Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Rund um den Raketenmodellbau > Sport & Wettbewerb > Doppelbronze bei der Spacemodelling-EM 2019 in Rumänien
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8173

Status: Offline

Beitrag 7645453 , Doppelbronze bei der Spacemodelling-EM 2019 in Rumänien [Alter Beitrag18. September 2019 um 17:57]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Bei der FAI Europameisterschaft im Spacemodelling erkämpften sich Uwe Brewka, Manuel Mähl
und Romano Suti unter Leitung des Teammanagers Harald Mähl in der Mannschaftswertung der
Klasse S3A Bronze. Sascha Steinbeck rundete den Erfolg mit einer weiteren Bronze-Medaille in der
Einzelwertung der Klasse S8E/P ab.


Nachdem 2018 leider fast alle nationalen Wettbewerbe auf Grund gesetzlicher Einschränkungen bei
der Verwendung der benötigten Triebwerke und dieses Jahr auf Grund der Wetterlage ausfallen
mussten, reiste die deutsche Delegation ohne aktuelle Wettkampfpraxis vom 23. bis 31. August zur
Europameisterschaft in den 8 Klassen des Spacemodelling nach Buzău in Rumänien und trat in 6
Klassen gegen 18 weiter Nationen an.

Die ersten Wettbewerbe waren geprägt von starkem Wind, der unsere wenige Gramm schweren
Raketen bereits beim Start sehr beeinflusste, sie teilweise kilometerweit abtrieb und damit die
Verfolgung und Bergung erschwerte. Leider betraf dies auch die offiziellen Zeitnehmer, die teilweise
die Flüge nicht vollständig verfolgen konnten und damit zu kurze Flugzeiten erfassten.

Bereits beim ersten Wettbewerb in S6A (Raketen mit Flatterband) gelang es unseren Sportlern sich
nach anfänglichen Problemen schnell dem Wind anzupassen, wodurch Manuel Mähl nur knapp am
Podest vorbeischrammte und trotz eines zu kurz gewerteten Fluges noch einen tollen 5. Platz
belegen konnte.

Bei ähnlichen Bedingungen fand am nächsten Tag der Wettbewerb in S3A - Fallschirmraketen - statt
und es wurde ein Auf und Ab der Gefühle. Da die Modelle hier von allen Klassen am weitesten
fliegen, war Taktik gefragt, um sie bei möglichst hoher Flugzeit noch bergen und erneut starten zu
können, was im ersten Durchgang bei 2 von 3 Modellen und guten Zeiten auch gelang. Doch im 2.
Durchgang patze das ganze Team mit ungültigen oder kurzen Abwind-Flügen, wonach keiner mehr
mit einer Top-Platzierung rechnete. Auch nicht nach einem perfekten dritten Durchgang mit
Maximalzeiten aller Sportler. Doch da wohl viele Nationen Probleme bei der Modellbergung hatten
und daher nicht drei Mal starten konnten, reichte es zum überraschenden Team-Bronze und die
Freude war groß!

Zwei Tage später wurde bei nachlassendem Wind und zunehmender Hitze noch der Wettbewerb
unter den funkferngesteuerten Raketengleitern durchgeführt. Hier zählt es nach genau 6 Minuten
möglichst exakt inmitten eines Zielkreises zu landen. Mit vier nahezu fehlerfreien Flügen qualifizierte
sich Sascha Steinbeck souverän für das Fly-Off der besten 5 Piloten und flog in den folgenden zwei
Final-Flügen zu Bronze und sorgte damit für den zweiten Erfolg bei der EM für Deutschland.

Quelle:
Erwin Metz
Bundeskommission Modellflug
Fachausschuss Presse und Öffentlichkeitsarbeit







Rocketom

SP-Schnüffler

Rocketom

Registriert seit: Okt 2001

Wohnort: WF

Verein: ja

Beiträge: 729

Status: Offline

Beitrag 7650339 [Alter Beitrag23. September 2021 um 15:21]

[Melden] Profil von Rocketom anzeigen    Rocketom eine private Nachricht schicken   Besuche Rocketom's Homepage    Mehr Beiträge von Rocketom finden

Das ist ja irgendwie nicht uninteressant, aber wo bekommt man diese Informationen?
Scheint mir wie ein hermetisch abgeschirmtes Paralleluniversum.
Wurde auch S7 (Scale) geflogen?

"Am Schluß jeder Berechnung steht das Experiment" (Rolli)
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8173

Status: Offline

Beitrag 7650340 [Alter Beitrag23. September 2021 um 15:30]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Wenn man Glück hat gibt es jemanden aus den Sport-Vereinen der es hier postet, ansonsten müsstest Du da wohl Mitglied sein oder zumindest auf den Seiten des DAeC oder der FAI verfolgen, welche Veranstaltungen so angesetzt sind. Der Luftsportverband Bayern (Teil des DAeC) schickt manchmal Mails rum wenn Modellflugwettbewerbe angesetzt sind, aber keine Ahnung wie vollständig die sind, v. a. bzgl. Space-Modeling-Wettbewerben.

Oliver
Hybrid Uli

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Jun 2010

Wohnort: Bayern

Verein: RMV 82 e.V.

Beiträge: 69

Status: Offline

Beitrag 7650343 [Alter Beitrag23. September 2021 um 16:19]

[Melden] Profil von Hybrid Uli anzeigen    Hybrid Uli eine private Nachricht schicken   Hybrid Uli besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Hybrid Uli finden

Wo immer recht aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Ergebnisse zum Raketenmodellsport zu finden sind ist die Seite des RMC Sachsen.

http://www.rmc-sachsen.de

Gruß

Uli
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4632

Status: Offline

Beitrag 7650346 [Alter Beitrag23. September 2021 um 19:55]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:
Original geschrieben von Hybrid Uli

Wo immer recht aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Ergebnisse zum Raketenmodellsport zu finden sind ist die Seite des RMC Sachsen.

http://www.rmc-sachsen.de

Gruß

Uli




Die aktuellsten Infos auf der Seite sind aber leider mitlerweilen auch schon ein Jahr alt....frown

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Hybrid Uli

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Jun 2010

Wohnort: Bayern

Verein: RMV 82 e.V.

Beiträge: 69

Status: Offline

Beitrag 7650367 [Alter Beitrag24. September 2021 um 19:38]

[Melden] Profil von Hybrid Uli anzeigen    Hybrid Uli eine private Nachricht schicken   Hybrid Uli besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Hybrid Uli finden

Stimmt, hab nicht explizit nachgesehen.

Da der Raketenmodellsport kaum beachtung findet sind halt Informationen hierüber dünn gesäht.

Mit ein kleinwenig zutun kommt man aber weiter. Am einfachsten mal nach den Clubs suchen, welche Europa- und Weltmeisterschaften austragen. Die findest du in den Ausschreibungen des vergangenen Jahres. Viele dieser Seiten sind im östlichen Teil angesiedelt und oftmals in Landessprache. Aber Bilder und Ergebnislisten sind immer zu finden.
Gerade bei S7 findest du Bilder von Modellen mit 1000h Bauzeit. Ne Sojuz, 52-teilig, zumeist einzeln Verpackt, natürlich dreistufig und die Nieten in Scale seh und (leider nicht) fühlbar.
Oder alte Ergebnislisten wo mit B-Impuls weit über einen Kilometer geflogen wurde.
Da stolperst über viel Wow.

Die Geschichte findet leider viel zu wenig Beachtung.

Gruß

Uli



Geändert von Hybrid Uli am 24. September 2021 um 19:42

RalfB

Grand Master of Rocketry


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 2305

Status: Offline

Beitrag 7650370 [Alter Beitrag26. September 2021 um 20:43]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Es wäre cool, so was auf einem Flugtag zu sehen.
Es ist immer faszinierend was die Modelle leisten.
Wahrscheinlich kommen die Jungs nicht zu uns, weil wir keinen Maßstab
haben, um deren Leitung wirklich zu würdigen.


Gruß Ralf

#Don’t Look Up
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4632

Status: Offline

Beitrag 7650372 [Alter Beitrag26. September 2021 um 21:29]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:
Original geschrieben von RalfB


Wahrscheinlich kommen die Jungs nicht zu uns, weil wir keinen Maßstab
haben, um deren Leitung wirklich zu würdigen




Also die Jungs und Mädels waren schon bei uns beim RJD und haben da auch einige Flüge vorgeführt
aber wie du schon sagtest, gehen da unsere Vorstellungen vom Modellraketenflug wohl doch etwas auseinander
so das wir leider nicht auf einen gemeinsamen Nenner kommen...frown

Dabei wäre es für die Leute ja quasi sogar ein sächsisches Heimspiel, denn von Chemnitz bis Leipzig zum RJD sind es nicht mal 100km...

Andreas

Geändert von Andreas B. am 26. September 2021 um 21:32


Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
hegentopf

Anzündhilfe

hegentopf

Registriert seit: Apr 2007

Wohnort: Chemnitz

Verein: RMC-Sachsen e. V.

Beiträge: 4

Status: Offline

Beitrag 7650466 [Alter Beitrag06. Oktober 2021 um 22:34]

[Melden] Profil von hegentopf anzeigen    hegentopf eine private Nachricht schicken   Besuche hegentopf's Homepage    Mehr Beiträge von hegentopf finden

Welch ein Zufall, das wir heute genau dieses Thema unter ein paar (Chemnitzer) Raketenmodellsportlern diskutiert haben und ich daraufhin hier im Forum gestöbert habe.

Es müssten sich wohl beide Fraktionen viel besser kennenlernen. Im Raketenmodellsport gibt es bestimmt für den Highpowerbereich interessante Dinge, mindestend ebenso umgedreht.

Gern würde ich hier einen regen Austausch anregen. Vielleicht finden wir hier auch Gemeinsamkeiten und Möglichkeiten sich gegenseitig zu unterstützen und zu entwickeln.

Grüße aus Chemnitz

Michael
Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4632

Status: Offline

Beitrag 7650467 [Alter Beitrag06. Oktober 2021 um 23:26]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:
Original geschrieben von hegentopf



Gern würde ich hier einen regen Austausch anregen. Vielleicht finden wir hier auch Gemeinsamkeiten und Möglichkeiten sich gegenseitig zu unterstützen und zu entwickeln.

Grüße aus Chemnitz

Michael




Hi Michael,

das ist ja wirklich ein Zufall, denn genau diese Diskussion hatten wir auch wieder am letzten Wochenende, als wir als Aussteller auf der Leipziger Modell-Hobby-Spiel Messe mit einem eigenen Stand vertreten waren.

Wir hatten ehrlich gesagt auch gehofft, das ihr uns mal bei der Messe besucht und wir so ins Gespräch kommen können!!!

Gern würden wir mit euch zusammen arbeiten und Erfahrungen austauschen!

Wir kennen natürlich auch eure Öffentlichkeitsarbeit und eure Bastelarbeit mit Kindern und euer traditionelles Silvester-Raketenfliegensmile !

Wir würden uns jedenfalls sehr freuen mit Euch in Kontakt zu kommen!

Gruß Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben