Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Nutzlasten & Bergungssysteme > SIM-Karte im Tracker missbraucht
Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
AchimO

Wasserratte

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 672

Status: Offline

Beitrag 7643012 , SIM-Karte im Tracker missbraucht [Alter Beitrag03. Juli 2018 um 19:20]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Natürschützer aus Polen bekamen eine saftige Rechnung, weil jemand ihren Tracker, den sie einem Storch verpasst hatten, fand und die SIM-Karte zum telefonieren genutzt hatte, siehe hier.

Wie sieht das aus mit euren Trackern, verwendet ihr eine PIN? Was, wenn ihr die Rakete nicht findet, aber jemand anders? Oder verlasst ihr euch darauf, dann die SIM zu sperren?

Gruß Achim

Geändert von AchimO am 03. Juli 2018 um 20:36


Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!
morob

Epoxy-Meister

morob

Registriert seit: Jul 2001

Wohnort: Berlin

Verein: DERA e.V.

Beiträge: 209

Status: Offline

Beitrag 7643016 [Alter Beitrag04. Juli 2018 um 09:26]

[Melden] Profil von morob anzeigen    morob eine private Nachricht schicken   Besuche morob's Homepage    Mehr Beiträge von morob finden

deshalb nehme ich für sowas prepaid karten
AchimO

Wasserratte

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 672

Status: Offline

Beitrag 7643017 [Alter Beitrag04. Juli 2018 um 10:54]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Das Problem bei den Prepaid-Karten ist ja, eine zu finden,
- die keinen Mindestumsatz erfordert und
- wo man bei Nichtbenutzung nicht sehr schnell rausgeworfen wird

Welche Karte verwendest du da?

Gruß Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!
morob

Epoxy-Meister

morob

Registriert seit: Jul 2001

Wohnort: Berlin

Verein: DERA e.V.

Beiträge: 209

Status: Offline

Beitrag 7643018 [Alter Beitrag04. Juli 2018 um 10:58]

[Melden] Profil von morob anzeigen    morob eine private Nachricht schicken   Besuche morob's Homepage    Mehr Beiträge von morob finden

blau, hier sind mir schon zwei rausgeflogen, weil ich sie nicht verwendet habe, dann hole ich mir die nächste.
congstar, hier gibt es bis jetzt keine probleme.

laufzeiten der sim karten ohne aktivität ein jahr
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 3747

Status: Offline

Beitrag 7643035 [Alter Beitrag05. Juli 2018 um 21:10]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:

- wo man bei Nichtbenutzung nicht sehr schnell rausgeworfen wird






Ich verwende in meinen GPS-Trackern Prepaid-Karten von "Ja-mobile" ( D2-Netz) von Rewe...smile


Klar, hin und wieder muss ich die Karte mal in mein altes Handy stecken und ein paar kurze
Anrufe damit tätigen damit etwas Bewegung auf der Karte ist...…


Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben