Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Probleme & FAQ > T2/P2 Rakete Bedingungen
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Chris85

Anzündhilfe

Registriert seit: Feb 2010

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 40

Status: Offline

Beitrag 7631865 , T2/P2 Rakete Bedingungen [Alter Beitrag20. Juli 2014 um 17:28]

[Melden] Profil von Chris85 anzeigen    Chris85 eine private Nachricht schicken   Chris85 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Chris85 finden

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Fragen zu den Bedingungen für eine T2/P2 Prüfungsrakete.
Ich habe in älteren Beiträgen auch von Rakekten gelesen, die als Antrieb nen 3er Cluster hatten. Reicht das bis dato auch noch für eine Prüfungsrakete, sprich 3 x D7 Klima Motoren?
Desweitern gibt es ja noch de 3 Level. Für Level 1 muss ja ein H-Motor benutzt werden. Könnte man dies auch kombinieren, sprich in der Prüfungsrakete ein H-Motor verbauen und so direkt Level 1 machen?
Danke bounce

cu
Chris
thomasm

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2013

Wohnort: Mechernich

Verein: AGM TRA

Beiträge: 459

Status: Offline

Beitrag 7631868 [Alter Beitrag20. Juli 2014 um 20:06]

[Melden] Profil von thomasm anzeigen    thomasm eine private Nachricht schicken   thomasm besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von thomasm finden

Ich hab meinen Prüfungsflug auf 3xD7-3 von Weco gemacht, weil Clustern der Weco Motoren erlaubnispflichtig war. Bei den Klima Motoren ist das nicht mehr der Fall, 3 Klima Motoren sind kein P2 mehr, daher werden die in Zukunft wohl nicht reichen.
Bei dem Kurs der ERIG war es so, dass man gleichzeitig sein TRA Level 1 machen konnte, das kommt aber immer drauf an ob ein Präfekt da ist.
Mann kann seinen Level 1 auch auf einem I-Motor machen und das auch bevor man einen P2 Schein hat.

Geändert von thomasm am 20. Juli 2014 um 20:09

Chris85

Anzündhilfe

Registriert seit: Feb 2010

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 40

Status: Offline

Beitrag 7631871 [Alter Beitrag20. Juli 2014 um 21:08]

[Melden] Profil von Chris85 anzeigen    Chris85 eine private Nachricht schicken   Chris85 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Chris85 finden

Hallo Thomasm,

ja das mit den Klima-Motoren hab ich mir schon fast gedacht, wobei das ja auch eigentlich dämlich ist. Nehme ich 3 alte Weco Motoren wäre es OK und mit 3 Klima-Motoren wäre die Rakete nicht mehr für T2 "geeignet"^^
Gibt es den kein "Schrieb" wo drin steht, was die Rakete/Motor erfüllen muss, wie z.B. ein mindes Ns Schub?
thomasm

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2013

Wohnort: Mechernich

Verein: AGM TRA

Beiträge: 459

Status: Offline

Beitrag 7631872 [Alter Beitrag20. Juli 2014 um 21:31]

[Melden] Profil von thomasm anzeigen    thomasm eine private Nachricht schicken   thomasm besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von thomasm finden

Das legt der Lehrgangsveranstalter fest.
Bei der ERIG waren die Anforderungen letztes Jahr Flughöhe maximal 300m und Bergung mittels Motorausstoß.
Chris85

Anzündhilfe

Registriert seit: Feb 2010

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 40

Status: Offline

Beitrag 7631873 [Alter Beitrag20. Juli 2014 um 21:49]

[Melden] Profil von Chris85 anzeigen    Chris85 eine private Nachricht schicken   Chris85 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Chris85 finden

Interessant, ich dachte das kann man sich grob aussuchen. Naja, das mit der Bergung via Motorausstoß wird dann jetzt wohl schwer werden, wenn die Klimamotoren dafür nicht genutzt werden dürfen, den welche soll man dazu nutzen?
thomasm

Epoxy-Meister

Registriert seit: Jun 2013

Wohnort: Mechernich

Verein: AGM TRA

Beiträge: 459

Status: Offline

Beitrag 7631875 [Alter Beitrag21. Juli 2014 um 08:54]

[Melden] Profil von thomasm anzeigen    thomasm eine private Nachricht schicken   thomasm besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von thomasm finden

Aerotech und CTI haben beide Motorausstoß, zumindest unterhalb von 75mm.
DirtyHarriett

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Jan 2010

Wohnort: Rheinhessen

Verein: AGM TRA

Beiträge: 82

Status: Offline

Beitrag 7631876 [Alter Beitrag21. Juli 2014 um 09:42]

[Melden] Profil von DirtyHarriett anzeigen    DirtyHarriett eine private Nachricht schicken   DirtyHarriett besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von DirtyHarriett finden

Bedingung bei unserem Kurs war erlaubnispflichtiger Motor und elektronische Bergung. Motorausstoß maximal als Backup.
Prefect123

Epoxy-Meister

Prefect123

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Bangor

Verein: AG-M, TRA 10915, NSWRA, Tripoli NSW

Beiträge: 224

Status: Offline

Beitrag 7631886 , T2 Pruefung und Level [Alter Beitrag22. Juli 2014 um 09:53]

[Melden] Profil von Prefect123 anzeigen    Prefect123 eine private Nachricht schicken   Besuche Prefect123's Homepage    Mehr Beiträge von Prefect123 finden

Hallo Chris85,
jetzt muss ich mich als Prefect der TRA spwie als ein Lehrgangsmitorganisator auch mal melden...
Also, die gesetzliche Grundbedingung (naja, eher eine Verordnung) sieht vor, dass mit einem P2-Motor
ein Flug absolviert werden muss, der einigermassen erfolgreich verlaeuft.
Welcher Motor oder Motoren das im speziellen ist, legt der Lehrgangstraeger fest.
Fuer den ERIG Lehrgang werden wir wohl einen oder zwei Motoren aus der F oder G Kategorie festlegen.
Zusaetzlich wird es jedoch noch Randbedingungen geben, wie z.B. eine maximale Flughoehe. Das steht noch nicht fest.
In spezieller Absprache kann auch ein L1-Motor genommen werden, das wuerde dann in meiner Anwesenheit beim Flug
ein L1-Pruefungsflug sein. Da ich Vortragender auf den Lehrgaengen bin, ist das kein Problem. Allerdings sind auch dabei
die Randbedingungen einzuhalten.
Der L1-Flug bedeutet aber auch zwingend eine Mitgliedschaft bei Tripoli.
Ich halte es immer so, dass der Papierkram NACH dem Flug erledigt wird :-)

Mathias

-----
TRA L3 TAP-Member
Viele Leute sterben mit 25, werden aber erst mit 75 beerdigt. (B. Franklin).
--- Ich bleibe lieber 15 ----
Bei Facebook fehlt unter dem Eingabefeld “Was machst du gerade?” noch ein weiteres für:
“Und was solltest Du eigentlich machen?”.
Chris85

Anzündhilfe

Registriert seit: Feb 2010

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 40

Status: Offline

Beitrag 7631893 [Alter Beitrag23. Juli 2014 um 16:39]

[Melden] Profil von Chris85 anzeigen    Chris85 eine private Nachricht schicken   Chris85 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Chris85 finden

Ich hoffe stark, das nächstes Jahr auch ein T2/P2 Lehrkurs sein wird. Dieses Jahr werde ich wohl leider keinen Urlaub mehr kriegen frown
Prefect123

Epoxy-Meister

Prefect123

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Bangor

Verein: AG-M, TRA 10915, NSWRA, Tripoli NSW

Beiträge: 224

Status: Offline

Beitrag 7631894 [Alter Beitrag24. Juli 2014 um 07:25]

[Melden] Profil von Prefect123 anzeigen    Prefect123 eine private Nachricht schicken   Besuche Prefect123's Homepage    Mehr Beiträge von Prefect123 finden

Hi,
aus bestimmten Gruenden kann der Kurs dieses Jahr nicht mehr stattfinden.
Er ist aber fuer naechstes Fruehjahr geplant, der genaue Termin steht noch nicht fest.

Cheers

Mathias

-----
TRA L3 TAP-Member
Viele Leute sterben mit 25, werden aber erst mit 75 beerdigt. (B. Franklin).
--- Ich bleibe lieber 15 ----
Bei Facebook fehlt unter dem Eingabefeld “Was machst du gerade?” noch ein weiteres für:
“Und was solltest Du eigentlich machen?”.
Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben