Du kannst keine neue Antwort schreiben
Seiten (7): « 1 2 3 4 [5] 6 7 »

Autor Thema 
Meteor

Anzündhilfe

Registriert seit: Apr 2013

Wohnort: Hagen

Verein: AGM

Beiträge: 40

Status: Offline

Beitrag 7648815 [Alter Beitrag06. Dezember 2020 um 09:41]

[Melden] Profil von Meteor anzeigen    Meteor eine private Nachricht schicken   Meteor besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Meteor finden

Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 523

Status: Offline

Beitrag 7648816 [Alter Beitrag06. Dezember 2020 um 10:39]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Tolle Fotos, vielen Dank dafür !!! Und die Aufnahmen waren möglich trotz der vielen Flüge gemessen an der geringen Anzahl von Fliegern, die sich eingefunden haben. Danke an alle für die strenge Einhaltung aller aktuell geltenden Regeln. Auf ein baldiges Wiedersehen und bleibt gesund, Grüße Thomas

Geändert von Diplom-Pyromane am 06. Dezember 2020 um 10:44

RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1811

Status: Offline

Beitrag 7648818 [Alter Beitrag06. Dezember 2020 um 14:15]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Schöne Fotos. Das war ja ein perfekter Tag.
Hallo Thomas, hat Dein GSE funktioniert?

Glauben ist einfacher als Denken.
paulumbo

Raketenbauer

paulumbo

Registriert seit: Feb 2009

Wohnort: Essen

Verein: AGM, TRA 12497 L2

Beiträge: 161

Status: Offline

Beitrag 7648819 , Toller Tag, Danke [Alter Beitrag06. Dezember 2020 um 22:45]

[Melden] Profil von paulumbo anzeigen    paulumbo eine private Nachricht schicken   paulumbo besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von paulumbo finden

Liebe Nicolauncher,

herzlichen Dank an Thomas und den LSC Zülpich, dass wir diese Gelegenheit nutzen konnten.
Sehr gerne habe ich mich dafür an die strengen Auflagen gehalten, und das sensationelle Wetter hat es uns ja auch leicht gemacht, draußen und mit Maske und auf Abstand zu bleiben ...

Im Gegenzug haben wir mit überschaubarer Mannschaft einen echten Flugtag abgeliefert, drei fantastische Hybrid-Flüge von Thomas und Heijo, eine große Menge alter und neuer Motoren, Impulse von B bis J, von Aerotech bis Zink, viele Cluster von Jochen und Ralf und Adam, Estes und Klima und ... und ... (mit und ohne Bumm), Adam allein mit einer ganzen Flotte und einem guten Dutzend Flüge, jede Menge Zweistufenbergungen aus großer und kleiner Höhe, da ging richtig was ...

Insgesamt würde ich schätzen waren wir bei rund 35 ganz unterschiedlichen Flügen!
Und für mich ist das ähnlich wie Adam das geschrieben hat: Was haben wir doch da ein tolles Hobby und eine gute Gemeinschaft!


Schönen Gruß und bis zum nächsten Mal!

Alex
heijo216

Epoxy-Meister

heijo216

Registriert seit: Jul 2012

Wohnort: 53505 Berg-Vellen

Verein: FAR/Solaris/LSC-Zülpich/AGM

Beiträge: 272

Status: Offline

Beitrag 7648820 [Alter Beitrag07. Dezember 2020 um 15:04]

[Melden] Profil von heijo216 anzeigen    heijo216 eine private Nachricht schicken   heijo216 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von heijo216 finden

Ja, es war toll!
Das Wetter war eine sehr geaue Punktlandung, das haben wir ja nicht immer gehabt!
Ich bin gespannt, wann wir das nächste wieder fliegen können?
Viele Raketengrüße aus der Eifel...
Heijo
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 523

Status: Offline

Beitrag 7648821 , GSE Funktion [Alter Beitrag07. Dezember 2020 um 17:39]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Hallo Ralf,

ja war wirklich super.

Das GSE hat perfekt funktioniert und ich kann es nur jedem empfehlen, so etwas auch nachzubauen (auch wenn ich keine Langzeiterfahrungen vorweisen kann, z.B. hinsichtlich Störanfälligkeit. Hier hatte ich Hinweise von Heijo zu Herzen genommen und mich entschlossen, einen Funk-Scharfschalter per Timer als Funktion aufzunehmen, der erst nach einer einstellbaren Zeit den Funkbetrieb freigibt). Ist doch ein wesentlich besseres Gefühl, weiter weg zu stehen beim Betanken oder auch beim Start selber (die Perspektive ist dann viel besser und auch die Ohren werden geschont). Ich warte auf Deinen Einsatz.

Grüße

Thomas
paulumbo

Raketenbauer

paulumbo

Registriert seit: Feb 2009

Wohnort: Essen

Verein: AGM, TRA 12497 L2

Beiträge: 161

Status: Offline

Beitrag 7648822 , Wie schlimm isses? [Alter Beitrag07. Dezember 2020 um 18:45]

[Melden] Profil von paulumbo anzeigen    paulumbo eine private Nachricht schicken   paulumbo besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von paulumbo finden

Hallo Heijo,

wie schlimm isses? Sicher sagt der Simply nichts mehr ...
Ist denn der Hybrid weitgehend heil geblieben ???
Ich fragte Thomas schon, ob ihr bei den tollen Modellen nicht sicherheitshalber
auch mit redundanter Elektronik fliegt?

Das mache ich selbst bei meinen Rauchern noch,
auch wenn's manchmal etwas übertrieben wirkt (bei meiner Laserloc kamen die Ladungen vom SALT und G-WIZ und der Motorausstoss vom J460 am Gipfel innerhalb einer Sekunde).

Gruß, Alex

Zitat:
Original geschrieben von heijo216

Ja, es war toll!
Das Wetter war eine sehr geaue Punktlandung, das haben wir ja nicht immer gehabt!
Ich bin gespannt, wann wir das nächste wieder fliegen können?
Viele Raketengrüße aus der Eifel...
Heijo


Andreas B.

Grand Master of Rocketry

Andreas B.

Registriert seit: Nov 2002

Wohnort: Freistaat Sachsen

Verein: AGM (P2,L2) TRA#9711

Beiträge: 4103

Status: Offline

Beitrag 7648823 [Alter Beitrag08. Dezember 2020 um 01:03]

[Melden] Profil von Andreas B. anzeigen    Andreas B. eine private Nachricht schicken   Besuche Andreas B.'s Homepage    Mehr Beiträge von Andreas B. finden

Zitat:
Original geschrieben von Diplom-Pyromane



Das GSE hat perfekt funktioniert und ich kann es nur jedem empfehlen, so etwas auch nachzubauen....

Thomas




Super, schön zu hören smile !

Andreas

Nicht quatschen, machen ;-)!

http://www.megacluster.de
Diplom-Pyromane

SP-Schnüffler

Registriert seit: Jun 2007

Wohnort: Köln-Bonn

Verein: Solaris

Beiträge: 523

Status: Offline

Beitrag 7648825 [Alter Beitrag08. Dezember 2020 um 10:57]

[Melden] Profil von Diplom-Pyromane anzeigen    Diplom-Pyromane eine private Nachricht schicken   Diplom-Pyromane besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Diplom-Pyromane finden

Hallo,

zum Thema Redundanz. Ja richtig, eigentlich haben wir das so gelernt. Ich bin da zugegebenermaßen etwas nachlässig geworden, auch dank der hohen Zuverlässigkeit der Altimax-Elektroniken. Allerdings werde ich hier nun wohl nachrüsten und würde gerne nicht nur redundant, sondern auch diversitär werden. Timer halte ich als Backup für die Gipfelauslösung für Hybride nicht geeignet, da deren Performance und damit Flugzeit von viel mehr Randbedingungen im Vergleich zu den kommerziellen Feststoffantrieben abhängt. Gut wäre etwas wie der Magier, der leider in den Hintergrund getreten ist, aber immer sehr gut funktioniert hat. Gibt es andere Alternativen oder hat jemand noch funktionierende Magier, die er loswerden möchte ?

Grüße

Thomas
RalfB

Überflieger


Moderator

RalfB

Registriert seit: Apr 2004

Wohnort:

Verein: AGM, Tripoli L2

Beiträge: 1811

Status: Offline

Beitrag 7648826 [Alter Beitrag08. Dezember 2020 um 11:06]

[Melden] Profil von RalfB anzeigen    RalfB eine private Nachricht schicken   Besuche RalfB's Homepage    Mehr Beiträge von RalfB finden

Hall Thomas,

Alexander setzt einen Zeptomag aus Norwegen ein. Das ist ein fortschrittlicher Dentamag.

Gruß Ralf

Glauben ist einfacher als Denken.
Seiten (7): « 1 2 3 4 [5] 6 7 »
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben