Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Highpower & Showfly > Neubau meiner T2-Schein Prüfungsrakete SR4
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (7): « 1 2 3 [4] 5 6 7 »

Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Leinfelden

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7845

Status: Offline

Beitrag 7641630 [Alter Beitrag02. Dezember 2017 um 11:50]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Wenn man nicht wie Fabian oder Paul in einem Industriebetrieb arbeitet, wo solche Rollen kilometerweise anfallen, hat Paul immer wieder betont dass man ihm eine nette E-Mail schreiben kann, und er kann einem dann ein paar dieser Rollen bei nächster Gelegenheit mitbringen oder vielleicht sogar schicken.

Oliver
Trevize

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jan 2008

Wohnort: nahe Gö

Verein: Solaris, TRA #12268 (L1), AGM

Beiträge: 782

Status: Offline

Beitrag 7641631 [Alter Beitrag02. Dezember 2017 um 12:13]

[Melden] Profil von Trevize anzeigen    Trevize eine private Nachricht schicken   Trevize besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Trevize finden

...und wenn es dringend ist und/oder Paul keine Rollen mehr haben sollte: Die Zwischenlagen bei (beidseitig klebendem) Teppichklebeband gehen auch sehr gut. Ist zwar etwas schräg, Teppichklebeband wegen des Silikonpapiers zu kaufen.. alles eine Frage der Sichtweise.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1568

Status: Offline

Beitrag 7641632 [Alter Beitrag02. Dezember 2017 um 12:36]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Für meinen Versuch mit dem Paketklebeband hatte ich zwei einzelne Lagen Bachpapier genommen.
Das hatte bisher auch meist geklappt, nur dieses Mal nicht. Es könnt auchan dem Kern gelegen haben.
Bei Carbon werde ich bei gekauften Röhren bleiben, da ich meine Modelle ungern mit Trennstelle baue.
Ein 2m Rohr z.B. traue ich mich nicht zu wickeln, das kostet bei einem Fehlversuch eine Menge Geld und ich weiß nicht ob das Ergebnis hinterher meinen Erwartungen entspricht.
Wenn ich überlege, das ein mittlerer Treibsatz für dieses Modell genau soviel kostet wie das gekaufte Körperrohr ist das eine lohnende Investition.

Glauben ist einfacher als denken.
FabianH

Grand Master of Rocketry


Supervisor

FabianH

Registriert seit: Okt 2003

Wohnort: Gevelsberg

Verein: Ramog, Solaris-RMB, FAR

Beiträge: 4117

Status: Offline

Beitrag 7641634 [Alter Beitrag02. Dezember 2017 um 16:48]

[Melden] Profil von FabianH anzeigen    FabianH eine private Nachricht schicken   Besuche FabianH's Homepage    Mehr Beiträge von FabianH finden

Zitat:
Original geschrieben von RalfB

Wenn ich überlege, das ein mittlerer Treibsatz für dieses Modell genau soviel kostet wie das gekaufte Körperrohr ist das eine lohnende Investition.



Deswegen muss ich bei Hybrid selber laminieren, sonst stimmt das Verhältnis nicht mehr.big grin

In meinem Thread der Hyloc habe ich das mit den zwei Lagen auf 190mm Durchmesser gemacht, konnte ich alleine entformen.Siehe auch: HyLoc - jetzt wird Gas gegeben, Beitrag 7637533
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1568

Status: Offline

Beitrag 7641635 [Alter Beitrag02. Dezember 2017 um 22:48]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Die Bergung läuft wie folgt:

Die Spitze trennt sich und der Vorschirm öffnet sich. Der Hauptschirm ist vorne im Fallschirmcontainer.


Glauben ist einfacher als denken.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1568

Status: Offline

Beitrag 7641636 [Alter Beitrag02. Dezember 2017 um 22:50]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Bei erreichen der Mindesthöhe drückt der SN0 den Bolzen aus der Halterung und der Fallschirm wir freigegeben.

Geändert von RalfB am 02. Dezember 2017 um 22:54


Glauben ist einfacher als denken.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1568

Status: Offline

Beitrag 7641637 [Alter Beitrag02. Dezember 2017 um 22:52]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden






Geändert von RalfB am 02. Dezember 2017 um 22:55


Glauben ist einfacher als denken.
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort: 33415 Verl

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1568

Status: Offline

Beitrag 7641642 [Alter Beitrag02. Dezember 2017 um 22:56]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden


Glauben ist einfacher als denken.
feuerpatsche

Raketenbauer

feuerpatsche

Registriert seit: Jan 2005

Wohnort: Erkrath

Verein: AGM

Beiträge: 103

Status: Offline

Beitrag 7641652 [Alter Beitrag03. Dezember 2017 um 13:43]

[Melden] Profil von feuerpatsche anzeigen    feuerpatsche eine private Nachricht schicken   Besuche feuerpatsche's Homepage    Mehr Beiträge von feuerpatsche finden

Moin Ralf,

man das schaut schon richtig gut aus! Ich bin schon gespannt sie fliegen zu sehen.

Gruß
Bodo
AchimO

Wasserratte

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 722

Status: Offline

Beitrag 7641655 [Alter Beitrag04. Dezember 2017 um 20:26]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Hallo Ralf,

ich finde den Auslösemechanismus sehr interessant. Eigene Erfindung - selbst gefeilt, gebohrt, usw. - oder ein Kaufteil? Und die Kraft des gezündeten SN0 - sieht zwar so ähnlich aus wie die Brückenanzünder A von Klima - reicht aus, um den Bolzen auch unter Last rauszutreiben? Kein Schwarzpulver im Spiel? Der Bolzen erinnert ja ein wenig an eine Patronenhülse, in der das Zünderkabel mit Heißkleber abgedichtet wird.

Gruß Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!
Seiten (7): « 1 2 3 [4] 5 6 7 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben