Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Lagerfeuer > Paintballverbot - Was haltet ihr davon?
Soll Paintball deiner Meinung nach verboten werden?
Ja!
Nein!
Kann keine Angabe dazu machen.

[Ergebnis zeigen]

Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (9): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 »

Autor Thema 
Galumbo

Raketenbauer

Galumbo

Registriert seit: Sep 2007

Wohnort: Frankenhardt

Verein: Solaris RMB e.V. | T2 | SOL 1 #0001

Beiträge: 155

Status: Offline

Beitrag 7022913 , Paintballverbot - Was haltet ihr davon? [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 14:46]

[Melden] Profil von Galumbo anzeigen    Galumbo eine private Nachricht schicken   Galumbo besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Galumbo finden

Hallo liebe Freunde des Modellsportes

Aus aktuellem Anlass möchte ich euch über ein Thema informieren, dass mir sehr am herzen liegt.
Es geht um das zur Zeit heiß diskutierte Paintball Verbot.
Die wenigsten hier wissen es vielleicht, aber auch ich würde von diesem Verbot direkt betroffen sein, da ich ein Paintballspielfeld mein Eigen nenne und davon auch lebe.
Auch meine Hobbys wie Raketenmodellbau werden von den Gewinnen dieses Spielfeldes finanziert.

Nun würde ich gerne einmal eure Meinung zu diesem Thema hören.
Seid ihr auch gegen diese angeblichen "Kriegsspiele"?

Wenn sich jemand gar nichts unter Paintball vorstellen kann, dann sollte derjenige mal die Bilder und Videos auf meiner Seite anschauen

--> http://www.paintarena.de <--
J.Boegel

Seelsorger


Supervisor

J.Boegel

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Kassel Hessen

Verein: RMV; Solaris

Beiträge: 1282

Status: Offline

Beitrag 7022918 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 15:17]

[Melden] Profil von J.Boegel anzeigen    J.Boegel eine private Nachricht schicken   J.Boegel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von J.Boegel finden

Tja, die Deutschen wieder mal.

Ich finde das alles so bleiben sollte wie es ist, eine Arena finde ich genial. Hier kam es schon vor das im "Wald" rumgeballert wurde was einige Passanten in mitleidenschaft zog. Sowas muß nicht sein!

Ich würde dennoch abwarten wie sich alles entwickelt, möglich das es nur noch in Arenen/bzw. Parks erlaubt wird/bleibt. Wenn ein gewisses Reglement eingehalten wird sehe ich selber keine Probleme, wir hatten hier aber auch schon Kandidaten die ihre Bälle eingefroren haben weil sie das witzig fanden.

Machen die jetzt aber nicht mehr fg


Gruß Jens

Gewisse Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen.
RalfB

Grand Master of Rocketry


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 2305

Status: Offline

Beitrag 7022924 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 17:57]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo,

ich denke für Winenen müssen Köpfe rollen und dass vor der Wahl.
Da werden wieder leichtfertig Rechte von unbeschlotenen Bürgern beschnitten und
keiner sagt was dagegen. Und was verbessert die ganze Sache....nichts, außer dass in den Nachbarländern neue Arbeitsplätze entstehen und man für Paintball etwas weiter fahren muss.


Gruß Ralf

#Don’t Look Up
robby2001

Gardena Master of Rocketry


Moderator

robby2001

Registriert seit: Jan 2004

Wohnort: Osnabrück

Verein:

Beiträge: 2087

Status: Offline

Beitrag 7022926 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 18:16]

[Melden] Profil von robby2001 anzeigen    robby2001 eine private Nachricht schicken   Besuche robby2001's Homepage    Mehr Beiträge von robby2001 finden

Moin!

Sehr hirnrissig finde ich die Begründung des Gesetzgebers für das Verbot:
Es würde das Töten von Menschen dargestellt bzw. gespielt!

Also bitte, dann müssten konsequenterweise auch viele andere Sachen verboten werden.
Was ist z.B. mit Spielzeugwaffen jeder Art? Und was ist mit PC-Spielen?

Hab letztens so mittelalterlich gekleidete Gruftis im Wald gesehen, die mit Holzschwertern
aufeinander los gegangen sind. Die dürften das dann ja auch nicht mehr ...?!?

Gruß Robert

Geändert von robby2001 am 13. Mai 2009 um 19:46

Tom

Grand Master of Rocketry


Administrator

Tom

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Neustadt

Verein: T2 , SOL-1

Beiträge: 5257

Status: Offline

Beitrag 7022928 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 18:23]

[Melden] Profil von Tom anzeigen    Tom eine private Nachricht schicken   Besuche Tom's Homepage    Mehr Beiträge von Tom finden

Absoluter Schwachfug das paintball-Spielen zu verbieten.
Bald dürfen die Kinder auch nicht mehr mit Pfeil und Bogen Indianer spielen...
Und die Cowboys bekommen rosa Wattebällchen zum werfen...

*Kopfschüttel*

Gruß
Tom
J.Boegel

Seelsorger


Supervisor

J.Boegel

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Kassel Hessen

Verein: RMV; Solaris

Beiträge: 1282

Status: Offline

Beitrag 7022929 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 18:49]

[Melden] Profil von J.Boegel anzeigen    J.Boegel eine private Nachricht schicken   J.Boegel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von J.Boegel finden

Zitat:
Original geschrieben von robby2001


Hab letztens so mittelalterlich gekleidete Gruftis im Wald gesehen, die mit Holzschwertern
aufeinander los gegagen sind. Die dürften das dann ja auch nicht mehr ...?!?





OT

Das nennt sich LARP (Live Action Role Playing).

Gruß Jens

Gewisse Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen.
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 7022930 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 19:13]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Schwachsinn hoch fünf! Man pickt sich irgendwas raus, als Ursache für Gewalttaten und ähnliches.. Da ist die Politik doch inzwischen rein experimentell: Wenn die eine Maßnahme nichts bringt, verbietet man halt was anderes, in der Hoffnung das irgendwann sich etwas bessert. Mal sehen wo das endet.


Gruß Fabian
schmidi093

Epoxy-Meister

Registriert seit: Apr 2009

Wohnort:

Verein: Solaris RMB, AGM

Beiträge: 442

Status: Offline

Beitrag 7022933 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 20:21]

[Melden] Profil von schmidi093 anzeigen    schmidi093 eine private Nachricht schicken   schmidi093 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von schmidi093 finden

Ich finde es eigentlich totalen schwachsinn.

Hach, es ist wiedermal passiert, ein Amoklauf an einer deutschen Schule. Immer wenn in Deutschland so was passiert, und ich sage bewusst in Deutschland, Katastrophen im Ausland interessieren hier nämlich in der Regel erst dann, wenn Deutsche verletzt worden sind oder wenn deutsche Rettungskräfte entsendet werden … also immer wenn das passiert entfacht die Diskussion um “Killerspiele” aufs neue. Irgendwo wird dann von eifrigen Reportern ausgegraben, dass der Täter mal Counterstrike gespielt hat, oder an Jagdspielen beteiligt war und schon ist die Disskusion über Gewalt in spielen und etc. wieder entfacht.

Wie ihr alle schon gesagt habt, ist es totaler schwachsinn. Über 5 Millionen Menschen spielen In deutschland Killerspiele oder sonstiges. Werden wir alle zum potenzielen Ammokläufer?? Über den wahren Grund, warum ein Mensch solch eine Tat verüben kann, wird eigentlich sehr wenig geredet. Gestern hat sich ein flüchtiger Bekannter von mir das Leben genommen. Er ist vor den Zug gesprungen und war sofort Tod. Über die Ursache warum er das getan hat, weis eigentlich niemand was. So wird es auch bei den Ammokläufen sein. Wenn man eine Person einfach nur vernachlässigt und ihm keine Aufmerksamkeit schenkt kann das schon wirklich depriemierent sein. Ich denke solche Fälle wie Selbsttötung oder ein Ammoklauf haben sehr viel gemeinsam, beim Ammoklauf ist es nur etwas schlimmer. Der Täter will Aufmerksamkeit, die er vielleicht sein ganzes Leben lang nicht bekommen hat. Er hat vielleicht solch eine Wut auf bestimmte Personen, das es ihn zu solchen Taten zieht aber ganz bestimmt liegt es nicht daran, das er vielleicht Killerspiele gespielt hat oder als Sportschütze in einem Verein tätig war. Ganz sicher nicht

.
.
.


Gruß Thomas
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 7022935 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 20:53]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

ich denke das Problem liegt einzig an den Waffen. Die Dunkelziffer an pot. Amokläufern ist sicherlich weit höher. Nur die kommen nicht an Waffen ran. Keine Waffen mehr da, kann man auch keinen mehr erschießen. Ich verstehe z.B. nicht warum man Zielübungen mit einem tödlichen Gerät machen muss? Das Ganze kann man auch mit einem Laser und Sensoren machen. Sogar das Militär übt schon auf diese Weise. Wieso können das die Sportschützen nicht?
Das andere was ich nicht verstehe, warum muss man das Zeug zuhause lagern? Die Idee mit dem Vereinsheim wo die Dinger gelagert werden ist gut. Nur da braucht man die. Fährt man zu einem Wettkamp kann man die da abholen. Der Hacken an der sache, das Vereinsheim ist nicht bewacht und somit können die Waffen geklaut werden. Warum also nicht bei der Polizei lagern. Da weiß man dann auch in welchem Zustand der Besitzer seine Wumme abholen will.

Zum Thema. Wenn Paintball verboten wird wiel man das töten von Menschen übt, ist dann die Bundeswehr auch ilegal? Dort übt man das ja auch.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


muefel

PU-Meister

muefel

Registriert seit: Mär 2009

Wohnort: Bergrheinfeld

Verein: Rheinfeld-Rocketry(2 Mitglieder)

Beiträge: 209

Status: Offline

Beitrag 7022936 [Alter Beitrag13. Mai 2009 um 21:02]

[Melden] Profil von muefel anzeigen    muefel eine private Nachricht schicken   Besuche muefel's Homepage    Mehr Beiträge von muefel finden

Ich finde es schade das der Staat immer erst etwas macht wenn es eh schon zu spät ist.
Nach Winnenden sollten diesogenannten Killerspiele auch verboten werden, wenn nichts passiert wäre hätte der Staat auch kein Wirbel um die Killergames gemacht.
Meiner Meinung nach solle es in Deutschland überhaupt keine Waffen mehr geben ( ausgenommen: Polizei, Bundeswehr)
Wer braucht denn noch Jäger oder Sportschützen?

Felix
Seiten (9): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben