Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Micro-Hybrid Kauf
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Fox2233

Anzündhilfe

Registriert seit: Feb 2006

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 3

Status: Offline

Beitrag 95794 , Micro-Hybrid Kauf [Alter Beitrag20. Februar 2006 um 15:43]

[Melden] Profil von Fox2233 anzeigen    Fox2233 eine private Nachricht schicken   Fox2233 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Fox2233 finden

Hallo
Ich hab jetzt schon seid einigen Tagen hier im Forum rumgestöbert und
nun mein erster Postsmile
Aufgrund von zahlreichen positiven Threads und dem Interesse an neuen
Antriebsarten habe ich mich jetzt dazu entschieden mir einen Micro-Hybriden
zuzulegen. Da ich leider keine Drehmaschine und auch keinen Dreher in der Nähe habe
bleibt nurnoch die Möglichkeit einen fertigen Hybriden zu kaufen.
Bei Händlern war immer von caveman und teilweise auch von "oli4" die rede.
Die Seite von Oli scheint im Moment aber leider nicht verfügbar zu sein also bleibt nurnoch
caveman. Jetzt noch ein paar Fragen dazu:
1.Gibt es noch andere Händler die fertige Micro-Hybriden verkaufen?
2.Wie sieht es mit den Lieferzeiten von Caveman aus?
3.Wie Lange halten die einzelnen Teile des Motors also was sollte man noch mitbestelln?
4.Was für eine Spannung/ Strom brauche ich für die black head zünder?


Schon mal Danke für eure Antworten.

MfG
Malte
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 95800 [Alter Beitrag20. Februar 2006 um 16:09]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Antwort 1: Soweit ich weiß nicht.
Antwort 2: Bei mir ging es relativ schnell, ca.1-1,5Wochen, bei anderen hat das wohl auch mal länger gedauert. Wobei Caveman in den Niederlanden sitzt, da braucht die Überweisung, und die Post etwas länger.
Antwort 3: einige Dichtungsringe, große wie kleine können nie schaden. Ein oder 2 Injektoren wären auch nicht schlecht, mir ist mal einer beim eindrehen der Kapsel verbogen
Antwort 4: Ein kleiner 12 V Akku reicht völlig. Guck mal nach einer alten Moppedbatterie oder sowas. Ob die mit 9V-Blöcken auch noch zünden weis ich nicht.

MfG Fabian
hybrid

SP-Schnüffler

hybrid

Registriert seit: Mai 2005

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 675

Status: Offline

Beitrag 95802 [Alter Beitrag20. Februar 2006 um 16:11]

[Melden] Profil von hybrid anzeigen    hybrid eine private Nachricht schicken   Besuche hybrid's Homepage    Mehr Beiträge von hybrid finden

Hi Malte,

Zu 1: weiß ich nicht.
2.: je nach dem. Es kann schon ein paar Wochen dauern
3.: der Piercer nutzt sich wohl bei einigen ab, man mann ihn aber mit einem 0.4er Bohrer wieder flott machen.
Ich habe zwei bestellt und einen auf 0.6 aufgebohrt
Bei mir halten die Großen O-Ringe sehr gut, ich nehme abgedrehte Grains und Silikonfett, da kommt fast nie eine Flamme dran. Die O-Ringe vom Piercer brennen mir aber regelmäßig (max 10 Brände) weg.
Z.B. hier: http://www.sparladen.de/shop/index.php?cPath=102 gibt es die so günstig, daß man auch mal 20 von jeder Sorte nehmen kann wink
4. gar nicht gemessen. Ich nehme 8-12zellige Modellflugakkus (10-14V)...

Grüße
Malte

Geändert von hybrid am 20. Februar 2006 um 16:12

Fox2233

Anzündhilfe

Registriert seit: Feb 2006

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 3

Status: Offline

Beitrag 95812 [Alter Beitrag20. Februar 2006 um 18:28]

[Melden] Profil von Fox2233 anzeigen    Fox2233 eine private Nachricht schicken   Fox2233 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Fox2233 finden

Hi,
Danke für eure Antworten. Jetzt hab ich nurnoch zwei Frage.
Undzwar womit wird der Fallschirm ausgeworfen wenn ich einen Timer benutze.
Also was wird als Ausstoßladung verwendet?
Und welchen Timer könnt ihr mir empfehlen? Er sollte möglichst klein, leicht und nicht
zu teuer sein.

MfG
Malte
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 95813 [Alter Beitrag20. Februar 2006 um 18:31]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

10€ Tiny-timer, von Stefan Wimmer. Zum ausstoß bruachst du einen SN0 und Pyrowatte, benutz die Suche, wurde alles schon geschrieben, wo es das gibt.wink

Mfg fabian
Fox2233

Anzündhilfe

Registriert seit: Feb 2006

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 3

Status: Offline

Beitrag 95825 [Alter Beitrag20. Februar 2006 um 19:57]

[Melden] Profil von Fox2233 anzeigen    Fox2233 eine private Nachricht schicken   Fox2233 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Fox2233 finden

Hi
Hab grad noch eine Frage:
Wie sieht es mit dem bezahlen bei caveman aus? Kann man da auch ganz
normal das Geld auf ein Konto überweisen oder geht das nur mit Paypal?
Das wollte ich eigentlich vermeiden weil es bei mir ziemlich lange dauert wenn ich Geld auf
mein Paypalkonto überweisen will.

MfG
Malte
Felix N

Überflieger

Felix N

Registriert seit: Nov 2001

Wohnort: Leimen

Verein: HGV, TRA 11237 L1, Solaris-RMB, DMFV, MFC Walldorf

Beiträge: 1424

Status: Offline

Beitrag 95827 [Alter Beitrag20. Februar 2006 um 20:30]

[Melden] Profil von Felix N anzeigen    Felix N eine private Nachricht schicken   Besuche Felix N's Homepage    Mehr Beiträge von Felix N finden

Kannst auch eine normale Überweisung machen, habe ich auch schon gemacht.

Gruß
Felix

Sky´s not the limit! smile
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 95829 [Alter Beitrag20. Februar 2006 um 20:41]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Ich habs auch mit einer ganz normalen Auslandsüberweisung gemacht, wobei manche Banken Auslandsüberweisung noch nicht Online abwickeln.

MfG Fabian
slaud

Anzündhilfe

Registriert seit: Aug 2006

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 8

Status: Offline

Beitrag 103835 [Alter Beitrag30. August 2006 um 13:12]

[Melden] Profil von slaud anzeigen    slaud eine private Nachricht schicken   slaud besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von slaud finden

würde mir auch gerne einen micro hybriden zulegen aber es scheint mir so als ob die überall ausverkauft wären
und eine frage hab ich auch nóch mit was kann man die elektrisch zuverlasseg zünden
mit einem glühenden draht oder so reicht das? und aus was für eiem material wolfram oder so thx
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben