Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Drei neue Motoren von AeroTech !
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753

Beiträge: 2505

Status: Offline

Beitrag 52962 , Drei neue Motoren von AeroTech ! [Alter Beitrag21. Juli 2004 um 21:20]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hi !

Wundert mich eigtl. ziemlich stark, dass hier noch keine Freudenssprünge o.ä. gemacht werden..
(dachte, irgendeiner macht mal einen Thread zu dieser frohen Botschaft auf ;-)))

So gibt´s wieder ein informatives Longpost aus dem Hause Marxi ;-)))))

AeroTech Announces Certification of Three New Reload Kits

Ok, dazu muss man sagen, dass das für uns
(natürlich vorrausgesetzt für´s Fliegen in Dtl. ist, dass:
a) Jürg welche als Generalimporteur von AT welche zunächst auf unsere Seite vom Pond bringt ;-))
b) vereinfach gesagt: Ein Flugtag ist. Nur dort liegt nämlich i.R. eine BAM Genehmigung für nicht zertifizierte Motoren vor und von der LuftVO her ist auch alles geregelt etc. pp.)
höchstens 2 Motoren bedeutet, da der I600R (Jaaa, Redline ;-)) lediglich für die Bowling Ball- Höhenwettbewerbe entwickelt wurden und auch insgesamt dieser Motor meines Wissens nach nur für Teilnehmer eben dieser ist. Nicht für Show- Flüge.
Wobei ich mir das nicht erklären kann, zumal das ja $$$ für AT hieße.. Hhhmm.

Jedoch sind die anderen beiden Motoren durchaus realistisch. Ganz klar, die 75g Grenze verhindert noch dazu den Einsatz solcher in Dtl., wenn diese nicht bald verschwindet..

Es wär zum einen der G79W, welcher für´s 29, 120er Casing ist und zum anderen der G61W, welcher ins 38er (ja, 38!), 120Ns Casing passt.

Hhmm, viele werden sich jetz freun, die in Besitz eines 29, 40-120er Casings sind.. Nein, dort hinein wird kein G79W passen !!
Extra für diesen als auch für´n G61W gibt´s ein neues Casing.
Klingt seltsam, ist aber so. big grin wink
Aber ich denke, AT wird bestimmt noch einen "Zweit-" Motor für diese Casings herausbringen, zumal sonst wohl nicht viele sich extra ein Casing beschaffen wollen.

Als Beweis verweise ich auf´s Rocketryforum... hier sieht man das 29, 120er Casing in der Mitte auf dem Bild: (oben ist das 29, 40-120er Casing, unten ein SU- Motor)
http://rocketryforum.com/attachment.php?postid=107466

Auch handelt es sich bei diesem Motor (beim G61W ganz klar auch) nicht um die gewohnten C- <a href="http://www.ntsearch.com/search.php?q=Slot&v=54&src=zon">Slot</a> Motoren, sondern es sind von der Geometrie her BatesGrains.
Hier das Reload Kit des G79W:
http://rocketryforum.com/attachment.php?postid=107467

Viele Grüße,
Marxi und jetz Bettelbriefe an den Jürg in die CH !!!! big grin wink
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 52973 , Re: Drei neue Motoren von AeroTech ! [Alter Beitrag22. Juli 2004 um 06:50]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Zitat:
Original geschrieben von Marxi
Hi !

Wundert mich eigtl. ziemlich stark, dass hier noch keine Freudenssprünge o.ä. gemacht werden..
(dachte, irgendeiner macht mal einen Thread zu dieser frohen Botschaft auf ;-)))






Freudensprünge kommen dann, wenn AT in DL eine Zulassung hat...

wink
Tom
Dany

Der mit dem Dremel tanzt

Dany

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Fislisbach, CH

Verein: ARGOS, TRA, HGV

Beiträge: 1213

Status: Offline

Beitrag 52974 [Alter Beitrag22. Juli 2004 um 07:21]

[Melden] Profil von Dany anzeigen    Dany eine private Nachricht schicken   Besuche Dany's Homepage    Mehr Beiträge von Dany finden

Oder die Redline in der Schweiz zugelassen werden. Denn dieser neue Motorentyp (andere Zusammensetzung, andere Charakteristik) bedarf auch eines erneuten Zulassungsprozederes !

Wer nimmt wieder die entsprechenden Kosten in die Hand ?

Fly High & Recover Safe
Dany Flury (ARGOS WebMaster & Ariane 4 Team, Schweiz) / EURocketry Forum
Andi Wirth

Überflieger

Andi Wirth

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Winterthur/CH

Verein: ARGOS, TRA, MGSU

Beiträge: 1262

Status: Offline

Beitrag 52975 [Alter Beitrag22. Juli 2004 um 07:43]

[Melden] Profil von Andi Wirth anzeigen    Andi Wirth eine private Nachricht schicken   Besuche Andi Wirth's Homepage    Mehr Beiträge von Andi Wirth finden

Salü Marxi

Ich will Jürg nicht vorgreifen; was ich aber weiss, ist das Folgende:
1. der 29mm-Motor (G79W) ist, wie du sagst, ein Bates-Grain-Motor - und die passen nun mal nicht ins 40-120er-Gehäuse. Und bei den Standard-RMS gibt es nur 60, 100, 180, 240, 360Ns - wobei die beiden kleineren bei uns praktisch unbekannt sind. Da fehlt das 120er-Gehäuse. Warum AT keinen vollen G (160Ns) bringt, liegt wohl an der Grösse der Grains.
Da fällt mir auf: Was um Himmels willen macht der 100er-Motor in dieser Reihe? Der passt da doch gar nicht rein!

2. der 38mm-Motor (G61W) ist eine Erweiterung des Spektrums nach unten: nur ein Grain! Nebenbei der erste MPR-Motor in einem 38mm-Gehäuse. Interessant für Aufsteiger, die keinen Adapter brauchen wollen, oder für Gelegenheiten, bei denen ein Modell mit einem 38mm-Mount nicht zu hoch fliegen darf. Oder für sehr kurze Modelle-der Motor dürfte komplett mit Verschlüssen ca. 100mm lang werden. Wie war das bei der Big Daddy? cool

Dass es die Redlines bei Spacetec noch nicht gibt, liegt laut Jürg daran, dass die Bewilligung für den Import des Treibstoffes in der neuen Mischung noch nicht vorliegt. Sollte aber bald kommen. Genaueres kann sicher er selbst sagen - falls er Genaueres weiss; der Antrag liegt sicher schon bei der zuständigen Stelle ...

Gruss

Andi

Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die zu machen sich kein anderer gefunden hat. (Jules Romains)
Andi Wirth

Überflieger

Andi Wirth

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Winterthur/CH

Verein: ARGOS, TRA, MGSU

Beiträge: 1262

Status: Offline

Beitrag 52976 [Alter Beitrag22. Juli 2004 um 07:46]

[Melden] Profil von Andi Wirth anzeigen    Andi Wirth eine private Nachricht schicken   Besuche Andi Wirth's Homepage    Mehr Beiträge von Andi Wirth finden

Da war Dany schneller - kommt davon, wenn man über eine Stunde an einem Posting schreibt ... roll eyes (sarcastic)

Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die zu machen sich kein anderer gefunden hat. (Jules Romains)
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben