Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (2): [1] 2 »

Autor Thema 
Noel

Anzündhilfe

Registriert seit: Okt 2020

Wohnort:

Verein:

Beiträge: 1

Status: Offline

Beitrag 7648199 , Neu Im Forum... und im Modellbau [Alter Beitrag05. Oktober 2020 um 22:59]

[Melden] Profil von Noel anzeigen    Noel eine private Nachricht schicken   Noel besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Noel finden

Moin,
erstmal kurz was zu mir: Ich bin 16 Jahre jung und aus Niedersachsen.
Ich hab eigentlich schon länger großes Interesse an Luft-/Raumfahrt und möchte auch beruflich in dem Feld landen, da dachte ich mir fang ich doch im Modellflug an, so als Einstieg.

Jetzt zum eigentlichen Thema des Beitrags: Wo fange ich an?
Ich habe mich schon auf raketenmodellbau-klima.de umgesehen, da scheint es ja für jeden das passende zu geben. Das wars dann aber auch quasi schon mit meinem Einstieg in die Thematik. Die größte Frage die sich mir stellt ist, wo und unter welchen Bedingungen ich Raketen starten darf? Da ich unter 18 bin muss ja auf jeden Fall eine Person über 18 dabei sein. Meines Wissens nach brauche Ich / die Person, die die Rakete startet ja auch einen Modellflugschein, da die Flughöhe ja unter Umständen 100m überschreitet... Außerdem verstehe ich nicht so ganz, wie genau die ganze rechtliche Thematik mit den Luftraumklassen ist. Theoretisch kann ich ja die ICAO-Karte dafür einsehen, aber wo ich die finde und wie man die korrekt abliest übersteigt dann endgültig meine Kenntnisse...

Ums kurz zusammenzufassen: Moin, ich bin neu hier und habe keine Ahnung, wie ich anfangen soll.confused
AchimO

Poseidon

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 1300

Status: Offline

Beitrag 7648200 [Alter Beitrag07. Oktober 2020 um 14:39]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Hallo Noel,
willkommen hier im Forum! Schön, dass du dich für dieses schöne Hobby interessierst!
Und du hast auch schon den richtigen Bereich im Forum gefunden: Einsteiger, ...

Ich würde sagen: Lies dich hier ruhig im Forum mal etwas durch; einen Kurs für Einsteiger in dem Sinne gibt es nämlich nicht. Wenn du dich für die ICAO-Karte interessierst, die Such-Funktion bietet dir schon eine Menge Stellen, wo du dazu etwas findest.

Ich selbst habe mir vor einiger Zeit im Internet mal eine bestellt; die ist aber inzwischen schon wieder veraltet. Ich würde mir jetzt keine neue mehr kaufen. Mit den alten Karten ist es so: niemand will die weitergeben oder irgendwo reinstellen
1. Urheberrecht
2. benutzt das jemand zur Navigation, ist man womöglich selber der Dumme => Disclaimer usw.
Im Netz findet man auch relevante Ausschnitte dazu => muss man googeln, kann dir auch jetzt nicht gerade sagen, wo, vielleicht bei Modellflugvereinen -verbänden. In diesem Hobby ist eine Suchmaschine sowieso eines der wichtigsten Werkzeuge!

Viele von uns haben auch mit Wasserraketen angefangen. Ich nebenbei auch. Da gibt es weniger rechtliche Probleme zu beachten.

Was du auch machen kannst: an einem Flugtag teilnehmen und dort Erfahrungen und Kontakte sammeln. Leider hat der "deutsche Datenschutzwahn" dazu geführt, dass bei der Anmeldung hier im Forum keiner seinen Wohnort angibt. Wenn man wüsste, wo du etwa wohnst, fände sich vielleicht ein Gleichgesinnter in der Nähe. Immerhin hast du verraten, dass du aus Niedersachsen kommst. Komme ursprünglich auch dort her, wohne aber seit geraumer Weile in Berlin.

Also, am 18. Oktober ist ein Flugtag in Delmenhorst. Das wäre eine Möglichkeit, wenn dich jemand dorthin mitnehmen kann (der Flugplatz ist nur mit dem Auto erreichbar).

Gruß Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!

Oder wie die Lateiner sagen: laminare necesse est!
heijo216

Epoxy-Meister

heijo216

Registriert seit: Jul 2012

Wohnort: 53505 Berg-Vellen

Verein: FAR/Solaris/LSC-Zülpich/AGM

Beiträge: 336

Status: Offline

Beitrag 7648201 [Alter Beitrag07. Oktober 2020 um 19:20]

[Melden] Profil von heijo216 anzeigen    heijo216 eine private Nachricht schicken   heijo216 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von heijo216 finden

Hallo Achim und Noel,

am 18. Oktober ist ein Flugtag in Delmenhorst? Wo gibt dazu Infos? Auf der AG-Modellraketen Seite steht da nichts!
Am 5.Dezember 2020 ist wieder Nikolaunch in Zülpich: https://www.lsc-zuelpich.de/

Grüße aus der Eifel...

Heijo
AchimO

Poseidon

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 1300

Status: Offline

Beitrag 7648202 [Alter Beitrag07. Oktober 2020 um 23:27]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Zitat:
am 18. Oktober ist ein Flugtag in Delmenhorst? Wo gibt dazu Infos?


Ist wohl so, dass wegen der zuletzt nicht sehr großen Teilnehmerzahl keine große Ankündigung gemacht wurde, sondern eine Info nur im internen Forum.

Willst du auch kommen? Dann wäre das natürlich etwas anderes ...ruhe

Gruß Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!

Oder wie die Lateiner sagen: laminare necesse est!
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV/Solaris/AGM/TRA L1/TCV/MDRA/NOVAAR

Beiträge: 8223

Status: Online

Beitrag 7648204 [Alter Beitrag08. Oktober 2020 um 15:28]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Die ICAO-Karten findest Du unter
https://secais.dfs.de/pilotservice/home.jsp
Man muss sich allerdings registrieren (kostenlos).

Dass der Flugtag nicht öffentlich (also hier im RMB-Forum) beworben wird könnte Versicherungsgründe haben.

Oliver
RalfB

Grand Master of Rocketry


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 2463

Status: Offline

Beitrag 7648206 [Alter Beitrag09. Oktober 2020 um 10:57]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Zitat:
Original geschrieben von Oliver Arend



Dass der Flugtag nicht öffentlich (also hier im RMB-Forum) beworben wird könnte Versicherungsgründe haben.

Oliver



Ist ja auch ein Trainingsflugtag. Da sind aber auch Gäste willkommen. Wegen der Versicherung kann ich aber im Moment nicht weiter helfen.

Gruß Ralf

#Don’t Look Up
heijo216

Epoxy-Meister

heijo216

Registriert seit: Jul 2012

Wohnort: 53505 Berg-Vellen

Verein: FAR/Solaris/LSC-Zülpich/AGM

Beiträge: 336

Status: Offline

Beitrag 7648207 [Alter Beitrag09. Oktober 2020 um 12:17]

[Melden] Profil von heijo216 anzeigen    heijo216 eine private Nachricht schicken   heijo216 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von heijo216 finden

Ok, danke für die Infos!
Ich hatte Thomas gefragt, ob er mit nach Delmenhorst fährt, doch er hat leider keine Zeit, denn seine Eltern kommen zu Besuch. Welche Höhenfreigabe gibt es? Da ich in Manching mit meiner ARCAS-Hybrid ein technisches Problem hatte und wir in Zülpich Schietwetter hatten, haben wir kein Hybrid-Raketenflug machen können. Wird da Hybrid geflogen? Erwatete Höhe ist ca. 800m!
Weil in Zülpich erst wieder zum Nikolaunch am 5.Dezember Hybridfliegen möglich ist, werde ich wohl den Contail J150 zerlegen müssen, damit die O-Ringe nicht eckig werden und somit undicht werden könnten! Ich könnte eventuell das GSE mitbringen und habe eine volle 10L-Flasche N2O!
Viele Grüße...
Heijo aus der Eifel
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV/Solaris/AGM/TRA L1/TCV/MDRA/NOVAAR

Beiträge: 8223

Status: Online

Beitrag 7648208 [Alter Beitrag09. Oktober 2020 um 14:02]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

800 m in Delmenhorst ist äußerst optimistisch, was die erfolgreiche Bergung angeht. Flugplatz bei Google Maps

Oliver
RalfB

Grand Master of Rocketry


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 2463

Status: Offline

Beitrag 7648209 [Alter Beitrag09. Oktober 2020 um 14:19]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Zitat:
Original geschrieben von Oliver Arend

800 m in Delmenhorst ist äußerst optimistisch, was die erfolgreiche Bergung angeht. Flugplatz bei Google Maps

Oliver




Wenn der Wind aus der richtigen Richtung kommt geht es vielleicht. Die Hybridraketen kommen ja auch schneller runter, zweistufige Bergung vorausgesetzt.
Es ist halt viel Wald rings herum, da kann das mit dem Tracking ein weiteres Problem geben.

Gruß Ralf

#Don’t Look Up
AchimO

Poseidon

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 1300

Status: Offline

Beitrag 7648210 [Alter Beitrag09. Oktober 2020 um 19:17]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Ich habe schon mal in Delmenhorst eine Rakete verloren, die nur 300 m hoch flog, allerdings einstufige Bergung. Ich hatte einen Winddreher nicht mitbekommen. Bei 800 m würde ich abraten.

Gruß Achim

Geändert von AchimO am 09. Oktober 2020 um 20:26


Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!

Oder wie die Lateiner sagen: laminare necesse est!
Seiten (2): [1] 2 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben