Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Solaris Z24
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (11): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 »

Autor Thema 
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA (L1), AGM

Beiträge: 837

Status: Offline

Beitrag 6895943 [Alter Beitrag25. Oktober 2008 um 14:01]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Hallo!

Ich nehme drei Packungen ;o)

Grüße!

Hagen
Gelöscht

Anzündhilfe

Gelöscht

Registriert seit: Sep 2007

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 35

Status: Offline

Beitrag 6949961 [Alter Beitrag23. Januar 2009 um 22:09]

[Melden] Profil von Gelöscht anzeigen    Gelöscht eine private Nachricht schicken   Gelöscht besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Gelöscht finden

Hi,


da ich die Fotos vom Solaris Flugtag gerade erst wiedergefunden hab, kommt der Beitrag erst jetzt! knurr


Bei dem "Anzünden" des Feuerkorbs bzw. dessen Inhalts platzte einer der Z24 Motoren seitlich auf.



Auf dem zugehörigen Video kann man erkennen, dass sich ein Loch seitlich in das Gehäuse reinbrannte.




Viele Grüße

Jan


PS: Ich hatte bis jetzt 3 Blue Screens bei dem Versuch die Bilder hochzuladen knurr

Geändert von Gelöscht am 23. Januar 2009 um 22:23



Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 6950907 [Alter Beitrag24. Januar 2009 um 16:51]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Hi Jan,

sieht eher nach einem Seitenbrenner als einem Platzer aus.
Diesen Effekt habe ich bei bisher allen Herstellern (egal ob Estes, SF, Held ...) beobachten können.
Nicht oft, aber über die Jahre hinweg gesehen schon ab und an.
Was da schief ging ist im Nachhinein nicht mehr zu sagen.

Auf jeden Fall wird es bald neue Solaris-Z24 geben, die Fertigung läuft so langsam an.
Wir denken, dass wir am 04.04. in Edenkoben schon welche da haben werden.
Die Nachfrage war schon da smile

Grüße
Tom
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA (L1), AGM

Beiträge: 837

Status: Offline

Beitrag 6975908 [Alter Beitrag05. März 2009 um 14:48]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Moin!

>Dabei fällt mir gerade ein, ich brauchte bald mal wieder Nachschub an Z-24.....
>Ist die neue Pressung schon verfügbar?

Habe grad angerufen... Sie ist!

Grüße!

Hagen

Geändert von Tom am 06. März 2009 um 06:36

osmadie

SP-Schnüffler


Supervisor

osmadie

Registriert seit: Feb 2006

Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Verein: Solaris-RMB e.V.

Beiträge: 501

Status: Offline

Beitrag 6975919 [Alter Beitrag05. März 2009 um 16:51]

[Melden] Profil von osmadie anzeigen    osmadie eine private Nachricht schicken   osmadie besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von osmadie finden

Wie ich gerade erfahren habe, ist die neue Pressung der Solaris-Z24 fertig.

Der Vollständigkeit wegen habe ich diese Info auch hier herein gepackt.

Gruß
Oliver

Der erste Schluck aus dem Becher der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.
Werner Heisenberg
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4121

Status: Offline

Beitrag 6975923 [Alter Beitrag05. März 2009 um 19:15]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Hi Hagen,

bist du eventuell bereit eine Sammelbestellung der Z24 zum RJD zu organisieren?

Gruss Andreas

Geändert von Tom am 06. März 2009 um 06:36


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA (L1), AGM

Beiträge: 837

Status: Offline

Beitrag 6979001 , Sammelabholung Z24 [Alter Beitrag09. März 2009 um 21:49]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Hallo zusammen!

Gegen Ende März werde ich zu Zink fahren und einige Packungen Z24 besorgen. Ich habe noch Transportplatz frei. Wer also Treiber haben möchte - ich kann gerne welche mitbringen (T2 vorausgesetzt...). Bitte PN. Limitiert wird das ganze allerdings weniger durch die Transportbestimmungen als durch mein begrenztes Lager"volumen" (es ist ja eher die Masse...). Mehr als 8 - 10 Packungen werden da wohl nicht drin sein. Vielleicht läßt sich ja auch eine Übergabe entlang der A81 oder A7 organisieren. Ansonsten nach individueller Absprache.

Grüße und nochmal ein dickes Dankeschön an alle Väter (und Mütter) des Solaris Z24. Der Motor schließt eine Lücke!

Hagen
Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5256

Status: Offline

Beitrag 6992977 [Alter Beitrag31. März 2009 um 20:03]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Die nächste Möglichkeit die Treiber zu kaufen ist der 04.04.09 in Edenkoben beim Raketenfliegertag.
Dazu bitte T2 Scheine mitbringen wink !

gruß
Tom
osmadie

SP-Schnüffler


Supervisor

osmadie

Registriert seit: Feb 2006

Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Verein: Solaris-RMB e.V.

Beiträge: 501

Status: Offline

Beitrag 7038986 [Alter Beitrag15. Juni 2009 um 13:58]

[Melden] Profil von osmadie anzeigen    osmadie eine private Nachricht schicken   osmadie besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von osmadie finden

Ich habe am Wochenende mal wieder ein paar Solaris Z24 getestet. Diese
stammen aus der letzten Pressung vom März 2009. Ich habe vier Treiber
geprüft.

Das Ergebnis seht ihr hier (Zündung immer bei 0s):


Ein paar Daten zu den einzelnen Motoren:
Düsendurchmesser vor Zündung (mm):
6,3 (alle vier)

Düsendurchmesser nach Zündung (mm):
6.8___7.1___6.95___6.9

Treibstoffmasse (g):
35.5___35.7___36.9___36.5

Impuls (Ns):
21.66___22.36___21.28___22.48

Den Vergleich mit den Motoren aus der Pressung 2008 seht ihr hier:


Gruß
Oliver


Geändert von osmadie am 15. Juni 2009 um 21:35


Der erste Schluck aus dem Becher der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.
Werner Heisenberg
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 7038988 [Alter Beitrag15. Juni 2009 um 17:06]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

kann das sein das beide Bilder die gleichen Kurven zeigen?
Konntest du einen Zusammenhang sehen zwischen Treibstoffmasse und den anderen Messwerten die du bekommen hast wie Verzögerung, Düsenhalsgröße, Impuls etc.?

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Seiten (11): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben