Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > Widerstand von Zünder messen?
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
paeder

Anzündhilfe

Registriert seit: Sep 2009

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 5

Status: Offline

Beitrag 7131914 , Widerstand von Zünder messen? [Alter Beitrag26. November 2009 um 20:13]

[Melden] Profil von paeder anzeigen    paeder eine private Nachricht schicken   paeder besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von paeder finden

Hallo ihr!

Mir ist es in letzter Zeit öfters vorgekommen, dass sich einfache Zünder bei mir im Treibsatz kurzgeschlossen haben (also vor dem Glühdraht überbrückt waren). Da ich das ja nich sehen kann ob die Zünder überbrückt sind dachte ich mir jetzt ich klemm einfach ein Widerstandsmessgerät dran und vergleich den Widerstand dann mit nem normalen Zünder. Jetzt bin ich mir allerdings nicht sicher, ob dadurch nicht der Zünder hochgehen kann? Kann ich das messen, oder würde mir dann die Rakete davon fliegen?

danke und grüße
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8015

Status: Offline

Beitrag 7131915 [Alter Beitrag26. November 2009 um 20:37]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Das wäre aber ein extrem empfindlicher Zünder, oder ein bescheidenes Messgerät. Mit den üblichen Multimetern wirst Du bei gängigen Zündern keine Probleme haben -- dann müsste er ja auch vor dem Einsetzen beim Durchmessen schon zünden. Zünder auf der Rampe, nach dem Einsetzen und Anschließen, ist vor allem bei HPR-Raketen ohnehin gängig/selbstverständlich.

Oliver

Geändert von Oliver Arend am 26. November 2009 um 20:38

Galumbo

Raketenbauer

Galumbo

Registriert seit: Sep 2007

Wohnort: Frankenhardt

Verein: Solaris RMB e.V. | T2 | SOL 1 #0001

Beiträge: 155

Status: Offline

Beitrag 7133900 [Alter Beitrag28. November 2009 um 09:15]

[Melden] Profil von Galumbo anzeigen    Galumbo eine private Nachricht schicken   Galumbo besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Galumbo finden

Klebeband um die blanken Stellen am Zünder und das Problem sollte gelöst sein!
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben