Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Forum Hilfe & FAQ > Allgemeine Fragen zum Forum > Bilder hochladen
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
RaketfuedRockets

PU-Meister

RaketfuedRockets

Registriert seit: Sep 2012

Wohnort: Am Startplatz

Verein:

Beiträge: 278

Status: Offline

Beitrag 7626344 , Bilder hochladen [Alter Beitrag26. Juni 2013 um 07:01]

[Melden] Profil von RaketfuedRockets anzeigen    RaketfuedRockets eine private Nachricht schicken   Besuche RaketfuedRockets's Homepage    Mehr Beiträge von RaketfuedRockets finden

Ich weiß jetzt nicht, wer hier der Admin ist =) Deswegen schreibe ich das einfach mal hier hinein.
Das Forum ist klasse, aber ich finde die Beschränkungen für Bilder sind zu groß. Ein Profil-Bild mit
höchsten 250 x 160 ist schon sehr klein. Auch meine anderen Bilder muss ich erst einmal verkleinern, was echt ein bisschen schade ist.
Ich denke, ihr habt sicher eure Gründe dafür, aber ich würde mich sehr freuen, wenn ihr die Einschränkungen etwas auflockert.

Gruß smile

"Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder." -Sergei Koroljow, russischer Raketenpionier

Besuche unsere Webseite mit vielen Anleitungen, News und Informationen zu unseren Projekten:
www.raketfuedrockets.com
Kabelmann

Wasserratte

Kabelmann

Registriert seit: Sep 2005

Wohnort: im Norden, bei Lüneburg

Verein: AGM e.V., TRA L2

Beiträge: 852

Status: Offline

Beitrag 7626345 [Alter Beitrag26. Juni 2013 um 08:48]

[Melden] Profil von Kabelmann anzeigen    Kabelmann eine private Nachricht schicken   Kabelmann besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Kabelmann finden

Hi Du,
bin zwar kein Admin, kann Dir aber aus eigener Erfahrung sagen, das Du hier bildtechnisch alle Freiheiten hast.

Ich kenne Foren, da hat ein Profilbild 100x100 Punkte, bzw. so wenig kb, das man 100x100 gar nicht erreicht.

Wenn Du hier ein Bild einstellst mit 1500 pixel längste Seite ist das schon fast Seitenfüllend.
Ich als Leser, überblicke Bilder gerne auf einen Blick, wenn ich da erst hin- und herscrollen muss, nervt mich das ziemlich an und ich verliere das Interesse.
Daher stelle ich meine Bilder üblicherweise mit 800x600 ein. Sicherlich muß ich Bilder dahin verkleinern, aber das das ist ohne Frage richtig groß und man kann alles einwandfrei erkennen.

Woanders ist man da generell auf 640 Pixel längste Seite limitiert, bzw. auf 40kb. Die 40 Kb schaffst Du aber nicht in der Größe, über 300x400 läuft da gar nichts, bzw. muß ich dann noch an der Qualität schrauben um das Volumen einzuhalten. Ohne aufwendigste Bearbeitung geht das da nicht.

Also mecker nicht, das paßt schon. big grin

Gruß Jan



Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7931

Status: Offline

Beitrag 7626346 [Alter Beitrag26. Juni 2013 um 09:06]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Ich bin Admin ;-) und sehe das genauso wie Jan. Bilder, die größer sind als der Bildschirm, stören, weil man eben nicht alles auf einmal überblicken kann. Und es gibt im Raketenmodellbau meines Wissens nichts, was es erfordert, so viel Information in einem Bild auf einen Schlag darstellen zu müssen. Bilder zuschneiden und vergrößern/verkleinern kann man ja sogar mit Paint.

Oliver
WARAausKIEL

Wasserratte

WARAausKIEL

Registriert seit: Feb 2013

Wohnort: Kiel

Verein:

Beiträge: 770

Status: Offline

Beitrag 7626355 [Alter Beitrag26. Juni 2013 um 22:04]

[Melden] Profil von WARAausKIEL anzeigen    WARAausKIEL eine private Nachricht schicken   Besuche WARAausKIEL's Homepage    Mehr Beiträge von WARAausKIEL finden

Ist doch alles ausreichend.
Bis jetzt bin ich mit meinen Bildern in den Baubeschreibungen immer locker hingekommen.

Für das Ändern der Bildgröße gibt es im Internet auch freeware Tools. die haben die Standardgrößen zur Auswahl und man kann aber auch eigene Größen als Vorgabe festlegen.
Dann einfach den Quell- und Zielordner wählen und schon werden alle Bilder automatisch konvertiert.

Gruß Marcel

If You Don't Try, You'll Never Know
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben