Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Welcher Treibstoff könnte das sein ?
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
eXe

Anzündhilfe

Registriert seit: Jul 2009

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 6

Status: Offline

Beitrag 7058970 , Welcher Treibstoff könnte das sein ? [Alter Beitrag26. Juli 2009 um 15:02]

[Melden] Profil von eXe anzeigen    eXe eine private Nachricht schicken   eXe besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von eXe finden

Guten Tag smile

Ich bin neu hier und hab mich, fürs erste einmal, hier angemeldet, weil ich unbedingt wissen wollte, welcher Treibstoff wohl in dieser Rakete enthalten ist ?

Y-T Video

Ein Kollege meinte, das sei ganz klar R-Candy (KNO3, Zucker, Eisenoxid) aber bei allen Videos, die ich auf YT gesehen habe, kann's sich eigendlich nicht darum handeln...

Kann mir jemand sagen, welche(r) Treibstoff(e) solch eine schnelle und zugleich kraftvolle Zündung gewährleisten...


Gruß,
eXe
Reinhard

Überflieger

Reinhard

Registriert seit: Sep 2003

Wohnort: Österreich

Verein: TRA #10691, AGM

Beiträge: 1175

Status: Offline

Beitrag 7058971 [Alter Beitrag26. Juli 2009 um 15:48]

[Melden] Profil von Reinhard anzeigen    Reinhard eine private Nachricht schicken   Besuche Reinhard's Homepage    Mehr Beiträge von Reinhard finden

Hi,

das ist ein Komposit auf AP Basis, allerdings einer bei dem der Hersteller tief in die Trickkiste gegriffen hat.
http://www.tdkpropulsion.com/2008/06/24/to-100k-with-butacene/

Wenn man weiß was man tut, kann man aber auch die anderen Treibstoffe "schnell" zünden. Diese Methoden haben aber teilweise ihre Nachteile. Gemacht wird so etwas üblicherweise bei großen Clustern, die aber auf dieser Seite des großen Teiches eher unüblich sind.

Gruß
Reinhard

Die Macht des Wassers ist so gewaltig, daß selbst der stärkste Mann es nicht halten kann.
aus einem Kinderaufsatz
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben