Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Brief an WECO - Die Antwort
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (12): « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 »

Autor Thema 
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 67117 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 17:06]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Zitat:
Original geschrieben von Tom
Naja, einen AT Motor zu preppen und in einen Bausatz zu stecken hat mordsmässig Anspruch



Bitte! Jeder hat einen anderen Ansatz. Ich zB. sehe nicht, warum ich eine Rakete stundenlang vorbereiten soll für einen 10-Sekunden-Flug. Für mich zählt das Flugbild der Rakete, mit Rauch und Feuer und allem Drumherum. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Das gefällt mir, deshalb mache ich den Krempl. Ein BC-Motor bietet mir das nicht, davon konnte ich mich auf zwei BC-Tagen überzeugen. Ich würde mir auch keinen kaufen, wenn ich ihn ohne Schein haben könnte.
Das ist meine Meinung, ich stehe damit nicht alleine da, und es gibt auch Leute mit anderer Ansicht.

Ist es notwendig, zwischen "guten" oder "schlechten" Raketenfliegern zu unterscheiden, je nachdem, wieviel Aufwand jemand reinsteckt?
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 67119 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 17:16]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

Zitat:
Original geschrieben von Tom

Naja, einen AT Motor zu preppen und in einen Bausatz zu stecken hat mordsmässig Anspruch ... sorry, der musste sein. wink




Ich möchte davor warnen, Leute die AT's mögen in eine Ecke zu stellen. Der nächste Streit im Forum ist vorprogrammiert.

Zitat:
Original geschrieben von Tom

Es wurde mal gemunkelt, dass AT in DL irgendwann eine Zulassung bekäme.
Sogar ein "kleiner" unter 20gr wiegender Motor sollte kommen, als Single-Use.
JETZT ist die Zeit wo wir diesen Motor bräuchten.
Wo ist er ? Wird er jemals zugelassen ?




Wer hat denn diejenigen verprellt, die sich da engagieren wollten?

Sorry, der musste jetzt aber auch sein!!

Gruß Andreasfrown
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 67120 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 17:19]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Ich gehe eigentlich wenigsten einmal im Monat mit nen paar kollegen aufs Feld und lasse Raketen starten. einen von denen habe ich auch schon soweit "infiziert" das er anfängt Raketen zu bauen. Wenn er aber jetzt erfährt das es nächstes Jahr keine Motoren mehr gibt wird er es wahrscheinlich ganz schnell sein lassen. ich hoffe es gibt eine Ankündigung wann es dann genau keine Motoren mehr gibt denn ich werde mich auf jeden Fall davor nochmal mit Motoren eindecken denn ich möchte weiterhin mit meinen Freunden ab und zu nen lustigen Tag auf dem Acker haben!

Leider habe ich auf anhieb auch keine Lösung

MfG Fabian
pegi

Grand Master of Rocketry

Registriert seit: Okt 2000

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2529

Status: Offline

Beitrag 67121 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 17:34]

[Melden] Profil von pegi anzeigen    pegi eine private Nachricht schicken   pegi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von pegi finden

Zitat:
Original geschrieben von Andreas Hader
Wer hat denn diejenigen verprellt, die sich da engagieren wollten?



Eben.
J.Boegel

Seelsorger


Supervisor

J.Boegel

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Kassel Hessen

Verein: RMV; Solaris

Beiträge: 1282

Status: Offline

Beitrag 67125 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 18:13]

[Melden] Profil von J.Boegel anzeigen    J.Boegel eine private Nachricht schicken   J.Boegel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von J.Boegel finden

Zitat:
Original geschrieben von Andreas Hader


Ich möchte davor warnen, Leute die AT's mögen in eine Ecke zu stellen. Der nächste Streit im Forum ist vorprogrammiert.





Vorprogrammiert oder schon im Gange?

Und vorallem: WOFÜR ?? ...als wenn bei Weco/SF einer sagen würde:" Oh die Armen, ok wir machen wieder Motoren für die nächsten 10 Jahre solange sich die Jungs da net streiten".

Macht Euch mal die Mühe meine Posts zulesen, vielleicht macht es mehr Sinn über deren Inhalt zuberatschlagen, gell?


confused

Gruß Jens

Gewisse Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen.
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 67126 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 18:23]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Zitat:
Original geschrieben von pegi


Eben.





Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass sich jemand der ernsthaft ein Projekt durchziehen will sich verprellen lässt..., schon garnicht von einer virtuellen Welt ... wo leben wir denn ?

Was mir in diesem Thread wiedereinmal auffällt, dass hier mit zweierlei Mass gemessen wird und statt drüber nachzudenken was man aussagen will, schlicht ausgeholt wird. bzw. immer ein Schuldiger gesucht wird.

Also gut: Ich bin schuld. Ich nehm das auf mich.
Bin an allem schuld, dass SF den Kram einstellt, dass Jürg den kleinen AT nicht zulässt, ebenso bin ich schuld dass der BC nicht raucht.

Gehts jetzt bei euch wieder ?

@Andreas,
ich bin der allerletzte der nach Gut und Böse unterscheidet, ebensowenig nach SP oder AP.
Aber es ist sicherlich mehr zu tun einen TT oder DM mit nem BC zu fliegen, als ein AT mit Delay und Auswerfer. That's it.

Nochmal:

Wer hat eine vernüftige Idee wie der T1 Bereich zu retten ist ?
Der Vorschlag von Jens war garnicht mal so dumm ...

Feuer frei !

Tom
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8026

Status: Offline

Beitrag 67130 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 19:11]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Das mit dem Hunni in ne Tüte packen haben wir n paar Jahren für die ATs schonmal forenübergreifend versucht. Hat keinen Wert.

Und vor allem: Was für Motoren willst Du denn zulassen? Estes in allen erdenklichen Größen und Delays sind doch zugelassen? Nur schweineteuer. Und ich glaube auch nicht dass Sauer ernsthaft in die T1-Motoren-Produktion einsteigen will, genauso wenig wie Zink.

Oliver
Rolli

Grand Master of Rocketry

Rolli

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Halberstadt

Verein: AGM TRA#09555 L2, T2

Beiträge: 2650

Status: Offline

Beitrag 67133 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 19:22]

[Melden] Profil von Rolli anzeigen    Rolli eine private Nachricht schicken   Besuche Rolli's Homepage    Mehr Beiträge von Rolli finden

Hi Leute,

also ich habe mich jetzt auch durch den Thred gekämpft, was soll ich sagen - fliegt was da ist und euch möglich ist! Und heult nicht dem SF hinterher. Ich baue einige meiner Cluster um auf BC / AT und im Sommer werde ich mal 'ne Wasserrakete bauen wink

Rolli

P.S. Ach ja, und was den T1-Bereich angeht, ich denke, dass der sich in ein zwei Jahren aufgelöst hat.
Es wird dann nur noch möglich sein, Interessenten an die Hand zu nehmen, mit denen fliegen zu gehen und dann zum T2-Lehrgang zu schicken...
Andreas H.

Grand Master of Rocketry


Moderator

Andreas H.

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort:

Verein: Solaris RMB e.V.

Beiträge: 2528

Status: Offline

Beitrag 67138 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 20:07]

[Melden] Profil von Andreas H. anzeigen    Andreas H. eine private Nachricht schicken   Andreas H. besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Andreas H. finden

WECO schreibt schwarz auf weiß, daß die Produktpalette ab Ende März wieder zur Verfügung steht - eine klare Aussage in schriftlicher Form. Was soll denn jetzt das Theater um den T1- Bereich? Einzig wir T2ler und Freunde des Clusterns haben Grund zu jammern, denn es gibt keine H5k mehr. Ich hatte gehofft, diese in guter, alter Qualität demnächst wieder zu bekommen.

Andreas
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 67140 [Alter Beitrag28. Januar 2005 um 21:12]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Zitat:
Original geschrieben von Andreas Hader
WECO schreibt schwarz auf weiß, daß die Produktpalette ab Ende März wieder zur Verfügung steht - eine klare Aussage in schriftlicher Form.

Andreas





Richtig, das steht dort.
Vielleicht machen wir uns unnötige Gedanken ?

Aber eins ist sicher, die Interpretation der Beiträge ist von so manchem gründlich daneben gegangen...

Rolli brachte es schön auf den Punkt : Fliegt was da und möglich ist.

Die Interpretations-Spezialisten mögen bitte mal hier lesen:
<a href="http://www.raketenmodellbau.org/showthread.php?s=&threadid=4548">Kochrezept: Prügeln leicht gemacht...</a>

Gruss
Tom

PS: ich habe absolut nichts gegen AT, auch wenn mir das immer wieder unterstellt wird. Ich hab was gegen TRA in DL. Aber das nur am Rande...
Seiten (12): « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben