mike, ich bin dabei. Organisatorisch stelle ich mir eine Kombi aus PDF und Fax vor.

Aber wie gesagt, nicht angreifen sonder nur um klare Aussagen bitten! Fair geht vor!


Hubahopp
Boris

Schrecklich diese Umweltverschmutzung:
Gestern eine Dose Sardinen aufgemacht, alles voller Öl, alle Fische tot!
Roman

Archiv-Moderator

Roman

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck/Bayern

Verein: AGM,

Beiträge: 1884

Status: Offline

Beitrag 50782 [Alter Beitrag20. Juni 2004 um 14:48]

[Melden] Profil von Roman anzeigen    Roman eine private Nachricht schicken   Besuche Roman's Homepage    Mehr Beiträge von Roman finden

Zitat:
Original geschrieben von bobito

Zu Mike: Wenn so ein Brief nicht als Beschwerde sondern als sachliche Aufforderung zur Stellungnahme (so von Profi zu Profi) abgefasst ist, bin ich dabei.
Aber wie gesagt, nicht angreifen sonder nur um klare Aussagen bitten! Fair geht vor!


Hubahopp
Boris




das is genau meine meinung!!!
wenn das ganze so machen würde wäre ich sofort dabei, obwohl ich als minderjähriger bei solchen sachen eigentlich nich viel zu sagen hab, naja...

... se taim will schoufg roll eyes (sarcastic)

mfg roman

'Technisch gesehen hat alles funktioniert!'
-Ich (aber oft kopiert)
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 50805 [Alter Beitrag20. Juni 2004 um 19:31]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

ich würde auch unterschreiben.
Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 50854 [Alter Beitrag21. Juni 2004 um 08:49]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Hallo MikeHB,

ich denke wir sollten nicht mehr viele Worte verlieren, sondern schreiben. Wenn unser Schreiben nicht viel Wirkung hat, dann können wir ja ein weiteres (oder mehrere weitere) folgen lassen. Aber wir sollten schreiben.

Machst Du den Anfang? Es günügen wenige Worte.

Viele Grüße, Gert.
MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2562

Status: Offline

Beitrag 50857 [Alter Beitrag21. Juni 2004 um 09:44]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

So, hier mein Entwurf:

Zitat:
!!! ENTWURF !!!


An die Geschäftsführung der WECO Feuerwerk GmbH

ADRESSE EINFÜGEN





Sehr geehrte Damen und Herren.

Seit Sommer des letzten Jahres hat die Versorgungslage der Modellraketenmotoren aus Ihrem Hause teils dramatische Züge angenommen. Motoren der Klassen "C" und "D" waren, bzw. sind, genauso wie der "Held 5000" überhaupt nicht zu bekommen. Der Grund hierfür liegt nach Aussagen Ihres H. Pillau im Wechsel der Hülsenherstellers, der unerwartete Probleme mit sich brachte. Die Tatsache, dass nach einem Jahr diese Probleme noch nicht gelöst sind, ist für uns unverständlich.
Nun sind im Juni diesen Jahres die ersten Motoren der Gruppe "C" wieder auf den Markt gekommen. Diese Motoren lassen allerdings nach den ersten Tests und Flügen unsererseits zu wünschen übrig. Der C6-0 und der C6-5 weisen folgende Mängel auf:

Die Hülse ist ursprünglich für den US-Amerikanischen Markt bedruckt worden (Quest) und für den deutschen Markt mit 2 Lagen Aufklebern überklebt. Dadurch passen die Motoren nicht in die 18mm Motorhalter, die Aufkleber müssen erst mühsam entfernt werden.

Die Motoren verbrennen unsauber. Nach dem Flug stellt man eine starke Verrußung innerhalb des Modells fest, hervorgerufen durch die Ausstoßladung. Weiter kann man nach dem Flug rund um die Düse Schwefelablagerungen sehen, auch dieses Phänomen war bisher nicht bekannt.

Die Leistung der Motoren entspricht nicht unseren Erwartungen. Messungen von Modellbauern auf einem Schubmessstand ergaben für den C6-0 einen Startschub von gerade mal 10N, der Gesamtimpuls lag bei 6,4Ns.

Die Unterzeichnenden würden sich sehr über eine Stellungnahme Ihrerseits zu folgenden Fragen freuen:

1. Wann ist damit zu rechnen das die Gesamte Produktpalette wieder verfügbar ist?

2. Beabsichtigen Sie die Leistung und Sauberkeit Ihrer Produkte zu verbessern? (Im Vergleich zu Motoren der Fa. Estes?)




Dann macht mal weiter!

VG
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
Sly

Epoxy-Meister

Registriert seit: Nov 2003

Wohnort: Sachsen

Verein: ---------------

Beiträge: 235

Status: Offline

Beitrag 50860 [Alter Beitrag21. Juni 2004 um 10:16]

[Melden] Profil von Sly anzeigen    Sly eine private Nachricht schicken   Sly besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Sly finden

Hallo Mike.
Der Entwurf ist aus meiner Sicht soweit ok, ich fände es vielleicht aber ganz gut, eine passende Stelle für die Äußerungen (das/die Foren??) zu nennen. Sonst geht wieder
alles über 200 Ecken. Außerdem käme man da vielleicht mal auf den Gedanken,
etwas Kundennähe zu pflegen, was sowohl uns als auch SF vielleicht ganz gut
täte?


________
Grüssle, Sly

MikeHB

Lounge-Control-Officer


Moderator

MikeHB

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bremen

Verein: AGM e.V.

Beiträge: 2562

Status: Offline

Beitrag 50861 [Alter Beitrag21. Juni 2004 um 10:43]

[Melden] Profil von MikeHB anzeigen    MikeHB eine private Nachricht schicken   MikeHB besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von MikeHB finden

Hallo Sly.
Nun, diese ist erstmal ein Entwurf an dem jeder mitarbeiten kann, darf, soll.
Am Schluss kommt dann eine Namensliste darunter in der jeder der möchte seinen Namen wiederfindet. Auch Vereine können und sollen ihren Namen dort wiederfinden.

Wie stellst Du Dir den Hinweis auf die Foren konkret vor? Das verstehe ich noch nicht.


Viele Grüße
Michael

"Clustern? Find' ich Clusse!"
(Von mir)
Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 50866 [Alter Beitrag21. Juni 2004 um 11:30]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Hallo MikeHB

wie klann ich den Brief unterschreiben?
Seiten (16): « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben