Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > News > Raketenmodellbau - Womit beschäftigt Ihr Euch gerade?
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (70): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 [66] 67 68 69 70 »

Autor Thema 
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA #12268 (L1), AGM

Beiträge: 685

Status: Offline

Beitrag 7639641 [Alter Beitrag05. Februar 2017 um 12:07]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

Zitat:
Das beste Material ist meiner Meinung nach Fotoplast.



Oh ja, das ist aber hinsichtlich Geräte- und Verbrauchsmaterialpreis auch eine andere Baustelle. Siehe z.B. hier: https://formlabs.com/de/3d-printers/form-2/ >3000 EUR und dann ein Druckbereich mit der Grundfläche einer großen Kaffeetasse...

@Fabian: Zeitdruck druckt mit Kunstharz-Pulvern, oder? Damit habe ich keine Erfahrungen. Ich meinte Polymergips-Pulverdruck. In der Tat, wenn man es drucken lässt, gar nicht so teuer (ca. 1 EUR/cm^3).

Grüße

Hagen
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Heroldstatt

Verein: Ramog, Solaris-RMB

Beiträge: 4009

Status: Offline

Beitrag 7639642 [Alter Beitrag05. Februar 2017 um 19:54]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Die bei Zeitdruck3D drucken mit Polyamidpulver
Kabelmann

Wasserratte

Kabelmann

Registriert seit: Sep 2005

Wohnort: im Norden, bei Lüneburg

Verein: AGM e.V., TRA L2

Beiträge: 799

Status: Offline

Beitrag 7639854 [Alter Beitrag14. März 2017 um 21:23]

[Melden] Profil von Kabelmann anzeigen    Kabelmann eine private Nachricht schicken   Besuche Kabelmann's Homepage    Mehr Beiträge von Kabelmann finden

Heute den Feierabend genutzt und ernsthaft mit der Instandsetzung der zerstörten Black Star Voyager begonnen.

Zack, die 4" Spanten für das zerstörte BSV-Unterteil aus 6mm Flugzeugsperrholz auf einer unserer Vorführmaschinen ausgelasert.



Das ging mal schnell.

Naja, ist noch reichlich Arbeit, aber ich hab hier nochn L-Motor, der unbedingt verflogen werden will.

Gruß Jan

Geändert von Kabelmann am 14. März 2017 um 21:31


Scale Wasserraketen? Kabelmanns Homepage, mehr über die 8-Liter, die Harpoon, die V2 und meine anderen WaRa´s
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, TRA #11409 L3 TAP

Beiträge: 1588

Status: Offline

Beitrag 7639923 [Alter Beitrag02. April 2017 um 10:48]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

So ähnlich sieht es bei mir momentan auch aus: Ich muss noch 4 neue Cansat-Raketen bauen, und habe damit jetzt angefangen.

Sie werden gebaut aus Pertinaxrohren die ich aus England habe, 120 lang und von sehr hoher Qualität, viel stabiler als PML-Rohre. Die gibt es bei Black Cat Rocketry.
Verglast sind die gefühlt 10x so stabil wie PML, und günstiger dazu.

Einige Eindrücke:








Always keep the pointy side up!
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, TRA #11409 L3 TAP

Beiträge: 1588

Status: Offline

Beitrag 7639924 [Alter Beitrag02. April 2017 um 10:53]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Die Rakete wird ca. 2m hoch, und kann 3 Cansats pro Start aussetzen.
Sie basiert auf das Modell aus 2016, wurde nur um einen Platz erweitert.
Die 4 Stück werden wir verwenden um Ende September beim EU-Cansat-Wettbewerb in Rotenburg 18 Satelliten zu starten, ich hoffe wir kommen mit 6 Starts aus. Geflogen wird auf einem Aerotech I284W

PS: Der Rohrlieferant ist unter https://www.blackcatrocketry.co.uk/collections/rocket-parts zu finden.
Glatte Pertinaxrohre sind das, keine Rillen drin. Ich schätze das sind dieselben wie bei Holger damals zu bekommen waren.
Evtl. kennt noch jemand eine Quelle die billiger ist?
22 Euro für ein 76er Rohr sind bei 120 cm Länge aber wesentlich besser als 27 Euro bei Stefano für 91 cm PML-Rohr.
Umgerechnet auf die Länge sind das 38% mehr bei Stefano, und das PML-Rohr ist echt Mist dagegen.

Louis



Geändert von Lschreyer am 02. April 2017 um 10:58


Always keep the pointy side up!
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, TRA #11409 L3 TAP

Beiträge: 1588

Status: Offline

Beitrag 7639953 [Alter Beitrag08. April 2017 um 16:30]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Um die vielen Teile besser ablegen zu können habe ich mir jetzt mal einen Ständer gebastelt, ganz fix mit Kantholz und Rundstab. Das Teil sitzt mit einer Schraubzwinge auf dem Tisch, kann also auch zu Flugtagen mitgenommen werden.



Always keep the pointy side up!
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3314

Status: Offline

Beitrag 7639955 [Alter Beitrag10. April 2017 um 20:29]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

He Louis,

ist ein Probestart beim diesjährigen RJD vorgesehen....roll eyes (sarcastic) ?

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, TRA #11409 L3 TAP

Beiträge: 1588

Status: Offline

Beitrag 7639984 [Alter Beitrag13. April 2017 um 09:08]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Ja, wollte ich, bis dahin sind die alle fertig, ich bin gerade bei der Endmontage, über Ostern hoffe ich das abzuschließen.

Louis

Always keep the pointy side up!
Lschreyer

Überflieger

Lschreyer

Registriert seit: Nov 2006

Wohnort: Zeven

Verein: AGM, TRA #11409 L3 TAP

Beiträge: 1588

Status: Offline

Beitrag 7639991 [Alter Beitrag14. April 2017 um 16:52]

[Melden] Profil von Lschreyer anzeigen    Lschreyer eine private Nachricht schicken   Lschreyer besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Lschreyer finden

Brate gerade eine Ladung neuer Magswitches :-)


Always keep the pointy side up!
Bäckchen

rauchender Poseidon

Bäckchen

Registriert seit: Jun 2004

Wohnort: Nähe NE

Verein:

Beiträge: 2306

Status: Offline

Beitrag 7640171 [Alter Beitrag07. Mai 2017 um 17:59]

[Melden] Profil von Bäckchen anzeigen    Bäckchen eine private Nachricht schicken   Besuche Bäckchen's Homepage    Mehr Beiträge von Bäckchen finden

Hallo @all,
ich habe mal ein paar Raumschiffe ausgefräst und lackiert eine Version für 18mm Motore und eine für 14mm.



Erstflug beim RJD
Gruß
Andreas

In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders !?
Seiten (70): « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 [66] 67 68 69 70 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben