Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Hybridmotor
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8018

Status: Offline

Beitrag 6772041 [Alter Beitrag27. April 2008 um 00:54]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

> Den Hybrid kann man allerdings auch ohne fklüssiggas betreiben, der Hersteller fährt seinen mit 45bar ;-)
Nicht vergessen Hybrid heißt net immer Flüssig/Fest Gasförmig/Fest ist genauso möglich.

Jein. Nur mit flüssiger Phase erreichst Du die Massenströme die nötig sind um einen gescheiten Schub zu erzeugen. Die 45 bar könnten für eine Temperatur um 15 °C genau passen.



Oliver
Blackpuma

Epoxy-Meister

Blackpuma

Registriert seit: Jul 2006

Wohnort: Graz

Verein:

Beiträge: 374

Status: Offline

Beitrag 6772045 [Alter Beitrag27. April 2008 um 07:29]

[Melden] Profil von Blackpuma anzeigen    Blackpuma eine private Nachricht schicken   Besuche Blackpuma's Homepage    Mehr Beiträge von Blackpuma finden

Oliver meint damit das Flüssiges N2O bei einer Temperatur von 15°C 45Bar hat.

Wenn du nur Gasförmiges N2O hast dann hast du zwar eine schöne Flamme das Teil würde nie abheben.

Zitat:
Also den Satz kann ich dir erklären ... Wir hätten eine Flasche mit N2O und 11 bar druck bekommen können. Gasförmig, da medizinische Reinheit und auch für diesen Gebrauch bestimmt. Aber wie schon im ersten Post erwähnt haben wir dieses Angebot NICHT war genommen, da der Druck zu niedrig war.



Also ich habe mir den Post nochmal durchgelesen. Da steht nirgendwo was das ihr das Angebot nicht angenommen habt!

Einmal Weltraum und zurück!

http://www.modellraketen.at
http://wiki.modellraketen.at
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 6772048 [Alter Beitrag27. April 2008 um 10:08]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Zitat:
Original geschrieben von Sniper_MC


@ Fabi, genau das war die Schulung ^^ Nur ist die bei mir schon länger her und ich bin nun wirklich niochrt gewillt 250 ocken rauszuhauen. Besitzt du eig. selber ein GSE




Habe leider kein eigenes GSE, wäre aber schön, da ich auch überlege einige Tests zu fahren in Sachen Materialforschung.

Ich würde auf jeden Fall mit flüssigem N2O fahren, ich glaube auch die Bedingungen sind dann konstanter. Und nur mit konstanten Bedingungen kann man gute Vergleiche erstellen.


MfG Fabian
Sniper_MC

Raketenbauer

Sniper_MC

Registriert seit: Okt 2004

Wohnort: Ulm

Verein: ---

Beiträge: 153

Status: Offline

Beitrag 6772903 [Alter Beitrag27. April 2008 um 15:07]

[Melden] Profil von Sniper_MC anzeigen    Sniper_MC eine private Nachricht schicken   Besuche Sniper_MC's Homepage    Mehr Beiträge von Sniper_MC finden

@ Oliver, danke das leuchtet mir auch ein. Wir erklärst du dir dann aber dieses Ergebniss?

->
Zitat:
Average Thrust: 77.50 N Total Impulse: 147.25 N Burn Time: 1.7 sec. Weight: 550 g N2O Pressure: 45 bar Tank Volume: 350 cc

(http://www.hybridrocket.info/hybrid-motor/Hybrid-Rocket-Motor.htm)

Allerdings steht nun neben dem Diagramm 50bar...


Auch und danke für den Tipp mit dem Massenstrom, daran hatte ich nun gar nicht mehr gedacht.
Nun dann ergibt sich für mich immernoch das Problem N2O zu beziehen.
Hat nicht zufällig jemand einen Link eines Gasunternehmen, das an ihn schonmal N2O verkauft hat.
Ich werde das dann versuchen über die Schule zu beziehen.
Sollten wir nun an N2O kommen, dann werden wir auch iene Test mit gasförmigen O2 fahren nur um die Forteile N2O aufzuzeigen.

Gruß Max

Geändert von Sniper_MC am 27. April 2008 um 15:23


Viele Grüße
Maximilian
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8018

Status: Offline

Beitrag 6772933 [Alter Beitrag27. April 2008 um 21:58]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Schau doch einfach mal bei Air Liquide oder Linde, die müssten ein Händlerverzeichnis haben. Oder in die Gelben Seiten schauen.

Oliver
Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben