Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Termine & Flugtage > SOFEX 2019 – 23./24.02.2019 in Göttingen


Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Bremen

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7753

Status: Offline

Beitrag 7643762 , SOFEX 2019 – 23./24.02.2019 in Göttingen [Alter Beitrag30. November 2018 um 16:53]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Der Termin für das SOFEX 2019 steht: Am 23. und 24. Februar werden wir uns wieder im Felix-Klein-Gymnasium in Göttingen zum fachlichen Austausch treffen. Ein wichtiger Programmpunkt sind Windkanalversuche beim DLR in Göttingen, wo wir zum Beispiel
  • Einfluss von Verjüngungen auf Flugstabilität/Lage des Druckpunkts
  • Flossenformen bei hohen Anstellwinkeln
  • Wirksamkeit von Flossen niedriger Streckung
untersuchen können. Weitere Ideen für interessante oder nützliche oder auch nur »was-wäre-wenn«-Messungen sind immer herzlich willkommen!

Weitere Programmpunkte sind in Planung, den aktuellen Stand findet Ihr auf der SOFEX-Programm-Seite. Ihr seid jetzt schon herzlich eingeladen Euch anzumelden!

Weitere Fragen jederzeit hier im Forum!

Oliver
für den Solaris-Vorstand

Geändert von Oliver Arend am 30. November 2018 um 16:53


Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. -- Thomas Jefferson
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Bremen

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7753

Status: Offline

Beitrag 7643764 [Alter Beitrag30. November 2018 um 16:55]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Wir suchen außerdem noch weitere Beiträge für unser Programm, das kann aus dem Bereich Herstellung von Bauteilen, Elektronik, Raketendesign, Zubehör wie Rampen usw. sein.

Bitte meldet Euch hier im Forum oder per PN!

Oliver

Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. -- Thomas Jefferson
studdy

Drechsel-Lehrling

studdy

Registriert seit: Mai 2009

Wohnort: Engelskirchen

Verein: RMV82 / Solaris / FAR / AGM / TRA#13475 L1

Beiträge: 85

Status: Offline

Beitrag 7643769 , Sofex [Alter Beitrag06. Dezember 2018 um 08:36]

[Melden] Profil von studdy anzeigen    studdy eine private Nachricht schicken   studdy besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von studdy finden

welche Abmessungen müssen den für die Windkanalmodelle eingehalten werden.

Es geht immer weiter.
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Bremen

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 7753

Status: Offline

Beitrag 7643838 [Neuer Beitrag18. Dezember 2018 um 18:10]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

  • Maximale Spannweite 200 mm, lieber 150 mm.
  • Maximale Länge 500 mm, damit ein ausreichend großer Bereich an Anstellwinkeln gemessen werden kann.
  • Die Rakete sollte im Heck eine Aufnahme für ein Rohr/einen Stab mit 8 mm Durchmesser haben, die bis zu 150 mm tief in die Rakete reichen sollte.
  • Masse so gering wie möglich
Abweichungen davon (Ufos? Flugscheiben?) sollten frühzeitig mit mir abgesprochen werden.

Alle anderen Ideen könnt Ihr natürlich auch gerne vorher mit mir besprechen.

Bin gespannt was Ihr mitbringt!

Oliver

Geändert von Oliver Arend am 18. Dezember 2018 um 18:11


Wo das Volk die Regierung fürchtet, herrscht Tyrannei. Wo die Regierung das Volk fürchtet, herrscht Freiheit. -- Thomas Jefferson
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben