Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 54460 , Nylonfaden [Alter Beitrag15. August 2004 um 11:45]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Hallo,

ich habe vor kurzem eine Rakete mit einem Nylonfaden auf der Startrampe festgebunden, damit sie erst mit Zündung des Haupttreibsatztes freigegeben wird. Eine sehr simpe Idee. Ich glaube, ich habe sie von Marxi.

(Ich hatte vorher schon zwei andere Möglichkeiten.)

Hat das schon jemand ausprobiert?

Viele Grüße, Gert.
Sly

Epoxy-Meister

Registriert seit: Nov 2003

Wohnort: Sachsen

Verein: ---------------

Beiträge: 235

Status: Offline

Beitrag 54461 [Alter Beitrag15. August 2004 um 11:52]

[Melden] Profil von Sly anzeigen    Sly eine private Nachricht schicken   Sly besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Sly finden

Hallo.
Die Idee habe ich auch schonmal mit jemandem diskutiert. Interessiert mich auch sehr, da es ja schon vorkommt, dass man unterschiedliche (SP- und Composit-) Motoren in einer Roc verwenden will. Aber konkret versucht habe ich aus (aus Zeitmangel) noch nicht. Aber deine Umsetzung interessiert mich schon.smile


________
Grüssle, Sly

Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 54464 [Alter Beitrag15. August 2004 um 12:23]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Ich habe nur eine Schraubzwinge an derm Stativrohr befestigt, mit der der Faden von der Rakete ausgehend genau unter der Öffnung des Haupttreibsatzes hindurch geführt wird.
Andere große Hitzequellen dürfen den Faden natürlich nicht erreichen.

Viele Grüße, Gert.
Brzelinski

Überflieger

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1616

Status: Offline

Beitrag 54465 [Alter Beitrag15. August 2004 um 12:28]

[Melden] Profil von Brzelinski anzeigen    Brzelinski eine private Nachricht schicken   Besuche Brzelinski's Homepage    Mehr Beiträge von Brzelinski finden

Eine andere Lösung bietet Rolli gerade in dem Forum Sport und Wettbewerb.

Gert.

Stefan Wimmer

Grand Master of Rocketry


Moderator

Stefan Wimmer

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Berlin

Verein: Deutsche Experimental Raketen Arbeitsgruppe (DERA)

Beiträge: 2398

Status: Offline

Beitrag 54467 , Re: Nylonfaden [Alter Beitrag15. August 2004 um 12:44]

[Melden] Profil von Stefan Wimmer anzeigen    Stefan Wimmer eine private Nachricht schicken   Besuche Stefan Wimmer's Homepage    Mehr Beiträge von Stefan Wimmer finden

Zitat:
Original geschrieben von Brzelinski
Hallo,

ich habe vor kurzem eine Rakete mit einem Nylonfaden auf der Startrampe festgebunden, damit sie erst mit Zündung des Haupttreibsatztes freigegeben wird. (...)
Hat das schon jemand ausprobiert?



Nicht mit einem Faden, aber mit einem Nylon-Kabelbinder werden bei Hypertek die Motoren (und damit die Raketen) so lange auf dem Pad gehalten, bis der Hybrid durchgezündet hat.

It's the Government - it doesn't have to make sense! (B. Kaplow in r.m.r)
Andi Wirth

Überflieger

Andi Wirth

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Winterthur/CH

Verein: ARGOS, TRA, MGSU

Beiträge: 1262

Status: Offline

Beitrag 54474 [Alter Beitrag15. August 2004 um 14:18]

[Melden] Profil von Andi Wirth anzeigen    Andi Wirth eine private Nachricht schicken   Besuche Andi Wirth's Homepage    Mehr Beiträge von Andi Wirth finden

Dort allerdings deshalb, weil die Rakete sonst durch den Fülldruck des Lachgases ev. schon angehoben würde und damit der Tank nicht vollständig gefüllt wird.

Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die zu machen sich kein anderer gefunden hat. (Jules Romains)
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 54478 , Re: Nylonfaden [Alter Beitrag15. August 2004 um 16:40]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

Zitat:
Original geschrieben von Brzelinski
Ich glaube, ich habe sie von Marxi.





Nö, von Felixwink (der sie aber auch vorher irgendwo im Internet aufgeschnappt hat und nicht selbst darauf gekommen ist)
big grin

Gruß
Felix

Sky´s not the limit! smile
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort: Bayern

Verein: AGM, TRA #10753

Beiträge: 2505

Status: Offline

Beitrag 54483 [Alter Beitrag15. August 2004 um 18:06]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Weil mir die Idee zu klar war, um sie schriftlich abzulegen.. wink big grin

Mit 10 Jahre "Fischerei- Erfahrung" kennt man die Nylonschnüre doch sehr gut ;-))

Viele Grüße,
Marxi
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben