Raketenmodellbau.org Portal > Forum > Raketen Technik > Nutzlasten & Bergungssysteme > Telemetrie mit LoRa
Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (5): « 1 2 3 4 [5]

Autor Thema 
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1931

Status: Offline

Beitrag 7649557 [Alter Beitrag30. April 2021 um 08:38]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hallo Achim,

das sieht gut aus was Du da entwickelst.
Hoffentlich hast Du bald Gelegenheit einen Test zu machen.

Gruß Ralf
AchimO

Wasserratte

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 993

Status: Offline

Beitrag 7649558 [Alter Beitrag30. April 2021 um 09:39]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Man kann es nicht vermeiden: Irgendwie kommt selbst im hohen Alter noch der Ingenieur durch. Habe ja mal vor über 50 Jahren Elektrotechnik studiert. Und die Technik von damals ist heute Bastler-gerecht.

Wahrscheinlich muss ich mich für einen richtigen Test bis Manching gedulden.

Gruß Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!

Oder wie die Lateiner sagen: laminare necesse est!
Seiten (5): « 1 2 3 4 [5]
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben