Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 102046 , BC Daten [Alter Beitrag07. Juli 2006 um 01:33]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Hi,

Da ich nun mal endlich meinen Computer neu aufgebaut habe, habe ich natürlich vergessen vorher mein Spacecad-Motorfile zu sichernroll eyes (sarcastic)
Die Schubdaten habe ich mir nun schon vorbereitet, und ins SC eingegeben, nur mir fehlen noch einige Angaben wie Gewicht und Größe. Die kann ich irgendwie nicht aus der Datei erfassen, und mit der Suche bin ich auch nicht weit gekommen

BC125 Treibstoffgewicht; Flugfertiges Gewicht(also fertig gepreppt). Länge habe ich hier 115mm stehen und durchmesser 38, das müsste stimmen oder?

BC80 Treibstoffgewicht; Flugfertiges Gewicht(also fertig gepreppt); Länge; Durchmesser(38mm?).

Schonmal danke für die Antworten.

Für alldiejenigen die auch Probleme haben die Daten in SpaceCAD einzugeben, werde ich dann das fertige Excel-file mit den Daten und den vorbereiteten Werten hochladen.

Danke für eure Hilfe,
Mfg Fabian
Ralf

SP-Schnüffler

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: köln

Verein: LSC-Zülpich,Solaris und AGM

Beiträge: 883

Status: Offline

Beitrag 102047 , BC Daten [Alter Beitrag07. Juli 2006 um 02:07]

[Melden] Profil von Ralf anzeigen    Ralf eine private Nachricht schicken   Ralf besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Ralf finden

Hallo

Fabian 75 g Treibstoff 200 g Startgewicht 38 mm ist ok

BC 80confused muß ich nachsehen.


Ralfwink
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 102050 [Alter Beitrag07. Juli 2006 um 03:51]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

ich würde fast sagen, das der BC80 nicht viel leichter sein dürfte. Der hat ja das Adapterrohr um das kurze Grain in die normale Hülse zu bekommen.
Da der nur 80Ns hat anstatt 164Ns wie der Stirn röhrenbrenner, könnte man ja verleitet werden die ganze sache zu halbieren, aber der brennt ja nur als Stirnbrenner ab. Hat der da dann noch den gleichen Impuls? Wird das durch die Düse ausgeglichen?

Gruß

Neil

Geändert von Neil am 07. Juli 2006 um 03:52


Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Ralf

SP-Schnüffler

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: köln

Verein: LSC-Zülpich,Solaris und AGM

Beiträge: 883

Status: Offline

Beitrag 102052 , BC Daten [Alter Beitrag07. Juli 2006 um 04:02]

[Melden] Profil von Ralf anzeigen    Ralf eine private Nachricht schicken   Ralf besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Ralf finden

Hallo

Neil

denke auch bitte daran das es zwei Gehäuse für den BC 80 gibt.

Das BC 125 mit Rohr und ein kleines nur für den BC 80cool


Ralfwink
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 102053 [Alter Beitrag07. Juli 2006 um 04:17]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Mich würde das typische BC80 gehäuse interresieren.

Mfg fabian
Ralf

SP-Schnüffler

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: köln

Verein: LSC-Zülpich,Solaris und AGM

Beiträge: 883

Status: Offline

Beitrag 102063 , BC Daten [Alter Beitrag07. Juli 2006 um 22:16]

[Melden] Profil von Ralf anzeigen    Ralf eine private Nachricht schicken   Ralf besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Ralf finden

Fabian


frag doch bitte den Peter der kann Dir

alle Daten und Werten der BC Motoren

geben !

Mich würde ja auch der BC 1800 interessieren.

Ich werde wenn es geht das BC 125 Gehäuse nehmen

dann kann man den auch starten.


Ralfwink
Turambar

SP-Schnüffler


Moderator

Turambar

Registriert seit: Jun 2005

Wohnort: Österreich

Verein:

Beiträge: 874

Status: Offline

Beitrag 107066 [Alter Beitrag02. November 2006 um 20:05]

[Melden] Profil von Turambar anzeigen    Turambar eine private Nachricht schicken   Besuche Turambar's Homepage    Mehr Beiträge von Turambar finden

Hi, gibts jetzt schon die Daten zum BC80?
Bräuchte die für ein Referat..

Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: Die Schwerkraft und der Papierkrieg.
Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.
- Wernher Freiherr von Braun

http://are.modellraketen.at

MfG
Stefan
J.Boegel

Seelsorger


Supervisor

J.Boegel

Registriert seit: Mai 2003

Wohnort: Kassel Hessen

Verein: RMV; Solaris

Beiträge: 1282

Status: Offline

Beitrag 107221 [Alter Beitrag04. November 2006 um 21:18]

[Melden] Profil von J.Boegel anzeigen    J.Boegel eine private Nachricht schicken   J.Boegel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von J.Boegel finden

Zitat:
Original geschrieben von Turambar
Hi, gibts jetzt schon die Daten zum BC80?




klick

Gewisse Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen.
Turambar

SP-Schnüffler


Moderator

Turambar

Registriert seit: Jun 2005

Wohnort: Österreich

Verein:

Beiträge: 874

Status: Offline

Beitrag 107226 [Alter Beitrag04. November 2006 um 22:13]

[Melden] Profil von Turambar anzeigen    Turambar eine private Nachricht schicken   Besuche Turambar's Homepage    Mehr Beiträge von Turambar finden


BC80
Außendurchmesser: 38mm
Länge: ??mm

Stirnröhrenbrenner
- Düsendurchmesser 4 mm
- Kopfzündung
- Treibstoffgew.: ??gramm
- Flugfertig: ??gramm
- Durchschnittsschub: xxxN
- Impuls xxxN/Sek.
- Brenndauer: ?? s

wirklich SEHR aussagekräftig..

Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: Die Schwerkraft und der Papierkrieg.
Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.
- Wernher Freiherr von Braun

http://are.modellraketen.at

MfG
Stefan
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 107228 [Alter Beitrag04. November 2006 um 23:08]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

bei dem Impuls kann ich dir noch helfen. Der BC 80 hat ...... <=80Ns. Da er für den sport entwickelt wurde, wurde versucht den maximalen Impuls für die Klasse S1F zu erreichen. F geht bis 80Ns.
Du kannst den BC 80 auch in einem normalen Gehäuse eines BC125 fliegen. Dann ist es etwas länger und schwerer als das reine BC 80 Gehäuse.
Mehr weiß ich aber auch nicht.

Gruß

Neil

Geändert von Neil am 05. November 2006 um 09:24


Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben