Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
futufry

Anzündhilfe

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Cottbus

Verein: -

Beiträge: 6

Status: Offline

Beitrag 49429 , V2-Predator [Alter Beitrag06. Juni 2004 um 16:27]

[Melden] Profil von futufry anzeigen    futufry eine private Nachricht schicken   Besuche futufry's Homepage    Mehr Beiträge von futufry finden

Hallo Raketentüftler,

hier seht ihr meine erste Rakete! Sie stammt aus einem Bausatz, aber wie ich finde sollte man so erstmal anfangen um eine Rakete kennzulernen. Demnächst werde ich mich wohl an eine eigene ranwagen, aber mal sehen.

Die hier ist 7 Monate alt und hat 9 Flüge absolviert. Das gute Ding wird mit einem Estes C6-5 Motor angetrieben und erreicht zirka 180m. Hier seht ihr vom neunten Start ein paar tolle Bilder und ein Video. Der neunte Flug wurde nämlich in der Abenddämmerung durchgeführt.

Demnächst werde ich wohl eine Cam einbauen, aber da werde ich wohl vorher noch ein D Motor einbauen, damit das Ding auch hochkommt.

Hier paar Bilder:






Video (QuickTime Player benötigt!)


Über Kommentare Eurerseits würde ich mich freuen!
checko

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jul 2003

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 217

Status: Offline

Beitrag 49430 [Alter Beitrag06. Juni 2004 um 16:55]

[Melden] Profil von checko anzeigen    checko eine private Nachricht schicken   Besuche checko's Homepage    Mehr Beiträge von checko finden

Hallo futufry,
Erstmal herzlich willkommen im Forum!
Deine rakete sieht wirlich schön aus!smile
Ich weiß nicht wie erfahren du im Raketenmodellbau bist, aber das einbauen einer Kamera ist ziemlich komplitziert.
Gruß,
checko

Also Marichen, mit der neuen Brille schaust du ja furchtbar aus.
Ich hab doch gar keine.
Aber ich!
futufry

Anzündhilfe

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Cottbus

Verein: -

Beiträge: 6

Status: Offline

Beitrag 49431 [Alter Beitrag06. Juni 2004 um 17:00]

[Melden] Profil von futufry anzeigen    futufry eine private Nachricht schicken   Besuche futufry's Homepage    Mehr Beiträge von futufry finden

Danke, das mit der Kamera stelle ich mir auch kompliziert vor. Ich bin noch am Überlegen, denn ich fand bei Ebay eine Minikamera mit Antenne, die bis auf 400m Entfernung Bild und Ton zum Sender überträgt. Nur weiß ich nicht, ob die starken Ruckelbewegungen (sollte es welche geben?!?) eine fehlerfreie Übertragung erlauben oder ob die Rakete eventuell zu schnell ist.
Der Einbau würde sich sicherlich auch als Herausforderung erweisen, doch dort werde ich eventuell Hilfe herbeiholen in Form von Menschen in meiner Umgebung wink

Mal schauen was die Zeit so mit sich bringt wink


Edit: Meine Befürchtung ist ja oder wäre ja, dass die Rakete aufgrund einer Gewichtsverlagerung den Kurs ändert und irgendwo reinprescht und Schaden verursacht. Hmmruhe
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5251

Status: Offline

Beitrag 49432 [Alter Beitrag06. Juni 2004 um 17:59]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Hi futury,

Jaaaaaaa.... Dämmerungsstarts sind einfach klasse !!!

Der Einbau einer Cam ist garnicht so schwer. Du musst lediglich drauf achten, dass alles mechanisch fixiert ist und entsprechend mit dem Schwerpunkt zu arbeiten.
Versuche Dich zuvor aber daran, hinter das geheimnis von Druckpunkt und Schwerpunkt zu kommen.
Hierzu gibts jede Menge Infos im Board.

Saug Dir mal das Programm CPR von Bertram:
http://radelow.modellraketen.net/5/cpr.zip

Damit kannst Du den Druckpunkt deines Modells sehr gut ermitteln und Du kannst das gewicht der Cam nutzen um den Schwerpunkt so anzupassen, dass das Modell stabil fliegt. Ich würde es ohne SpaceCAD versuchen (nicht dass das Programm ungeeignet wäre), denn der Aha-Effekt ist die Krönung der Sache wink

Gruss
Tom
futufry

Anzündhilfe

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Cottbus

Verein: -

Beiträge: 6

Status: Offline

Beitrag 49433 [Alter Beitrag06. Juni 2004 um 18:07]

[Melden] Profil von futufry anzeigen    futufry eine private Nachricht schicken   Besuche futufry's Homepage    Mehr Beiträge von futufry finden

Hallo Tom,

ich werde das Programm mal testen und Euch auf dem laufenden halten wink
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben