Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Medien Forum > Baubericht "Big Brute"
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Roman

Archiv-Moderator

Roman

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck/Bayern

Verein: AGM,

Beiträge: 1884

Status: Offline

Beitrag 94401 , Baubericht [Alter Beitrag27. Januar 2006 um 17:37]

[Melden] Profil von Roman anzeigen    Roman eine private Nachricht schicken   Besuche Roman's Homepage    Mehr Beiträge von Roman finden

Hallo,

Am Dienstag bekam ich ein schönes Päckchen aus Holland(nein, kein gras *g*)... Darin enthalten war der Jan-Heins Clone der NCR Big Brute:

- 4" Phenolic Rohr
- GFK-Spitze
- 3,2mm Flossen und Spanten
- Shockcord, kühulng und ein sehr schön gearbeiteter Schirmf(der kommt
allerdings nicht in die Big Brute sondern in eine geplante scratch built LOC Forté)
- 29mm Motor mount

Bei einem angegebenen Abfluggewicht von fast 1,5kg(wobei ich IMO darunter bleiben werde) fand ich den 29er MMT(in den wegen der Kühlung maximal ein G64 passt) etwas unterdimensioniert... deswegen habe ich mir mal eben einen 38er aus einem GFk-Rohr(auf einen Hybridmotor als kern laminiert, backpapier diente als trennmittel) und 2 5mm Pappelholzspanten gemacht.



Damit ich die Big Brute auch mal auf Motoren ohne ausstoßladung fliegen kann, kommt ein Tiny Timer in die Spitze, für den Einbau verwende ich den nicht verwendeten Motor Mount.





657gr für den Rohbau ohne Elektronik und Schirm ist ok...




Für die Kühlung hab ich mir was einfallen lassen:








Mfg Roman

HIER ist der Diskussionsthread !!

Geändert von Roman am 27. Januar 2006 um 17:43


'Technisch gesehen hat alles funktioniert!'
-Ich (aber oft kopiert)
Roman

Archiv-Moderator

Roman

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck/Bayern

Verein: AGM,

Beiträge: 1884

Status: Offline

Beitrag 97952 [Alter Beitrag23. März 2006 um 17:34]

[Melden] Profil von Roman anzeigen    Roman eine private Nachricht schicken   Besuche Roman's Homepage    Mehr Beiträge von Roman finden

Weiter Gehts....

Hier mal der Elektronikeinbau:





So siehtse zZ aus:



mfg roman

'Technisch gesehen hat alles funktioniert!'
-Ich (aber oft kopiert)
Marxi

Grandma' of Rocketry

Marxi

Registriert seit: Jun 2002

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 2485

Status: Offline

Beitrag 97962 [Alter Beitrag23. März 2006 um 19:54]

[Melden] Profil von Marxi anzeigen    Marxi eine private Nachricht schicken   Marxi besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Marxi finden

Hey Roman!

Das Finish sieht sehr gut aus! Mach´mal ein Foto vom ganzen Kampfknubbel! cool

Viele Grüße,
Marxi
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3956

Status: Offline

Beitrag 97974 [Alter Beitrag23. März 2006 um 21:24]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Hi Roman,

sieht ja schon echt toll aus Deine "Big Brute" !
Ihr legt ja mächtig was vor, ich habe gerade auch Fabians Modell
Modell bewundert.
Da können wir ja beim RJD auf so einiges gespannt sein.

Super, mach weiter sosmile !

VG Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 98352 [Alter Beitrag30. März 2006 um 00:13]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

Ich find das Finish klasse!
Hast du die schmalen schwarzen Streifen auflackiert oder Zierlinien verwendet?

Gruß
Felix

btw: H242 würde gut passenwink oder H97

Sky´s not the limit! smile
Roman

Archiv-Moderator

Roman

Registriert seit: Feb 2001

Wohnort: Landkreis Fürstenfeldbruck/Bayern

Verein: AGM,

Beiträge: 1884

Status: Offline

Beitrag 98354 [Alter Beitrag30. März 2006 um 11:21]

[Melden] Profil von Roman anzeigen    Roman eine private Nachricht schicken   Besuche Roman's Homepage    Mehr Beiträge von Roman finden

Inzwischen wiegt sie 960gr. ...

Die Streifen und die 4-Ecke auf den Flossen waren Decals und beim Bausatz dabei !!

mfg Roman
der krank ist und deshalb seine Schulbank nicht wärmen kann

PS: Ich fände den H73J schön.. laaaaangsam auf 500m, wird wohl am RJD nichts --> 75gr Grenze, dann musses ein G64 tun

'Technisch gesehen hat alles funktioniert!'
-Ich (aber oft kopiert)
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3956

Status: Offline

Beitrag 98397 [Alter Beitrag30. März 2006 um 22:56]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

@ Roman,

aber so ein G64(+) ist doch auch sehr schön.....roll eyes (sarcastic)

VG Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben