Du kannst keine neue Antwort schreiben


Autor Thema 
Matthias1972

Anzündhilfe

Registriert seit: Jun 2021

Wohnort: Hagen in Westfalen

Verein:

Beiträge: 2

Status: Offline

Beitrag 7649785 , Größte Rakete bis 20 gr Nettoexplosivmasse [Alter Beitrag20. Juni 2021 um 18:50]

[Melden] Profil von Matthias1972 anzeigen    Matthias1972 eine private Nachricht schicken   Matthias1972 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Matthias1972 finden

Hallo Zusammen,
bin seit einigen Monaten auf den Geschmack der Modellraketen gekommen. Ich komme eigentlich aus dem RC Modellflug und entsprechende Versicherung mit dem DMFV liegt vor.

Wir haben mit den B6-4Treibsätzen bis jetzt eine V2 und die yellow jacket von Estes erfolgreich in den Himmel bekommen.

Mein Sohn und ich möchten jetzt bis zu der abgesicherten max. 20 Gramm "Klasse" eine große Rakete bauen.

Welche Bausätze könnt Ihr uns empfehlen bzw. was ist möglich mit der o.g. 20 gr Treibsatzgrenze ?

Wir freuen uns aus Euer Feedback :-)

LG Benni und Matthias
Oliver Arend

Administrator


Administrator

Oliver Arend

Registriert seit: Aug 2000

Wohnort: Great Falls, VA, USA

Verein: RMV / TRA #8311 L1 / Solaris

Beiträge: 8173

Status: Offline

Beitrag 7649786 [Alter Beitrag20. Juni 2021 um 19:51]

[Melden] Profil von Oliver Arend anzeigen    Oliver Arend eine private Nachricht schicken   Oliver Arend besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Oliver Arend finden

Der stärkste leicht erhältliche Treibsatz mit 20 g Treibstoff ist der Klima D9-3.

Damit solltest Du eine 300 g schwere Rakete mit bis zu 80 mm Durchmesser noch sicher fliegen können.

Klima hat sicher einen passenden Bausatz oder zumindest das Material dafür im Programm.

Oliver
Matthias1972

Anzündhilfe

Registriert seit: Jun 2021

Wohnort: Hagen in Westfalen

Verein:

Beiträge: 2

Status: Offline

Beitrag 7649787 [Alter Beitrag20. Juni 2021 um 20:07]

[Melden] Profil von Matthias1972 anzeigen    Matthias1972 eine private Nachricht schicken   Matthias1972 besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von Matthias1972 finden

Alles klar, vielen lieben Dank !

Gruss Matthias
AchimO

Poseidon

Registriert seit: Jul 2014

Wohnort: Berlin

Verein: AGM

Beiträge: 1229

Status: Offline

Beitrag 7649788 [Alter Beitrag20. Juni 2021 um 21:29]

[Melden] Profil von AchimO anzeigen    AchimO eine private Nachricht schicken   AchimO besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von AchimO finden

Man kann bei Klima auch die Motorentabelle herunterladen. Da sind alle Details über die Motoren enthalten.

Gruß Achim

Schneiden, schleifen, schrumpfen, kleben: das ist Wara-Bauers Leben,
Danach schleifen, laminieren: So kann dem Drucktank nichts passieren!

Oder wie die Lateiner sagen: laminare necesse est!
karapohem

Drechsel-Lehrling

Registriert seit: Mai 2021

Wohnort: Wien

Verein: AGM, TRA

Beiträge: 77

Status: Offline

Beitrag 7649790 [Alter Beitrag21. Juni 2021 um 14:53]

[Melden] Profil von karapohem anzeigen    karapohem eine private Nachricht schicken   karapohem besitzt keine Homepage    Mehr Beiträge von karapohem finden

Ich würde mir Estes Bausätze ansehen. Ich hab jetzt vergessen, welche ich seinerzeit so hatte, aber es fanden sich immer Modelle die cool aussahen und wahlweise mit C und D Motoren fliegen konnten.
Jedenfalls gibt es hier eine Menge an brauchbaren Modellen.

Selbst die Mean Machine mit 2m Länge ginge sich aus. Da würde ich nur den Leitstab etwas länger nehmen. Das sind schon recht "majestätische" Starts, weil recht langsamer Aufstieg.

cu
martin
[Zurück zum Anfang]
Du kannst keine neue Antwort schreiben