Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Motoren & Anzündmittel > CTI Antriebe in DL
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): « 1 [2]

Autor Thema 
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4108

Status: Offline

Beitrag 115292 [Alter Beitrag10. März 2007 um 20:29]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Hi Leute,

im zuge unseres AGM-Trainigsflugtages auf der Roten Jahne wurden heute natürlich
auch gleich mal die jetzt zugelassenen Motoren in der Praxis getest....


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4108

Status: Offline

Beitrag 115293 [Alter Beitrag10. März 2007 um 20:31]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

...

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4108

Status: Offline

Beitrag 115294 [Alter Beitrag10. März 2007 um 20:48]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Ergebnis: + sehr schnell und einfach zu preppen, Verwechslungen praktisch ausgeschlossen,
+ einfache aber geniale Anpassung des Delays möglich,
+ sehr gutes Zündverhalten, sofort an und auf voller Leistung,
+ einwandfreier Zünder liegt dem Reload bei,
+ gute Schubleistung,
+ freie Verfügbarkeit für T2-Schein Inhaber,

- etwas wenig "Feuer und Rauch" (meine persöhnliche Meinung)
- leider etwas hoher Preis in den unteren Impulsklassen,

Alles in allem sehr gute Motoren endlich legal auch in DL verwendbar wink

VG Andreas


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Fulda

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1567

Status: Offline

Beitrag 115375 [Alter Beitrag11. März 2007 um 23:09]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Zitat:
Original geschrieben von Andreas Block

- etwas wenig "Feuer und Rauch" (meine persöhnliche Meinung)
- leider etwas hoher Preis in den unteren Impulsklassen,






Dazu kann ich sagen (nicht nur zu Dir, Andreas, ganz allgemein):

- probier mal die SmokySam, wenn Du mehr Rauch brauchst wink (aber ich putz die Rampe ja nich *duckundweg*)
- Zum Preis: Die Einführung ist nie günstig. Der Preis besteht (leider) zu mehr als 1/3 aus Zoll, Steuern und Transportkosten. Diese Kosten bekommt man nur über die Menge in den Griff. Also, mehr kaufen, dann wirds billiger. In den Preisen sind keine BAM-Kosten einkalkuliert! Dank Solaris und AGM! Die tun was für ihre Mitglieder! cool

BTW: Sehr schöne Bilder, Andreas!

cheers
Oli4

Geändert von Oli4 am 11. März 2007 um 23:13


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Neil

99.9% harmless nerd


Administrator

Neil

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Delft

Verein: SOLARIS

Beiträge: 7776

Status: Offline

Beitrag 115397 [Alter Beitrag12. März 2007 um 14:17]

[Melden] Profil von Neil anzeigen    Neil eine private Nachricht schicken   Neil besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Neil finden

Hallo,

es wurden dieses Jahr in Edenkoben bei dem Raketenfliegertag zwei CTI Motoren getestet. Jenoe hat diese auf Video festgehalten. Man kann die Videos jetzt im Archiv herunter laden.
http://www.raketenmodellbau.org/archive?action=viewgroup&groupid=343

Gruß

Neil

Die Erde ist eine Scheibe. Egal in welche Richtung sich die Menschheit bewegt, sie geht immer auf einen Abgrund zu.


FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4123

Status: Offline

Beitrag 116176 [Alter Beitrag26. März 2007 um 03:45]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Mein Video ist auf t-rocketry.de in der Galerie zu sehen.

Mfg Fabian
Oli4

Überflieger

Oli4

Registriert seit: Sep 2000

Wohnort: Fulda

Verein: AGM e.V., TRA #9082 L2

Beiträge: 1567

Status: Offline

Beitrag 122235 [Alter Beitrag03. Juni 2007 um 12:17]

[Melden] Profil von Oli4 anzeigen    Oli4 eine private Nachricht schicken   Besuche Oli4's Homepage    Mehr Beiträge von Oli4 finden

Moin,

so, nun (nachdem ich dreimal nachgehakt hatte) hat die BAM mir auch endlich den Bescheid für die Lagergruppenzuordnung geschickt. (Der Kostenbescheid kommt allerdings noch...angry )

Die Cesaroni Pro38, Pro54, Pro75 und Pro98-Serien sind Klasse 1.4C zugeordnet worden.

Kleine Beamtentum-Anekdote:
Der erste Bescheid kam zwar mit Siegel, jedoch hatte Dr. Eckhardt vergessen zu unterschreiben - sowas! mad Bescheid ungültig - also nochmal zurück damit...jetzt liegt er jedoch mit Unterschrift vor! wink

Viele Grüsse
Olivier

Geändert von Oli4 am 03. Juni 2007 um 12:21


AGM e.V., TRA #9082 L2

http://www.t-rocketry.de - "Speak low, speak slow and don´t talk too much." - John Wayne

Seiten (2): « 1 [2]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben