Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Nutzlasten & Bergungssysteme > Altimax Testboard?

Hast Du Interesse an so ein Board?
Die Umfrage ist beendet.
Jo, muss ich haben
0
?
Nö, brauche ich nicht
0
?
Total:
0 Stimme(n)
100%


Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, L3

Beiträge: 1739

Status: Offline

Beitrag 7288904 , Altimax Testboard? [Alter Beitrag27. Dezember 2010 um 18:42]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Ich habe mir einmal ein Testboard gebaut mit dem ich die Ein- und Ausgänge des Altimax testen kann.

Für den neuen habe ich eine Erweiterung gemacht, so dass ich jetzt alle 3 Ausgänge prüfen kann. Da kam mir die Idee, ob das evtl. noch jemand haben möchte?

Ich habe es jetzt mal so umgebaut, dass da ein 9V-Batteriehalter drauf ist, 4 Schiebeschalter und verschiedene Leds.
Man kann alle Altimax Typen direkt anstecken und dann über die Batterie mit Strom versorgen, alternativ kann eine andere Spannungsquelle über Klemmen angeklemmt werden.

Die 3 Pyroausgänge haben jeweile eine LED, aber es können über Schraubklemmen auch Zünder angeschlossen werden.
Ein Schalter Für Arm / Unarm ist drauf, ebenso wie zwei weitere Schalter, die es erlauben die Zündspannung auszuwählen, möglich ist:

1. Standard-Zündung aus Elko des Altimax
2. Zündung aus Versorgungsbatterie
3. Zündung aus externer Zündbatterie für Hochstromzünder.

Eine externe Zündbatterie kann über Klemmen angeklemmt werden

Mit dem Teil kann man also alle möglichen Zündvorgänge real testen und auch prüfen ob die AUsgänge intakt sind. Es eignet sich auch für die Versorgung eines Altimax außerhalb einer Rakete, wenn man z.B. Daten auslesen möchte.

Die Platine ist ca. 100x70 mm klein und würde fix und fertig ca. 45 Euro kosten. Wenn Interesse besteht würde ich davon ein paar herstellen.

Louis

Always keep the pointy side up!
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben