Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Termine & Flugtage > Interkosmostreffen 2010
Was wollt ihr?
Ich komme schon am Freitag.
Ich komme nur am Samstag.
Ich werde Samstag wieder fahren.
Ich werde Sonntag fahren.
Ich bin an einer Führung durch den Stockert interessiert.
Ich bin an eine Führung durch den Stockert nicht interessiert.
Ich bringe mein eigenes Essen mit.
Grillen wäre toll.
Bei dem kalten Wetter wäre Suppe oder ähnliches besser.

[Ergebnis zeigen]

Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (4): « 1 2 [3] 4 »

Autor Thema 
osmadie

SP-Schnüffler


Supervisor

osmadie

Registriert seit: Feb 2006

Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

Verein: Solaris-RMB e.V.

Beiträge: 501

Status: Offline

Beitrag 7253943 [Alter Beitrag27. September 2010 um 17:02]

[Melden] Profil von osmadie anzeigen    osmadie eine private Nachricht schicken   osmadie besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von osmadie finden

Hallo Leo,

von wem kam denn die ablehnende Haltung? Also von Seiten Solaris kann ich Dir versichern, dass es vom Verein aus keinerlei Einschränkungen in Richtung Raketen-getriebenem Flächenflug gibt. Deswegen akzeptieren wir ja auch solche Flüge als T2-Prüfungsflüge.

Es gibt in der Raketenflieger-Gemeinde nicht viele Flächenflieger, daher sollten wir denen nicht zusätzliche Hürden auferlegen.

Es ist allerdings Sache des Veranstalters, festzulegen, unter welchen Bedingungen bei "seinem" Flugtag gestartet werden darf. In dem Fall hier ist Solaris nicht der Veranstalter gewesen (deswegen kann ich gerade nicht nachvollziehen, warum Du die Solaris-Mitgliedschaft damit in Frage stellst). An diesem Punkt wäre wohl ein Gespräch mit dem Veranstalter sinnvoll. Wünschst Du Dir dabei Unterstützung von Solaris?

Viele Grüße
Oliver

Der erste Schluck aus dem Becher der Wissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.
Werner Heisenberg
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1904

Status: Offline

Beitrag 7253944 [Alter Beitrag27. September 2010 um 17:13]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo Leo,

ich würde auch sagen, dass Du vielleicht Ralf, Andreas oder Neil persönlich ansprichst. Vielleicht klärt sich die Situation dann auf.

Ist auch ein schicker Motor den Du da benutzt. Den in einer Oberstufe ....


Wer stiftet denn mal ein Paar Bilder von dem Flugtag? Wir haben leider nur ein paar Landeplatzbilder vom Handy meines Sohns.


Gruß Ralf

Geändert von RalfB am 27. September 2010 um 17:15

Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 7254904 [Alter Beitrag27. September 2010 um 18:38]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

als einer der den Flugtag mit organisiert hat, und auch mit Leo direkt vor Ort gesprochen hat, nun ein paar Worte von mir.
Der Flugtag war keine Solaris Veranstaltung. Ich frage mich immer wieder wieso die Idee aufkommt das der Nicolaunch oder jetzt dieser Flugtag ein Solaris Flugtag sein sollte. Der ALRS (nur mal so als Beispiel heraus gepickt) wird doch auch hier im Forum angekündigt und ich bin mir ziemlich sicher das keiner auf die Idee kommt da zu behaupten es wäre ein Solaris Flugtag.
Der Raketengleiter flog an dem Tag dann doch nachdem die Verwirrung wie man den nun ein Raketenflächenmodell werten sollte geklärt war. Also so ablehenend kann die Haltung dann ja nicht gewesen sein oder?
Es war nun mal so das wir bei der Organisation so viel um die Ohren hatten und an viele andere Dinge denken mussten, das uns einfach nicht mehr eingefallen ist das auch jemand mit einem Raketengleiter vorbei kommen kann. Für das nächste mal wissen wir bescheid und werden die Starts von Raketengleitern dem entsprechend berücksichtigen damit alle zu ihrem Spaß kommen werden.

Den Rest dann bitte per Email.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 566

Status: Offline

Beitrag 7254905 [Alter Beitrag27. September 2010 um 18:41]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Leo,

lass mich mal in Ruhe mit unserem Vorstand (LSC Zülpich) sprechen, denn leider ist mir der Hintergrund nicht bekannt, mit Solaris hat dies aber nichts zu tun. Der Tag war uns innerhalb des Modellfllugvereins für Raketen reserviert, und die reinen Modellflugzeuge der LSC Mitglieder sollten am Boden bleiben, so war es Anfang des Jahres in der Mitgliederversammlung des LSC festgelegt. Das gilt meiner Ansicht nach aber natürlich nicht für Raketenmotor betriebene Flugzeuge. Ich denke dies ist auch für alle überzeugten Raketenflieger ein besonderes Event, das ich persönlich nicht missen möchte. Vielleicht liegt hier einfach ein Mißverständnis vor, dass sich schnell klären lässt. Ich verstehe Deine Enttäuschung gut, aber gib uns bitte ein bißchen Zeit zur Klärung.

Danke und Gruß Thomas

P.S. ich bin mir sicher, wir werden Dich am Nikolaunch fliegen sehen wink
Leo Laval

Anzündhilfe

Leo Laval

Registriert seit: Apr 2007

Wohnort: Köln

Verein: Solaris, PSV Köln

Beiträge: 11

Status: Offline

Beitrag 7254912 , Raketengleiter [Alter Beitrag27. September 2010 um 22:19]

[Melden] Profil von Leo Laval anzeigen    Leo Laval eine private Nachricht schicken   Leo Laval besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Leo Laval finden

Hallo Ralf, Oliver, Neil, Thomas,...

Vielen Dank für Eure Anteilnahme. Dass Solaris nichts für die Entscheidung des Veranstalters bzw. des Modellflugvereins kann, habe ich begriffen. Dennoch wäre prinzipielle Klarheit wünschenswert: Auf Raketen-Events sollte es doch gar keine Frage sein, ob RC- oder auch Freiflug-Raketengleiter starten dürfen, oder? Wir sind zwar Exoten unter Exoten, aber hin und wieder taucht mal einer auf...
Letztes Jahr wollten ich mit Peter Adlofs den Raketen-Opus auf der Jetmesse in Bad Neunahr vorfliegen. Das wurde untersagt, da Raketen nicht zugelassen waren. Und wenn es dann auf einem Raketen-Event heisst, keine Flächenmodelle, dann könnt Ihr meinen Ärger vielleicht etwas verstehen.
Wäre schön, wenn es bis zum Nikolaunch etwas Klarheit gäbe...

Grüsse

Leo

Per Aspera Ad Astra
Arthur.Dent

Anzündhilfe

Registriert seit: Apr 2009

Wohnort: Wesseling

Verein: LSC Zülpich

Beiträge: 33

Status: Offline

Beitrag 7254916 , Bilder [Alter Beitrag28. September 2010 um 11:50]

[Melden] Profil von Arthur.Dent anzeigen    Arthur.Dent eine private Nachricht schicken   Arthur.Dent besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Arthur.Dent finden

Hallo Zusammen,

so nun nach all dem ganzen mal ein paar Bilder zum Anschauen.

Die Bilder sind von Thomas fotografiert worden.

Viel Spass!







KEINE PANIK
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1904

Status: Offline

Beitrag 7254922 [Alter Beitrag28. September 2010 um 14:17]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Sehr schön, da kommt das gute Wetter perfekt zur Geltung.

Gruß Ralf
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA (L1), AGM

Beiträge: 837

Status: Offline

Beitrag 7254927 [Alter Beitrag28. September 2010 um 19:47]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Nabend
Was ist das für ein Motor in dem Gleiter? Gibt es da nähere Infos?
Grüße,
Hagen
studdy

Drechsel-Lehrling

studdy

Registriert seit: Mai 2009

Wohnort: Engelskirchen

Verein: RMV82 / FAR / AGM / TRA#13475 L1

Beiträge: 95

Status: Offline

Beitrag 7255925 , Fotos [Alter Beitrag29. September 2010 um 16:29]

[Melden] Profil von studdy anzeigen    studdy eine private Nachricht schicken   studdy besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von studdy finden

Hallo,

ich habe auch noch ein paar Fotos.
Stelle diese in Kürze ins Netz.

Gruß
Michael

Es geht immer weiter.
Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 7255952 [Alter Beitrag30. September 2010 um 18:41]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hi,

der Raketenmotor in dem Gleiter ist ein BC-125 L. Das L steht für etwas längere Brennzeit.

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


Seiten (4): « 1 2 [3] 4 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben